VR NW im Netzwerk mit zwei verschiedenen Chipkartenlesern

 
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 22
Dabei seit: 04 / 2004
Betreff:

VR NW im Netzwerk mit zwei verschiedenen Chipkartenlesern

 · 
Gepostet: 30.11.2020 - 14:34 Uhr  ·  #1
Hallo,

der EDV-Mitarbeiter eines Kunden rief gerade mit folgender Konstellation an:

VR NW ist im Netzwerk installiert (--> gemeinsame Datenbank) die Mitarbeiter haben an ihrem jeweiligen Arbeitsplatz einen HBCI-Chipkartenleser - es handelt sich aber um unterschiedliche Modelle.

Wenn über Extras/Chipkartenleser der richtige Leser voreingestellt wird ändert sich die Voreinstellung für den anderen Nutzer auch. Also eine Voreinstellung für das Programm und nicht für den Nutzer.

Gibt es die Möglichkeit, innerhalb der VR NW SW eine Einstellung vorzunehmen, dass jeder Nutzer für sich seinen eigenen Chipkartenleser einstellt und nicht bei jeder Anmeldung zum Arbeiten den Chipkartenleser wechseln muß?

Angeblich soll es "früher" gegangen sein - ich kenne aber dieses Fenster die letzten Jahre unverändert.
Evtl. hatte der Kunde früher 2 lokale Installatiion, bei denen dieses Problem nicht auftreten konnte.

Danke
Peter Precht
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0