Kontoeinrichtung mit 4.0 HBCI mit Chipkarte hängt.

 
Guestuser
 
Avatar
 
Betreff:

Re: Kontoeinrichtung mit 4.0 HBCI mit Chipkarte hängt.

 · 
Gepostet: 30.09.2003 - 14:24 Uhr  ·  #1
Hallo.
Vielleicht erhalte ich hier Hilfe.

Ich habe nach einer Neuinstallation von Windows XP Starmoney 4.0 installiert.
Als Sicherheitsmedium wird HBCI mit Chipkarte (Volksbank) genutzt. Der Kartenleser ist eine Cherry Tastatur mit integriertem Kartenleser.

Sobald ich damit beginne, ein Konto einzurichten, hängt sich das Programm, nach Auswahl der Option "HBCI mit Chipkarte" und dem "weiter"-Button auf. Es erfolgen weiterhin Reaktionen auf Abbruch-Befehle, z.B. "wegen bestehender Online-Verbindung kann das Programm nicht beendet werden".... u.s.w.

Wo könnte der Fehler liegen ?

Aus lauter Verzweiflung habe ich WISO - Mein Geld installiert. Seltsamerweise habe ich hiermit keine Probleme.

Liegt der Fehler vielleich beim HBCI-Modul von WISO (kaum vorstellbar)?

Danke im voraus für die Hilfe.

Helge
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Saxony
Beiträge: 671
Dabei seit: 09 / 2003
Betreff:

Re: Kontoeinrichtung mit 4.0 HBCI mit Chipkarte hängt.

 · 
Gepostet: 30.09.2003 - 17:30 Uhr  ·  #2
Hallo Helge.

Ist der Kartenleser schon in StarMoney eingerichtet?

Eventuell mal über Start / Programme / Starmoney 4.0 das "Chipkartenleser-Setup" starten.

Als Schnittstelle "CTAPI" nehmen, und nach einem "OK" sollte der Kartenleser angezeigt werden. Bei "Eigenschaften" kann man dann testen, ob der Kartenleser richtig erkannt und konfiguriert ist.

Ausserdem sicherstellen, dass alle Online-Updates heruntergeladen worden sind, d.h. Kontoassistent abbrechen und "Einstellung" - "Online-Update" - "Jetzt starten" wählen und "Aktualisieren".

Ciao

Olaf
Guestuser
 
Avatar
 
Betreff:

Re: Kontoeinrichtung mit 4.0 HBCI mit Chipkarte hängt.

 · 
Gepostet: 30.09.2003 - 19:32 Uhr  ·  #3
Der Kartenleser ist bereits eingerichtet und wird ordnungsgemäß erkannt.
Online-Updates sind eingespielt.

Starmoney scheint auf die Karte zuzugreifen, da, wenn die Karte NICHT steckt, er dies erkennt und sie anfordert.

Weitere Hilfe ??

Gruß
Helge
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 1221
Dabei seit: 02 / 2003
Betreff:

Re: Kontoeinrichtung mit 4.0 HBCI mit Chipkarte hängt.

 · 
Gepostet: 30.09.2003 - 21:46 Uhr  ·  #4
Hallo helk,

Zitat
Sobald ich damit beginne, ein Konto einzurichten, hängt sich das Programm, nach Auswahl der Option "HBCI mit Chipkarte" und dem "weiter"-Button auf. Es erfolgen weiterhin Reaktionen auf Abbruch-Befehle, z.B. "wegen bestehender Online-Verbindung kann das Programm nicht beendet werden".... u.s.w.


Ist die Internetverbinbung in SM korrekt konfiguriert ("Einstellungen" -> "Internet")? Ist bei einer ggf. vorhandenen Personal Firewall Starmoney freigegeben (_mloaded.exe)?

Gruß
Daniel
Guestuser
 
Avatar
 
Betreff:

Re: Kontoeinrichtung mit 4.0 HBCI mit Chipkarte hängt.

 · 
Gepostet: 04.10.2003 - 14:15 Uhr  ·  #5
Hallo.

Beide Punkte sind korrekt konfiguriert.
Starmoney ist nicht durch eine Firewall blockiert und auch die Interneteinstellungen sind korrekt.

Gruß
Helge
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0