Fehlerhafte Datensätze beim Datenimport

 
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 19
Dabei seit: 12 / 2008
Betreff:

Fehlerhafte Datensätze beim Datenimport

 · 
Gepostet: 01.03.2009 - 20:10 Uhr  ·  #1
Hallo,

nachdem ich nun schon einige Zeit mit Subsembly Banking mit viel Freunde arbeite (ein besonderes Lob geht dafür an Herrn Selle!!), versuche ich nun meine alten Quicken- und StarMoney-Datenbestände auf Subsembly zu übernehmen. Da die Quicken-Daten bereits im Starmoney-Datenbestand enthalten waren, habe ich gleich die Umsätze aus Starmoney als TXT-Datei exportiert. Der Import in Subsembly funktionierte bis auf 8 Datensätze ebenfalls bestens. Welche Datensätze nicht importiert wurden konnte ich jedoch leider bisher nicht herausfinden.
Frage: Wie kann ich diese fehlerhafte Sätze herausfinden? Da offensichtlich die Saldi in Subsembly nicht berechnet, sondern aus den Datensätzen entnommen werden, habe ich keine Idee wie ich dies herausfinden kann. Oder gibt es vielleicht irgendwo ein Fehlerprotokoll?

Ringo
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: München
Homepage: subsembly.com/
Beiträge: 4141
Dabei seit: 11 / 2004
Betreff:

Re: Fehlerhafte Datensätze beim Datenimport

 · 
Gepostet: 02.03.2009 - 11:47 Uhr  ·  #2
Vermutlich hat die Duplikatserkennung zugeschlagen. Ich schlage vor, alle alten Daten zu löschen und einen neuen Import mit ausgeschalteter Option "Duplikate ignorieren" durchzuführen.

Welche Datensätze nicht importiert wurden kann man leider nicht herausfinden.
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0