VR NW und Postbank

 
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 22
Dabei seit: 04 / 2004
Betreff:

VR NW und Postbank

 · 
Gepostet: 11.02.2021 - 13:15 Uhr  ·  #1
Hallo,

einer unserer Kunden hat in der VR Newtworld Software auch ein Konto der Postbank hinterlegt.
Der Abruf der Umsätze klappte bis zum 20. Januar 2021 - seitdem klappt es nicht mehr.

Er hat jetzt eine Postbank-ID und ein Passwort. Von Seiten der Postbank wird ihm auch gesagt, dass es keine PIN mehr gibt.

Wo müssen diese Einstellungen eingetragen werden?
Sind weitere Einstellungen zu ändern?

Danke aus dem weißen Lüneburg.

Peter Precht
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 7945
Dabei seit: 08 / 2002
Betreff:

Re: VR NW und Postbank

 · 
Gepostet: 13.02.2021 - 10:19 Uhr  ·  #2
Hallo Peter,
"PIN", wird oft noch traditionell verwendet, auch wenn es nicht mehr um Nummern geht, neben "Passwort" verwenden viele auch gerne "Passphrase". Speichern sollte man diese nicht, sie wird im Dialog abgefragt. Am besten macht ihr eine Datensicherung und geht auf "Stammdaten", "Bankverbindungen". Dann mit rechtsklick auf den alten Bankzugang und dort im Kontextmenü "Sicherheitsmedium wechseln". Lasst euch dann vom Assistenten führen.
Gruß
Raimund
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 169
Dabei seit: 09 / 2004
Betreff:

Re: VR NW und Postbank

 · 
Gepostet: 15.02.2021 - 10:52 Uhr  ·  #3
Der Kunde sollt eigentlich schon seit ca. 2 Jahren die alten PIN nicht mehr nutzen können. Damals gab es durch die Postbank eine Zwangsumstellung. Ggf. sollte der Kunde das mal über die Homepage der Postbank testen. Ansonsten bleibt ihm nur eine neue Start-PIN von der PoBa anzufordern.
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0