Pecunia: falsche Kontostandsanzeige

 
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Beiträge: 10
Dabei seit: 09 / 2019
Betreff:

Pecunia: falsche Kontostandsanzeige

 · 
Gepostet: 06.04.2021 - 14:26 Uhr  ·  #1
Am 16. März 2021 wurde in meinen Kontoauszügen plötzlich statt eines Abzugs eines abgebuchten Betrages plötzlich eine Gutschrift im Gesamtsaldo unter dem abgebuchten Betrag angezeigt. Seitdem differiert Pecunia genau mit dem vollen Euro-Betrag mit den Kontoauszügen meiner Bank. Hat noch jemand dieses Problem gehabt?

Wer mag es noch glauben? Gestern Abend nach dem erneuten herunterladen neuer Umsätze am 6.4.2021 wurde plötzlich auch am 24.3.2021 im Hintergrund eine Gegenbuchung in gleicher Höhe eingespielt, die man aber auch nicht direkt sieht, sondern nur an den Zwischensalden bemerkt. Jetzt stimmt zwar wieder der aktuelle Gesamtsaldo, aber merkwürdig ist das schon, zumal zwischen den Tagen 16.3. und 24.3. immer eine Differenz zu dem Gesamtsaldo lt. Bank bestand.

Ich verstehe das alles nicht.

Viele Grüße
Andi2019
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Beiträge: 28
Dabei seit: 06 / 2015
Betreff:

Integrierte Funktion nutzen, um falsche Kontostandsanzeige aufzulösen

 · 
Gepostet: 18.04.2021 - 12:02 Uhr  ·  #2
Zitat geschrieben von Andi2019

Jetzt stimmt zwar wieder der aktuelle Gesamtsaldo, aber merkwürdig ist das schon, zumal zwischen den Tagen 16.3. und 24.3. immer eine Differenz zu dem Gesamtsaldo lt. Bank bestand.


Hast Du vielleicht eigene Umsätze importiert (bspw. Umsätze einer Kreditkarte)? Hier könnte ich mir vorstellen, dass so etwas vorkommt.
Hast Du mal versucht, die Zwischensalden/Umsätze zu bereinigen? Und falls ja, was ist dabei raus gekommen?
 
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Beiträge: 10
Dabei seit: 09 / 2019
Betreff:

Re: Pecunia: falsche Kontostandsanzeige

 · 
Gepostet: 25.05.2021 - 12:34 Uhr  ·  #3
Nein, Ich habe weder das eine noch das andere gemacht. Alles passierte im Hintergrund und ich nehme an, dass hier bei der Bank falsche Buchungen transferiert wurden....
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0