Nach IT Umstellung bei der apoBank: Saldo und Umsätze abrufen funktioniert nicht mehr

 
Neuling
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 1
Dabei seit: 06 / 2021
Betreff:

Re: Nach IT Umstellung bei der apoBank: Saldo und Umsätze abrufen funktioniert nicht mehr

 · 
Gepostet: 27.06.2021 - 09:02 Uhr  ·  #181
Hallo zusammen,
am Samstag, den 26.6.2021 wurde erneut ein Update durchgeführt, seitdem funktioniert das Abrufen der Salden bei mir nicht mehr. Die Fehlermeldung ist bei mir folgende:

Code
[27.06.2021 08:46:28] Synchronisierung via FinTS/HBCI läuft
[27.06.2021 08:46:28]  
[27.06.2021 08:46:28] Synchronisiere Konto:  Account Number:,XXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXX
[27.06.2021 08:46:28] Initialisiere Bank-Zugang
[27.06.2021 08:46:28] Führe Geschäftsvorfall aus: Account Number:, Kto. XXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXX[apoBank]: Umsätze/Salden abrufen"
[27.06.2021 08:46:28] Führe Aufträge aus...
[27.06.2021 08:46:28] Fehler beim Abrufen das Saldos: Unbekannter Fehler
[27.06.2021 08:46:28] Auftragsart nicht unterstützt
[27.06.2021 08:46:28] Fehler: Property my.bic wurde nicht gesetzt
[27.06.2021 08:46:28] Synchronisierung via FinTS/HBCI wird nach Fehler fortgesetzt
[27.06.2021 08:46:29] Synchronisiere Konto: XXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXX [apoBank]
[27.06.2021 08:46:29] Initialisiere Bank-Zugang
[27.06.2021 08:46:29] Führe Geschäftsvorfall aus: XXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXX: Umsätze/Salden abrufen
[27.06.2021 08:46:29] Führe Aufträge aus...
[27.06.2021 08:46:29]     Führe Dialog-Initialisierung aus
[27.06.2021 08:46:32]     Verbinde mit https://fints.apobank.de:443/FinTs30PinTanHttpGate und prüfe Zertifikat
[27.06.2021 08:46:32]     Warte auf Antwortdaten
[27.06.2021 08:46:33]     Benutzerparameter (UPD) aktualisiert [Bisherige Version: 0, neue Version: 0]
[27.06.2021 08:46:33] Aktualisiere UPD
[27.06.2021 08:46:33]   Kennung 1 - UPD-Parameter neu: 0, geändert: 0, gelöscht: 0
[27.06.2021 08:46:33] Aktualisiere BPD
[27.06.2021 08:46:33]   Kennung 1 - BPD-Parameter neu: 0, geändert: 0, gelöscht: 0
[27.06.2021 08:46:33]     Verarbeite Aufträge
[27.06.2021 08:46:33]     Warte auf Antwortdaten
[27.06.2021 08:46:34]     [Fehler] Meldung der Bank: 9050:Die Nachricht enthält Fehler.
[27.06.2021 08:46:34]     [Fehler] Meldung der Bank: 9999:Mindestens ein Auftrag konnte nicht ausgeführt werden.
[27.06.2021 08:46:34]     [Fehler] Meldung der Bank: 9010:Auftrag wegen genereller Fehler in Auftragsnachricht nicht verarbeitet. (4: CustomMsg.GV_2.TAN2Step6)
[27.06.2021 08:46:34]     [Fehler] Meldung der Bank: 9010:Auftrag wegen genereller Fehler in Auftragsnachricht nicht verarbeitet. (4: CustomMsg.GV_2.TAN2Step6)
[27.06.2021 08:46:34]     Warte auf Antwortdaten
[27.06.2021 08:46:34]     [Fehler] Meldung der Bank: 9050:Die Nachricht enthält Fehler.
[27.06.2021 08:46:34]     [Fehler] Meldung der Bank: 9110:Ungültige Auftragsnachricht: Unbekannter Aufbau. (2:6: CustomMsg.SigHead.role=1)
[27.06.2021 08:46:34]     Warte auf Antwortdaten
[27.06.2021 08:46:36]     Führe Dialog-Ende aus
[27.06.2021 08:46:36]     Warte auf Antwortdaten
[27.06.2021 08:46:36] Aufträge ausgeführt
[27.06.2021 08:46:36] Fehler beim Abrufen das Saldos: Fehlermeldung der Bank: 
9050:Die Nachricht enthält Fehler.
[27.06.2021 08:46:39] Synchronisierung via FinTS/HBCI abgebrochen
[27.06.2021 08:46:39] 
[27.06.2021 08:46:39] *****************************************************
[27.06.2021 08:46:40] Zusammengefasste Fehlermeldungen:
[27.06.2021 08:46:40]    Meldung der Bank: 9050:Die Nachricht enthält Fehler.
[27.06.2021 08:46:40]    Meldung der Bank: 9999:Mindestens ein Auftrag konnte nicht ausgeführt werden.
[27.06.2021 08:46:40]    Meldung der Bank: 9010:Auftrag wegen genereller Fehler in Auftragsnachricht nicht verarbeitet. (4: CustomMsg.GV_2.TAN2Step6)
[27.06.2021 08:46:40]    Meldung der Bank: 9010:Auftrag wegen genereller Fehler in Auftragsnachricht nicht verarbeitet. (4: CustomMsg.GV_2.TAN2Step6)
[27.06.2021 08:46:40]    Meldung der Bank: 9050:Die Nachricht enthält Fehler.
[27.06.2021 08:46:40]    Meldung der Bank: 9110:Ungültige Auftragsnachricht: Unbekannter Aufbau. (2:6: CustomMsg.SigHead.role=1)
[27.06.2021 08:46:40] *****************************************************



Der Test des Zugangs funktioniert und die Kontoliste wird erkannt. - Version Jameica und Hibiscus 2.11 nightly Build 361
Sind noch andere betroffen und hat irgendwer eine Idee oder Lösung?

Vielen Dank und Grüße

Pascal
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 11
Dabei seit: 07 / 2020
Betreff:

Re: Nach IT Umstellung bei der apoBank: Saldo und Umsätze abrufen funktioniert nicht mehr

 · 
Gepostet: 27.06.2021 - 10:57 Uhr  ·  #182
Habe das selbe Problem.
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 14
Dabei seit: 10 / 2019
Betreff:

Re: Nach IT Umstellung bei der apoBank: Saldo und Umsätze abrufen funktioniert nicht mehr

 · 
Gepostet: 27.06.2021 - 15:26 Uhr  ·  #183
Leider betrifft mich der Fehler ebenfalls.
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 7
Dabei seit: 10 / 2019
Betreff:

Re: Nach IT Umstellung bei der apoBank: Saldo und Umsätze abrufen funktioniert nicht mehr

 · 
Gepostet: 28.06.2021 - 07:36 Uhr  ·  #184
Ich bekomme dieselben Fehlermeldungen. Interessanterweise tauchen die Umsätze trotzdem im Konto auf...
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 3
Dabei seit: 06 / 2020
Betreff:

Re: Nach IT Umstellung bei der apoBank: Saldo und Umsätze abrufen funktioniert nicht mehr

 · 
Gepostet: 28.06.2021 - 10:36 Uhr  ·  #185
Der Fehler tritt bei mir auch auf.
Ich muss für jedes Apo-Konto einzeln den Auftrag bestätigen, dann läuft dieser mit angeblichen "Fehlern" durch.
Anschließend sind die Umsätze aber vorhanden.
Merkwürdiger Weise sind sie aber nur teilweise in der Übersicht für neue Umsätze auf der Startseite zu sehen, in der Übersicht für alle Umsätze aber schon.
Überweisungen funktionieren ganz normal.
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 31
Dabei seit: 01 / 2019
Betreff:

Re: Nach IT Umstellung bei der apoBank: Saldo und Umsätze abrufen funktioniert nicht mehr

 · 
Gepostet: 29.06.2021 - 08:56 Uhr  ·  #186
Kann das Problem bestätigen. Die Fehlermeldung ist leider nicht aussagekräftig. Kann man irgendwie die rohen XML-Daten loggen lassen, die hibiscus da nicht verarbeiten kann? Wenn nicht würde ich mal versuchen ob ich die Daten irgendwie anders raus bekomme, damit mal wer mit Ahnung einen Blick darauf werfen kann.
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Leipzig
Homepage: willuhn.de/
Beiträge: 8816
Dabei seit: 03 / 2005
Betreff:

Re: Nach IT Umstellung bei der apoBank: Saldo und Umsätze abrufen funktioniert nicht mehr

 · 
Gepostet: 29.06.2021 - 09:15 Uhr  ·  #187
Das Problem ist nicht eine XML-Datei, die Hibiscus nicht verarbeiten kann sondern der Bankserver akzeptiert eine HBCI-Nachricht von Hibiscus nicht mehr, die er letzte Woche noch akzeptiert hat (und auch von allen anderen Banken akzeptiert wird).

Nach Auslösen des Fehlers kann man sich das rohe HBCI-Protokoll im Menü unter "Hibiscus->Erweitert->HBCI-Protokoll speichern..." exportieren. Das bitte nicht hier im Forum posten - da steht u.a. auch die PIN im Klartext drin. Vielleicht kennt einer ja jemanden bei der Bank, an den man das schicken könnte.
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 31
Dabei seit: 01 / 2019
Betreff:

Re: Nach IT Umstellung bei der apoBank: Saldo und Umsätze abrufen funktioniert nicht mehr

 · 
Gepostet: 29.06.2021 - 09:17 Uhr  ·  #188
Zitat geschrieben von hibiscus

Das Problem ist nicht eine XML-Datei, die Hibiscus nicht verarbeiten kann sondern der Bankserver akzeptiert eine HBCI-Nachricht von Hibiscus nicht mehr, die er letzte Woche noch akzeptiert hat (und auch von allen anderen Banken akzeptiert wird).

Nach Auslösen des Fehlers kann man sich das rohe HBCI-Protokoll im Menü unter "Hibiscus->Erweitert->HBCI-Protokoll speichern..." exportieren. Das bitte nicht hier im Forum posten - da steht u.a. auch die PIN im Klartext drin. Vielleicht kennt einer ja jemanden bei der Bank, an den man das schicken könnte.


Ich schaue mal ob ich über den normalen Support etwas erreiche. Ich habe da eh noch etwas gut bei denen...
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 31
Dabei seit: 01 / 2019
Betreff:

Re: Nach IT Umstellung bei der apoBank: Saldo und Umsätze abrufen funktioniert nicht mehr

 · 
Gepostet: 29.06.2021 - 09:18 Uhr  ·  #189
Zitat geschrieben von hibiscus

Das Problem ist nicht eine XML-Datei, die Hibiscus nicht verarbeiten kann sondern der Bankserver akzeptiert eine HBCI-Nachricht von Hibiscus nicht mehr, die er letzte Woche noch akzeptiert hat (und auch von allen anderen Banken akzeptiert wird).

Nach Auslösen des Fehlers kann man sich das rohe HBCI-Protokoll im Menü unter "Hibiscus->Erweitert->HBCI-Protokoll speichern..." exportieren. Das bitte nicht hier im Forum posten - da steht u.a. auch die PIN im Klartext drin. Vielleicht kennt einer ja jemanden bei der Bank, an den man das schicken könnte.


Gibt es die Möglichkeit zur Anzeige des HBCI-Protokolls auch bei Hibiscus-Server?
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Leipzig
Homepage: willuhn.de/
Beiträge: 8816
Dabei seit: 03 / 2005
Betreff:

Re: Nach IT Umstellung bei der apoBank: Saldo und Umsätze abrufen funktioniert nicht mehr

 · 
Gepostet: 29.06.2021 - 09:21 Uhr  ·  #190
Zitat geschrieben von mandree

Gibt es die Möglichkeit zur Anzeige des HBCI-Protokolls auch bei Hibiscus-Server?

Nein. Der macht aber das selbe wie der Desktop-Client. Du kannst also auch mit dem Desktop-Client testen.
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Leipzig
Homepage: willuhn.de/
Beiträge: 8816
Dabei seit: 03 / 2005
Betreff:

Re: Nach IT Umstellung bei der apoBank: Saldo und Umsätze abrufen funktioniert nicht mehr

 · 
Gepostet: 29.06.2021 - 09:21 Uhr  ·  #191
Der Fehlermeldung der Bank zufolge passiert der Fehler im Rahmen der TAN-Ermittlung/Übertragung. Im Menü unter "Hibiscus->Einstellungen->Erweitert" finden sich ein paar experimentelle Funktionen. Das sind Sachen, die im Rahmen der PSD2-Umstellung bei einigen Banken nötig sind. Die Option "PINTAN_SEGCODE_STRICT" ist eine solche Option, die thematisch ungefähr in die Ecke passt und bei der Baader Bank nötig ist. Hier könnte man mal versuchen, die Option zu aktivieren. Vielleicht ist es ja zufällig die Ursache.
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 31
Dabei seit: 01 / 2019
Betreff:

Re: Nach IT Umstellung bei der apoBank: Saldo und Umsätze abrufen funktioniert nicht mehr

 · 
Gepostet: 29.06.2021 - 09:57 Uhr  ·  #192
Zitat geschrieben von hibiscus

Der Fehlermeldung der Bank zufolge passiert der Fehler im Rahmen der TAN-Ermittlung/Übertragung. Im Menü unter "Hibiscus->Einstellungen->Erweitert" finden sich ein paar experimentelle Funktionen. Das sind Sachen, die im Rahmen der PSD2-Umstellung bei einigen Banken nötig sind. Die Option "PINTAN_SEGCODE_STRICT" ist eine solche Option, die thematisch ungefähr in die Ecke passt und bei der Baader Bank nötig ist. Hier könnte man mal versuchen, die Option zu aktivieren. Vielleicht ist es ja zufällig die Ursache.


Danke für die Info, hat aber leider nicht geholfen. Ich versuche es gerade bei der apoBank, aber die sind mal wieder "alle im Gespräch".
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 16
Dabei seit: 06 / 2020
Betreff:

Re: Nach IT Umstellung bei der apoBank: Saldo und Umsätze abrufen funktioniert nicht mehr

 · 
Gepostet: 29.06.2021 - 10:17 Uhr  ·  #193
Aktuell scheint der Fehler nur den Saldo-Abruf (Saldo7) zu betreffen. Deaktiviert man den in den Sync.Optionen dann läuft die Umsatzabfrage glatt durch. Allerdings wurden mir die Umsätze gerade eben in einem signifikant anderen Format geschickt ("SEPA PAYMENT (OWN CUST" und so) 5 Minuten später dann alles wieder beim alten. Scheint da sind welche gerade am rummurksen.

Bestenfalls braucht man einfach nur abzuwarten, vielleicht ...
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 31
Dabei seit: 01 / 2019
Betreff:

Re: Nach IT Umstellung bei der apoBank: Saldo und Umsätze abrufen funktioniert nicht mehr

 · 
Gepostet: 29.06.2021 - 10:18 Uhr  ·  #194
Aktueller Stand laut Hotline: Die apoBank empfiehlt die BPD/UPD-Parameter zurückzusetzen. Das wäre wohl auch bei StarMoney ein bekanntes Problem seit der Umstellung. Habe dann mal die BPD-Daten über die GUI gelöscht, hat aber nicht geholfen. Kann ich die UPD-Daten auch löschen, oder sollte ich besser mal versuchen den Zugang komplett neu einzurichten?

EDIT: Dumme Frage gestrichen UPD-Daten sind auch gelöscht.
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Leipzig
Homepage: willuhn.de/
Beiträge: 8816
Dabei seit: 03 / 2005
Betreff:

Re: Nach IT Umstellung bei der apoBank: Saldo und Umsätze abrufen funktioniert nicht mehr

 · 
Gepostet: 29.06.2021 - 10:20 Uhr  ·  #195
Die UPD werden neu abgerufen, wenn man den Button "Synchronisieren" im Bankzugang klickt. Alternativ bleibt immer noch, den ganzen Bankzugang zu löschen und neu anzulegen. Die Konten und Umsätze gehen dabei nicht verloren. Siehe https://www.willuhn.de/wiki/do…n_wechseln
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 31
Dabei seit: 01 / 2019
Betreff:

Re: Nach IT Umstellung bei der apoBank: Saldo und Umsätze abrufen funktioniert nicht mehr

 · 
Gepostet: 29.06.2021 - 10:27 Uhr  ·  #196
Zitat geschrieben von hibiscus

Die UPD werden neu abgerufen, wenn man den Button "Synchronisieren" im Bankzugang klickt. Alternativ bleibt immer noch, den ganzen Bankzugang zu löschen und neu anzulegen. Die Konten und Umsätze gehen dabei nicht verloren. Siehe https://www.willuhn.de/wiki/do…n_wechseln


Das Neuanlegen des Zugangs hat auch nicht geholfen, ich hänge mich mal wieder in die Hotline.
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 31
Dabei seit: 01 / 2019
Betreff:

Re: Nach IT Umstellung bei der apoBank: Saldo und Umsätze abrufen funktioniert nicht mehr

 · 
Gepostet: 29.06.2021 - 10:58 Uhr  ·  #197
Hatte gerade ein sehr nettes Gespräch mit der Hotline. Der Vorgang soll wohl heute noch untersucht werden. Ich bin gespannt...
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Leipzig
Homepage: willuhn.de/
Beiträge: 8816
Dabei seit: 03 / 2005
Betreff:

Re: Nach IT Umstellung bei der apoBank: Saldo und Umsätze abrufen funktioniert nicht mehr

 · 
Gepostet: 29.06.2021 - 11:02 Uhr  ·  #198
Na da bin ich gespannt. Hast du denen das HBCI-Protokoll gesendet?
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 31
Dabei seit: 01 / 2019
Betreff:

Re: Nach IT Umstellung bei der apoBank: Saldo und Umsätze abrufen funktioniert nicht mehr

 · 
Gepostet: 29.06.2021 - 11:52 Uhr  ·  #199
Zitat geschrieben von hibiscus

Na da bin ich gespannt. Hast du denen das HBCI-Protokoll gesendet?


Ich habe ihnen die konkreten Fehlernummern und Meldungen durchgegeben und meine Kontaktinformationen für Rückfragen/weitere Informationen hinterlegt. Es sollte eigentlich direkt an den "Chef" der Technik weitergegeben worden sein.

Die konkreten Logs wollten Sie erstmal nicht haben.
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Leipzig
Homepage: willuhn.de/
Beiträge: 8816
Dabei seit: 03 / 2005
Betreff:

Re: Nach IT Umstellung bei der apoBank: Saldo und Umsätze abrufen funktioniert nicht mehr

 · 
Gepostet: 29.06.2021 - 11:54 Uhr  ·  #200
Ich befürchte, die reinen Fehlernummern und Texte werden denen nicht helfen, weil die so allgemein sind, dass ich auch nicht erkenne, was der Grund ist. Denen wird es da genauso gehen. Wirklich analysieren werden die das nur mit dem HBCI-Protokoll können.
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0