OFX Import

 
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 188
Dabei seit: 11 / 2009
Betreff:

OFX Import

 · 
Gepostet: 20.02.2010 - 21:48 Uhr  ·  #1
Hallo,
ist es geplant den Import von OFX-Dateien einzubauen?
Das Format ist klasse da jede Transaktion eine eigene ID hat und somit Dupletten beim Import vermieden werden.
Dann könnte man Pecunia auch für Banken verwenden die nicht HBCI anbieten.
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 144
Dabei seit: 03 / 2009
Betreff:

Re: OFX Import

 · 
Gepostet: 21.02.2010 - 09:32 Uhr  ·  #2
Ich denke das SEPA deutlich wichtiger wäre.
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Im wunderschönen Ahrtal
Beiträge: 2077
Dabei seit: 04 / 2004
Betreff:

Re: OFX Import

 · 
Gepostet: 21.02.2010 - 20:49 Uhr  ·  #3
Was ist denn OFX?
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Westfalen
Beiträge: 5096
Dabei seit: 05 / 2003
Betreff:

Re: OFX Import

 · 
Gepostet: 22.02.2010 - 14:16 Uhr  ·  #4
Ein gemeinsames Finazdatenformat von Microsoft und Intuit, dürfte wenn in den USA verbeitet sein. Hier in D ist das zwischen Kunde<->Bank nirgends im Einsatz.
Auch zukünftig, wenn MT940 ersetzt wird, spielt das wohl keine Rolle.
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0