Tool zur Konvertierung von T-Online Umsätzen -> MT940

 
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 6
Dabei seit: 09 / 2004
Betreff:

Tool zur Konvertierung von T-Online Umsätzen -> MT940

 · 
Gepostet: 22.09.2004 - 13:32 Uhr  ·  #1
Hallo miteinander,

ich schreibe gerade einen Parser, der CSV-Dateien (speziell die von T-Online Banking 5) in das MT940-Format umwandelt - soweit klappt eigentlich alles ganz gut, die Formatbeschreibung habe ich auch, nur brauche ich im Feld :61: (siehe langer PDF-Link ) die SWIFT-Transaktionscodes (CHK für Schecks, etc.).

Diese habe ich auch hier gefunden: anderer langer PDF-Link, jedoch nur auf Englisch.
Da das T-Online Banking den Geschäftsvorfall jedoch in deutscher Sprache beschreibt und ich in Banker-Englisch nicht gerade firm bin hoffe ich, dass mir jemand von euch weiterhelfen kann.

Hat jemand das SWIFT-User-Handbuch in deutscher Sprache digital (oder könnte mir diese Seite scannen) und mir das schicken?

Wäre cool, ihr werdet dann auch alle mit einem TOB5 zu MT940/942 Parser belohnt...

schöne Grüße,
Joscha
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 931
Dabei seit: 07 / 2004
Betreff:

Re: Tool zur Konvertierung von T-Online Umsätzen -> MT940

 · 
Gepostet: 22.09.2004 - 13:44 Uhr  ·  #2
Guck mal hier auf Seite 753/754 Link
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 6
Dabei seit: 09 / 2004
Betreff:

Re: Tool zur Konvertierung von T-Online Umsätzen -> MT940

 · 
Gepostet: 22.09.2004 - 14:07 Uhr  ·  #3
Danke, das hilft mir erst einmal weiter. So insgesamt könnte das MT94X-Format mal ein Update gebrauchen in Richtung XML und Normierung - irgenwie kocht ja doch jede Bank ihr eigenes Süppchen in den optionalen Feldern...

schöne Grüße,
Joscha
Neuling
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 1
Dabei seit: 03 / 2005
Betreff:

Re: SWIFT User Handbuch / Konvertierung von T-Online Umsätze

 · 
Gepostet: 19.03.2005 - 13:00 Uhr  ·  #4
Zitat geschrieben von Joscha Feth
Hallo miteinander,

ich schreibe gerade einen Parser, der CSV-Dateien (speziell die von T-Online Banking 5) in das MT940-Format umwandelt -


Hallo Joscha,
ich interessiere mich für dein Programm. Kannst du es zur Verfügung stellen?
Gruß Martin
bt
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Ba-Wü
Beiträge: 235
Dabei seit: 10 / 2004
Betreff:

Re: Tool zur Konvertierung von T-Online Umsätzen -> MT940

 · 
Gepostet: 21.03.2005 - 18:14 Uhr  ·  #5
Hallo Joscha,

warum nimmst Du nicht einfach ein Bankingprogramm, das die MT940 von der Bank abruft und als solche auf auf der Platte bereitstellt.
Wäre doch wesentlich einfacher, als selbst die Konvertierung selbst zu basteln.

Allerdings gibt es ein solches Programm nicht zu 0-Tarif.
Hätte aber auch den Vorteil, dass sich ein Formatwechsel bei T-Online nicht auf Deine Endanwendung auswirkt.

Ist ja sicher eine FiBu oder Warenwirtschaft, in der Du die MT940 weiterverarbeiten willst.

Es gibt aber auch Banken die den Download einer MT940 im Internetbanking anbieten (Sparkassen, die über die SI arbeiten, zum Bleistift) Dann kannst Du dir den den ganzen Aufwand sparen.

Gruß bt
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 6
Dabei seit: 09 / 2004
Betreff:

Re: Tool zur Konvertierung von T-Online Umsätzen -> MT940

 · 
Gepostet: 14.04.2005 - 08:39 Uhr  ·  #6
Zitat geschrieben von bt
Hallo Joscha,

warum nimmst Du nicht einfach ein Bankingprogramm, das die MT940 von der Bank abruft und als solche auf auf der Platte bereitstellt.
Wäre doch wesentlich einfacher, als selbst die Konvertierung selbst zu basteln.

Allerdings gibt es ein solches Programm nicht zu 0-Tarif.
Hätte aber auch den Vorteil, dass sich ein Formatwechsel bei T-Online nicht auf Deine Endanwendung auswirkt.

Ist ja sicher eine FiBu oder Warenwirtschaft, in der Du die MT940 weiterverarbeiten willst.

Es gibt aber auch Banken die den Download einer MT940 im Internetbanking anbieten (Sparkassen, die über die SI arbeiten, zum Bleistift) Dann kannst Du dir den den ganzen Aufwand sparen.

Gruß bt


Gibt mehrere Gründe:
erstens brauche ich es nicht fuer eine FiBu, sondern fuer ein anderes Bankingprogramm und zweitens habe ich Umsaetze, die 4 bis 5 Jahre alt sind - ich kann mit einem Programm bei einem neuen Abruf bei meiner Bank maximal Umsätze, die bis zu 180 Tage in der Vergangenheit geschahen abrufen. Fuer Statistikzwecke u.ä. brauche ich die älteren aber auch noch...ich hab den Parser übrigens erfolgreich geschrieben, ist also alles im Lot!

Trotzdem danke für deinen Beitrag,
Joscha
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 3
Dabei seit: 04 / 2008
Betreff:

Re: Tool zur Konvertierung von T-Online Umsätzen -> MT940

 · 
Gepostet: 07.04.2008 - 08:43 Uhr  ·  #7
Hallo,

ich konnte mit dem Konverter von Josch Feth fast 16.000 Umsätze von T-Onlinebanking 6.0 (Export als .csv) aus 4 Jahren erfolgreich in MT940 konvertieren und in SFirm32 2.2.1 einlesen.

Vielen Dank an Joscha!

Gruß Frank
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 7834
Dabei seit: 08 / 2002
Betreff:

Re: Tool zur Konvertierung von T-Online Umsätzen -> MT940

 · 
Gepostet: 09.04.2008 - 10:40 Uhr  ·  #8
Joscha hat mir erlaubt, den Link zum Tool zu veröffentlichen.
http://dev.feth.com/Java/CsvToMT940/

Zusätzlich verschiebe ich den Beitrag in den T-Online Bereich, weil man wohl hier als erstes suchen würde.

Gruß und Danke an Joscha!

Raimund
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 1083
Dabei seit: 10 / 2003
Betreff:

Re: Tool zur Konvertierung von T-Online Umsätzen -> MT940

 · 
Gepostet: 17.08.2009 - 16:33 Uhr  ·  #9
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 2
Dabei seit: 09 / 2009
Betreff:

Re: Tool zur Konvertierung von T-Online Umsätzen -> MT940

 · 
Gepostet: 30.09.2009 - 10:52 Uhr  ·  #10
Hallo, ich habe den Weg vice versa entwickelt, also vom sta nach csv. Der Converter (Linux oder windows) prüft alle 10 Sekunden das Verzeichnis, in das die MT940 Dateien (sta Format) geladen werden. Dann konvertiert er diese automatisch in CSV, legt sie woanders ab (und die Datenbank lädt sie automatisch hoch....)
Neuling
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 1
Dabei seit: 12 / 2009
Betreff:

Re: Tool zur Konvertierung von T-Online Umsätzen -> MT940

 · 
Gepostet: 09.12.2009 - 08:49 Uhr  ·  #11
mietmanager, ist Dein Programm erhältlich? Ich wäre wahnsinnig froh um einen solchen Konverter (mt940 -> csv)
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 2
Dabei seit: 09 / 2009
Betreff:

Re: Tool zur Konvertierung von T-Online Umsätzen -> MT940

 · 
Gepostet: 16.12.2009 - 13:58 Uhr  ·  #12
Gerne, ich habe auch lange suchen müssen, um es dann zu entwickeln, daher verstehe ich das: Bitte melden unter:
kilian@engels.eu.com
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 13
Dabei seit: 09 / 2003
Betreff:

Re: Tool zur Konvertierung von T-Online Umsätzen -> MT940

 · 
Gepostet: 10.08.2010 - 15:54 Uhr  ·  #13
Hallo zusammen,

hab gerade einen Fall wo ich einen CSV-Datei in MT-940 wandeln muss.

Was muss ich tun damit die CSV-Datei umgewandelt wird?
Wo speichere ich die Datei?
Genügt einfacher Doppelklick auf start.bat?
Funzt unter Vista?

Bitte um kurzfristige Hilfe.
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 1495
Dabei seit: 07 / 2008
Betreff:

Re: Tool zur Konvertierung von T-Online Umsätzen -> MT940

 · 
Gepostet: 10.08.2010 - 16:08 Uhr  ·  #14
Zitat geschrieben von Moehlecke
Was muss ich tun damit die CSV-Datei umgewandelt wird?

Das ist unter dem o.a. Link http://code.google.com/p/csv2mt940/ ziemlich gut beschrieben finde ich:

Zitat
4. F: Was muss ich tun, um aus der csv Datei eine mt940 zu machen?
Finde da keine exe-datei zum installieren oder so was.
A: Um das Programm zu starten wird die Java Runtime Edition von Sun Microsystems
benötigt, hier umsonst herunterzuladen: http://www.java.com/de/. Wenn die JRE
installiert ist einfach "CsvToMT940.jar" starten oder unter Windows die Datei
"start.bat" ausführen.
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 13
Dabei seit: 09 / 2003
Betreff:

Re: Tool zur Konvertierung von T-Online Umsätzen -> MT940

 · 
Gepostet: 10.08.2010 - 17:20 Uhr  ·  #15
Sorry,

war eigentlich der Meinung das Java schon installiert wäre. Hab vor zwei Wochen einen neuen PC bekommen, scheint wohl noch einiges zu fehlen ;-)

Die Umwandlung kann ich jetzt starten, bekomme aber eine Fehlermeldung - siehe Bild.

Die CSV-Datei stammt aus unserem Bank21-Archiv.
Der an diesem Beitrag angefügte Anhang ist entweder nur im eingeloggten Zustand sichtbar oder die Berechtigung Deiner Benutzergruppe ist nicht ausreichend.
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 1495
Dabei seit: 07 / 2008
Betreff:

Re: Tool zur Konvertierung von T-Online Umsätzen -> MT940

 · 
Gepostet: 10.08.2010 - 18:23 Uhr  ·  #16
Zitat geschrieben von Moehlecke
war eigentlich der Meinung das Java schon installiert wäre. Hab vor zwei Wochen einen neuen PC bekommen, scheint wohl noch einiges zu fehlen ;-)

Macht auf mich den Eindruck als läge es nicht an Java sondern an Deiner CSV Datei. Die scheint die Felder in anderer Reihenfolge zu haben als bei einem Export aus der T-Online Software - wofür diese Konvertierung ursprünglich mal gemacht wurde.

Ich empfehle Kontaktaufnahme per PN mit hylli08, der weiß da bestimmt mehr zu.
Neuling
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 1
Dabei seit: 07 / 2011
Betreff:

Re: Tool zur Konvertierung von T-Online Umsätzen -> MT940

 · 
Gepostet: 08.07.2011 - 13:30 Uhr  ·  #17
Servus,

auch wenn dieser Thread älter ist - ich finde das Tool auch cool. Allerdings benötige ich das Format von der T-Online Banking Datei für die Umsätze.

Hintergrund: Ich hab ein Parser geschrieben um meine Postbank PDF Kontoauszüge in CVS Dateien zu exportieren. Wenn ich jetzt noch MT940 haben will, muss die CVS Datei ja im TOB Format sein.

Kann mir jemand hier mit helfen? Gibt es irgendwo eine Formatbeschriebung? Sonst muss ich wohl den Quell-Code analysieren.

Gruß,
jazer
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 12
Dabei seit: 10 / 2014
Betreff:

Re: Tool zur Konvertierung von T-Online Umsätzen -> MT940

 · 
Gepostet: 03.11.2015 - 20:48 Uhr  ·  #18
Hallo allerseits,

ich würde das csv2mt940 tool für die DAB Bank benötigen, wo sich die Umsätze leider auch nur als csv exportieren lassen.

Hat das hier vielleicht jemand zufällig dafür angepaßt ? Weil bin leider kein Programierer und kann daher nicht viel mit den Dateien anfangen, die es unter diesem link hier https://github.com/joscha/csv2mt940 gibt.

Müßte also dann schon fertig programmiert sein, damit es so läuft wie die ursprüngliche CsvToMT940.jar und angepaßt auf die Datenstruktur der DAB Bank csv.

Wäre wirklich prima, wenn mir da wer zeitnah weiterhelfen könnte.

Grüße
Elliot
Neuling
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 1
Dabei seit: 10 / 2019
Betreff:

XLSX-Datei in CSV_TAB-getrennt abgelegt -> Parsingfehler

 · 
Gepostet: 06.10.2019 - 14:36 Uhr  ·  #19
Hallo zusammen,

ich bräuchte einmal eure Hilfe bezüglich des Konvertierungstools.

Meine Aufgabe:
Listenimporte von Zahlungsanbietern (Amazon, Klarna, Stripe, etc) in ein Buchhaltungsprogramm.
Importmöglichkeit im Buchhaltungsprogramm besteht über MT940

Mein Ziel wäre es, eine Programmierung in Auftrag zu geben, dass die verschiedenen Paymentlisten im Aufbau korrekt überarbeitet und dann über die Konvertierung in MT940 einlesefähig macht.

Dafür müsste aber erst einmal der manuelle Weg der Umsetzung und Konvertierung klappen.
_______________________________________________________________________________________________________________________

Bisherige Tests:
CSV-Datei in Excel geöffnet, um die Überschriften "drüber" zu bringen
Eingefügt oder umbeschriftet wurden: KontoNr;BLZ;Auszugsdatum;Saldo;Währung;Buchungsdatum;Wertstellungsdatum;Geschäftsvorfall;Verwendungszweck;Empfänger;Betrag;Währung;Kategorie

Abspeicherung der Überarbeitung als CSV-Datei (trennzeichen-getrennt)

IMPORT scheitert mit "Parsingfehler"

Sichtkontrolle
-> im Explorer OHNE die Datei nochmal zu öffnen.

 

a) Überschriftenstruktur:
Stripe*.CSV entspricht der Beispiel.csv

b) Trennzeichen:
Stripe*.CSV enthält wie die Beispiel.csc die Semikolons als Trennzeichen
Es sind KEINE weiteren Trenner (Absätze, Leerzeichen) zu sehen

c) Inhaltskontrolle:
Länge Kto = 9
Länge BLZ = 8
Saldo = Komma enthalten
Währung = EUR (groß)
Datum = 10 Zeichen / punktgetrennt
Geschäftsvorfall = Einzahlung (wie in der Beispiel.csv)
Verwendungszweck = keine Überschreitung der 140 Zeichen
Empfänger = ist hier Nummerisch, da NUR die Kundennummer vorliegt
Betrag = Komma enthalten
Währung = EUR (groß)
_______________________________________________________________________________________________________________________

WEITERE Tests
Kopieren 2er Zeilen aus Stripe*.CSV in die Beispiel.csv

Ergebnis:
a) 2 Zeilen getrennt von einander zwischen die Zeilen der Beispiel.csv kopiert
Test POSITIV - MT940 kann erstellt werden

b) 2 Zeilen im Block zwischen die Zeilen der Beispiel.csv kopiert
Test NEGATIV - "Parsingfehler"
_______________________________________________________________________________________________________________________

HINWEIS
Ruft man die Beispiel.csv in Excel auf, ändert dort einen Wert (z.B. die Einträge unter Bankleitzahl) und speichert die Datei dann wieder als csv (trennzeichen-getrennt) ab, bekommt man auch einen "Parsingfehler".

Es scheint sich also um mind. 2 Problematiken zu handeln.


Ich hab gefühlte 20 Tests hinter mir, um dem Problem auf die Spur zu kommen.
Bin aber nun mit meinem Latein am Ende.

Habt ihr eine Idee?

LG Susanne
msa
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: München
Alter: 57
Beiträge: 5941
Dabei seit: 03 / 2007
Betreff:

Re: Tool zur Konvertierung von T-Online Umsätzen -> MT940

 · 
Gepostet: 07.10.2019 - 00:02 Uhr  ·  #20
MT940 ist kein CSV-Format. Das ist ein völlig eigenständiges Format. Siehe https://de.wikipedia.org/wiki/MT940

Dieses kann man mit Excel nicht erzeugen, dafür braucht es ein Konvertierungsprogramm, welches Deinen CSV-Aufbau liest und es dann im MT940-Format wegschreibt. Das schaut dann z.B. so aus:

Code
:20:STARTUMSE
:25:10010010/1111111111
:28C:00001/001
:60F:C120131EUR8200,90
:61:1202020102DR400,62N033NONREF
:86:077?00Überweisung beleglos?109310?20RECHNUNGSNR. 1210815 ?21K
UNDENNR. 01234 ?22DATUM 01.02.2012?3020020020?2222222222?32MARTHA 
MUELLER?34999
:61:1202030103DR1210,00N012NONREF
:86:008?00Dauerauftrag?107000?20MIETE GOETHESTR. 12?3030030030?31
3333333333?32ABC IMMOBILIEN GMBH?34997
:61:1202030103CR30,00N062NONREF
:86:051?00Überweisungseingang?109265?20RECHNUNG 20120188?21STEFAN
 SCHMIDT?23KUNDENR. 4711,?3040040040?4444444444?32STEFAN SCHMIDT
:61:1202030103CR89,97N060NONREF//000000000001
:86:052?00Überweisungseingang?109265?20RECHNUNG 20120165?21PETER
 PETERSEN?3050050050?315555555555?32PETER PETERSEN 
:62F:C120203EUR6710,50
-
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0