Nächtlicher Massenabruf: Bank-Server temporär nicht erreichbar

 
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Berlin
Beiträge: 49
Dabei seit: 12 / 2017
Betreff:

Nächtlicher Massenabruf: Bank-Server temporär nicht erreichbar

 · 
Gepostet: 12.05.2019 - 13:15 Uhr  ·  #1
Hallo allerseits,

ich rufe jede Nacht (ab 00:30) von 250 Konten unterschiedlicher Banken die Kontoumsätze ab. Die Umsätze werden sequentiell abgerufen, ein Konto nach dem anderen.

Problem: oft ist der Server der Bank nicht erreichbar (ich erhalte einen Netzwerk-Timeout). In diesem Fall mache ich für das betreffende Konto nach 30 Minuten einen erneuten Versuch.

Im Resultat bleibt ein Prozentsatz von Konten zurück, bei denen der Abruf nicht geklappt hat.

Ich suche nach der Ursache. Entweder liegt das Problem bei mir bzw. in meinem Netzwerk oder bei der Bank :-)

Habt Ihr schon mal ähnliche Probleme gehabt? Kann es sein, dass die Server der Banken aufgrund von Wartungsarbeiten, etc. nachts nicht immer erreichbar sind (würde mich aber wundern)?

Gruß
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Beiträge: 4808
Dabei seit: 06 / 2008
Betreff:

Re: Nächtlicher Massenabruf: Bank-Server temporär nicht erreichbar

 · 
Gepostet: 13.05.2019 - 06:46 Uhr  ·  #2
Zitat geschrieben von sugar76
Entweder liegt das Problem bei mir bzw. in meinem Netzwerk oder bei der Bank

:-) - korrekt, nur wie sollen wir behilflich sein?

wir haben ja keinerlei Infos, wie das eigene Netzwerk bspw. abgesichert ist, welche AV/Firewall o.ä. usw.
oder
es kann sein, dass die Abrufe als "Angriff" gesehen werden, da von einer IP ja schnell viele Anfrage, evtl. an gleiche Ziel IP (da gleiches RZ) erfolgt und somit eine Sperre eintritt.
Oft hilft hier nur die Zeit zwischen den Abrufen zu vergrößern, so dass keine "Sperre/blocking" passiert. (dies ist ja nicht nur bei Banken-Servern so, sondern auch bei Mail oder Download).
oder
da nachts und am WE oft Wartungen laufen, die Abrufzeit mal verändern (zu Testzwecken bspw. tagsüber)
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Berlin
Beiträge: 49
Dabei seit: 12 / 2017
Betreff:

Re: Nächtlicher Massenabruf: Bank-Server temporär nicht erreichbar

 · 
Gepostet: 13.05.2019 - 08:11 Uhr  ·  #3
Zitat geschrieben von infoman

:-) - korrekt, nur wie sollen wir behilflich sein?

Naja, ich dachte, vielleicht hat jemand Erfahrungen mit dem Massenabruf von Umsätzen und ähnliche Probleme gehabt.

Zitat geschrieben von infoman

wir haben ja keinerlei Infos, wie das eigene Netzwerk bspw. abgesichert ist, welche AV/Firewall o.ä. usw.

Oft geht es ja, nur eben nicht immer. HBCI-Abfragen sind "normale" HTTPS-Abfragen. An der Firewall kann es nicht liegen, sonst würde man ja gar nicht im Internet surfen können.

Zitat geschrieben von infoman

da nachts und am WE oft Wartungen laufen, die Abrufzeit mal verändern (zu Testzwecken bspw. tagsüber)

Ja, das hatte ich auch schon überlegt. Mir kommt es halt unwahrscheinlich vor, dass mehrere Banken nachts für eine bestimmte Zeit ihre Server vom Netz nehmen. Ich bin ja nicht der einzige, der nachts Kontoumsätze abruft.
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 7720
Dabei seit: 08 / 2002
Betreff:

Re: Nächtlicher Massenabruf: Bank-Server temporär nicht erreichbar

 · 
Gepostet: 13.05.2019 - 08:16 Uhr  ·  #4
Hallo Sugar,
kannst du das auf bestimmte Bankengruppen, also Rechenzentren, eingrenzen?
Wie sieht außerdem die zeitliche Verteilung aus? Da um den Ersten herum (Ultimo) ein Großteil des Zahlungsverkehrs in den Banksystemen erledigt wird (Daueraufträge und Lastschriften) würde ich zumindest mit längeren Antwortzeiten rechnen.
Welchen Provider setzt du ein?
Schreib auch mal in den Thread, welche Software und welches HBCI du einsetzt.
Gruß
Raimund
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Beiträge: 4808
Dabei seit: 06 / 2008
Betreff:

Re: Nächtlicher Massenabruf: Bank-Server temporär nicht erreichbar

 · 
Gepostet: 13.05.2019 - 10:39 Uhr  ·  #5
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0