Hat wer mit Aqbanking (Gnucash) zur Postbank Zugang?

 
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 12
Dabei seit: 01 / 2014
Betreff:

Hat wer mit Aqbanking (Gnucash) zur Postbank Zugang?

 · 
Gepostet: 15.10.2019 - 12:14 Uhr  ·  #1
Hi,
seit September geht Postbank natürlich auch bei mir nicht mehr. Hat das jemand schon hinbekommen?
Mithilfe des ubuntuusers-Forums habe ich die neuste Version von aqbanking installiert und Benutzer und Konto neu angelegt. Aber mit der Postbank hilft mir dort leider keiner weiter.

Das hatte ich geschrieben:

Benutzer und Konto habe ich mit dieser Anleitung
https://www.aquamaniac.de/rdm/projecki/SetupPinTan
neu angelegt. Beim letzten Kontrollschritt
aqbanking-cli request --account= Kontonummer --fromdate=20190913 --transactions
kommt
3:2019/10/10 12-06-02:gwen(6102):args.c: 238: Argument needed for option "accountId"
An der Stelle "Kontonummer" habe ich einmal meine Postbank-ID und einmal die Kontonummer ausprobiert, beides ändert an der Fehlermeldung nichts.
Nachdem das Konto in Gnucash verknüpft wird, kommt bei einer Online-Aktion: diese Aktion ist für das Konto nicht verfügbar.

https://forum.ubuntuusers.de/t…nd-psd2/4/

Kann vielleicht hier wer Postbank?

Gruß Monica

Ubuntu 18.04
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 81
Dabei seit: 03 / 2016
Betreff:

Re: Hat wer mit Aqbanking (Gnucash) zur Postbank Zugang?

 · 
Gepostet: 15.10.2019 - 14:38 Uhr  ·  #2
Zitat geschrieben von Monica

seit September geht Postbank natürlich auch bei mir nicht mehr. Hat das jemand schon hinbekommen?

Es ist alles noch im Fluss. Die Mailinglisten von GnuCash und AqBanking sind voll von Problemen.

Im folgenden Link scheint es mal geklappt zu haben (#26):
https://www.aquamaniac.de/rdm/issues/47

Zitat:
Ich habe dann Gnucash auf Ubunto (auf VirtualBox) insalliert. Die Anleitung von installation hier:
https://wiki.gnucash.org/wiki/De/Flatpak/Migrationsanleitung

mfg Volker
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 12
Dabei seit: 01 / 2014
Betreff:

Re: Hat wer mit Aqbanking (Gnucash) zur Postbank Zugang?

 · 
Gepostet: 15.10.2019 - 15:00 Uhr  ·  #3
Ah danke, sehr interessant.
Mit Hibiscus klappt es übrigens mit der Postbank auf Anhieb.
Gruß Monica
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 81
Dabei seit: 03 / 2016
Betreff:

Re: Hat wer mit Aqbanking (Gnucash) zur Postbank Zugang?

 · 
Gepostet: 16.10.2019 - 12:48 Uhr  ·  #4
Zitat geschrieben von vdelf

Zitat geschrieben von Monica

seit September geht Postbank natürlich auch bei mir nicht mehr. Hat das jemand schon hinbekommen?

Es ist alles noch im Fluss. Die Mailinglisten von GnuCash und AqBanking sind voll von Problemen.

Aktuell gibt es eine Anleitung, eine Entwicklerversion von GnuCash unter Windows lauffähig zu machen:
https://lists.gnucash.org/pipe…11119.html

Benötigt wird aber Linux Ubuntu auf einer Virtuellen Maschine (VM) unter Windows 10 Version 19.03.

Hoffentlich findet sich ein Entwickler, der ohne diesen Umweg über Ubuntu ein lauffähiges GnuCash unter Windows 7 (unterstützt bis Januar 2020) zur Verfügung stellen kann.

mfg Volker
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 18
Dabei seit: 10 / 2019
Betreff:

Re: Hat wer mit Aqbanking (Gnucash) zur Postbank Zugang?

 · 
Gepostet: 17.10.2019 - 18:07 Uhr  ·  #5
Zitat geschrieben von Monica

aqbanking-cli request --account= Kontonummer --fromdate=20190913 --transactions
kommt
3:2019/10/10 12-06-02:gwen(6102):args.c: 238: Argument needed for option "accountId"
An der Stelle "Kontonummer" habe ich einmal meine Postbank-ID und einmal die Kontonummer ausprobiert, beides ändert an der Fehlermeldung nichts.
Ubuntu 18.04


Hast du mal "aqhbci-tool4 listaccounts" ausgeführt?
Du musst bei aqbanking-cli die Kontonummer genau so eingeben, wie in listaccounts in der letzten Spalte ausgegeben. Und kein Leerzeichen oder Anführungszeichen davor oder dahinter. Und PostbankID oder komplette IBAN ist hier auch falsch.

Ansonsten funktioniert es bei mir unter Windows und/oder Ubuntu mit AqFinance, GnuCash und KMyMoney.
Allerdings ist die offizielle GnuCash-Version auf Ubuntu nicht der neueste Stand, da muß man ein flatpak nehmen.
Das habe ich mir (noch) nicht angetan.
KMyMoney unter Ubuntu läuft bei mir nach Selbstkompilierung von AqBanking und KMyMoney aus den Quellen.

Als Workaround kannst du die Umsätze mit Hibiscus abholen, und im Format SWIFT mt940 importieren/exportieren.

Gruß,
AndreJ
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 81
Dabei seit: 03 / 2016
Betreff:

Re: Hat wer mit Aqbanking (Gnucash) zur Postbank Zugang?

 · 
Gepostet: 17.10.2019 - 20:12 Uhr  ·  #6
Zitat geschrieben von AndreJ

Ansonsten funktioniert es bei mir unter Windows und/oder Ubuntu mit AqFinance, GnuCash und KMyMoney.

GnuCash funktioniert unter Windows?

Also, wenn ich mir die Mailinglisten von GnuCash anschaue, bleibt Gnucash nach dem empfangenen Zertifikat hängen, auch bei der aktuellen Entwicklungsversion git-3.7-134-g71bdcdfa6+(2019-10-17).

Es soll da einen Trick mit den Dateien *Ick in settings6 geben. Der führt aber auch nicht weiter.

mfg Volker
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 18
Dabei seit: 10 / 2019
Betreff:

Im Prinzip ja

 · 
Gepostet: 18.10.2019 - 09:19 Uhr  ·  #7
Zitat geschrieben von vdelf

GnuCash funktioniert unter Windows?


Im Prinzip ja.
Nur die Einrichtung der Benutzer hakt an der von dir beschriebenen Stelle.
Mein Workaround war, die settings von Ubuntu nach Windows rüberzuziehen. Mit Gemeinsamen Ordnern einer Virtual Box ist das kein Problem.
Danach kann auch GnuCash die Umsätze abholen, Überweisungen mache ich damit sowieso nicht.

Und natürlich kann man auch die GnuCash-Datei in einen Gemeinsamen Ordner legen, und nur zum Umsatzabruf die VB starten.
So habe ich das mit KMyMoney lange Zeit gemacht, als Aqbanking für Windows dort (noch) nicht lief.

Gruß,
AndreJ
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 81
Dabei seit: 03 / 2016
Betreff:

Re: Hat wer mit Aqbanking (Gnucash) zur Postbank Zugang?

 · 
Gepostet: 18.10.2019 - 12:05 Uhr  ·  #8
Zitat geschrieben von AndreJ

Mein Workaround war, die settings von Ubuntu nach Windows rüberzuziehen. Mit Gemeinsamen Ordnern einer Virtual Box ist das kein Problem.

Ok, das entspricht der Anleitung von Tillmann Cordes in den Mailinglisten von GnuCash:
https://lists.gnucash.org/pipe…11119.html

Wenn man aber bereits GnuCash unter Linux Ubuntu verwendet, denn dort funktioniert es ja, dann braucht man eigentlich GnuCash unter Windows nicht mehr. Benutzer, die nur über Windows verfügen, müssen hoffentlich noch eine Weile warten.

mfg Volker
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 18
Dabei seit: 10 / 2019
Betreff:

Re: Hat wer mit Aqbanking (Gnucash) zur Postbank Zugang?

 · 
Gepostet: 18.10.2019 - 16:55 Uhr  ·  #9
Zitat geschrieben von vdelf


Wenn man aber bereits GnuCash unter Linux Ubuntu verwendet, denn dort funktioniert es ja, dann braucht man eigentlich GnuCash unter Windows nicht mehr.


Jein, ich bin ja schneller im Windows als in der Virtual box. Und neben den Online-Konten verwalte ich ja auch noch Bargeld und Wertpapiere offline mit dem Programm.

Der Fehler liegt aber nicht bei GnuCash, sondern im Aqbanking, denn KMyMoney lahmt ja an der gleichen Stelle. Und leider haben die Entwickler von Aqbanking keine Ahnung von Windows, und bei GnuCash sieht es diesbezüglich auch mager aus.

Gruß,
AndreJ
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 81
Dabei seit: 03 / 2016
Betreff:

Re: Hat wer mit Aqbanking (Gnucash) zur Postbank Zugang?

 · 
Gepostet: 23.10.2019 - 18:28 Uhr  ·  #10
Zitat geschrieben von AndreJ

Der Fehler liegt aber nicht bei GnuCash, sondern im Aqbanking, denn KMyMoney lahmt ja an der gleichen Stelle. Und leider haben die Entwickler von Aqbanking keine Ahnung von Windows, und bei GnuCash sieht es diesbezüglich auch mager aus.

Die Entwicklungsversion GnuCash Version: 3.7
Build ID: git 3.7-148-g077ad8662+(2019-10-21)
Versions:
AqBanking-CLI: 5.99.42
Gwenhywfar : 4.99.24.1
AqBanking : 5.99.42.0
https://code.gnucash.org/builds/win32/maint/
https://www.aquamaniac.de/rdm/issues/47 (#34)

unter Windows 7 stürzt nicht mehr ab, läuft aber noch nicht rund.

Das Einrichten eines Bankzugang mit dem AqBanking-Einrichtungs-Assistent endet in einer Schleife. Dagegen klappt es auf der Kommandoebene in der Eingabeaufforderung mit Hilfe der Anleitung:
https://www.aquamaniac.de/rdm/…etupPinTan
Wer sich die Mühe machen will, kann es ja mal versuchen.

Die restlichen Daten und die Zuordnung der Online-Konten zu den GnuCash-Konten können dann mit dem AqBanking-Einrichtungs-Assistent eingegeben werden.

Getestet habe ich den Bankzugang mit der Postbank/Sparda-Bank/Stadtsparkasse München.


mfg Volker
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 12
Dabei seit: 01 / 2014
Betreff:

Re: Hat wer mit Aqbanking (Gnucash) zur Postbank Zugang?

 · 
Gepostet: 04.01.2020 - 19:18 Uhr  ·  #11
Hi,
seit der neuen Aktualisierung von Gnucah (Linux) auf
Version: 3.8
Build ID: @GNC_VCS_REV@(@GNC_VCS_REV_DATE@)
Finance::Quote: 1.47
funktioniert alles wieder.
Gruß Monica
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0