Homebanking Programm für Mac OS X gesucht

 
Guestuser
 
Avatar
 
Betreff:

Re: Homebanking Programm für Mac OS X gesucht

 · 
Gepostet: 04.09.2003 - 09:11 Uhr  ·  #1
:help: Ich bin ein sogenannter SWITCHER, d.h. ich bin von meinem Windoof-PC auf Mac OS X umgestiegen. Nun suche ich ein HBCI-fähiges Homebanking Programm. Von MacGiro habe ich schon gehört, soviel Geld möchte ich im Moment aber nicht ausgeben. Wer kennt ein geeignetes Programm für Mac OS X? Ich habe auch ncihts dagegen, wenn es kostenlos ist.
Grüße, Michael
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 1221
Dabei seit: 02 / 2003
Betreff:

Re: Homebanking Programm für Mac OS X gesucht

 · 
Gepostet: 04.09.2003 - 21:32 Uhr  ·  #2
Hallo migo,

Bank X <a href='http://www.application-systems.de/bankx/' target='_blank'>http://www.application-systems.de/bankx/</a>

Ist ein OB-Programm was u.a. auch Screenscraping nutzt (oder T-Online). Kann jedoch kein HBCI.

Gruß
Daniel
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 167
Dabei seit: 03 / 2003
Betreff:

Re: Homebanking Programm für Mac OS X gesucht

 · 
Gepostet: 08.09.2003 - 16:22 Uhr  ·  #3
<a href='http://www.macgiro.de' target='_blank'>MacGiro: Homebanking für den Macintosh</a>
Guestuser
 
Avatar
 
Betreff:

Re: Homebanking Programm für Mac OS X gesucht

 · 
Gepostet: 17.09.2003 - 10:17 Uhr  ·  #4
Vielen Dank für die bisherigen Antworten.
Bank-X kommt für mich nicht in Frage, da es - nach Ihrer Auskunft - kein HBCI unterstützt.
MacGiro kenne ich bereits, ist mir in der Anschaffung aber erheblich zu teuer (Die 1-Konto Lizenz würde mir nicht ausreichen, benötige mindestens 2 Konten bei einer Bank)

Gibt es noch andere Alternativen?

Michael
:help:
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 1221
Dabei seit: 02 / 2003
Betreff:

Re: Homebanking Programm für Mac OS X gesucht

 · 
Gepostet: 17.09.2003 - 11:27 Uhr  ·  #5
Hallo migo,

Zitat
Gibit es noch andere Alternativen?


Meines Wissens gibt es kein anderes HBCI-fähiges Programm für den Mac.

Gruß
Daniel
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Westfalen
Beiträge: 5096
Dabei seit: 05 / 2003
Betreff:

Re: Homebanking Programm für Mac OS X gesucht

 · 
Gepostet: 17.09.2003 - 12:49 Uhr  ·  #6
Kann man nicht den Sourcecode von GNUcash auf dem Mac selber kompilieren? Ich meine eigentlich das das funzen sollte, allerdings kenne ich MacOS X nicht näher und auf Linux sind meine Compilierversuche mangels Erfahrung auch nicht immer so richtig erfolgreich.
Aber sicher kann dir ein Mac Forum oder aber die GNUcash Seite in Sachen Compilieren helfen. Möglicherweise gibt es sogar fertige Pakete...

---

Gerade auf der GNUcash Seite gefunden:
"Yes, GnuCash now runs on Mac OSX, as well as GNU/Linux, *BSD, and the traditional Unixes: Solaris, AIX, and so on."


<a href='http://www.gnucash.org' target='_blank'>GNUcash im Netz</a>
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0