Betragsdifferenz SEPA EURO zu EURO-Konto England

 
Neuling
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 1
Dabei seit: 01 / 2015
Betreff:

Betragsdifferenz SEPA EURO zu EURO-Konto England

 · 
Gepostet: 23.01.2015 - 18:20 Uhr  ·  #1
Hallo!

ich habe eine SEPA-Überweisung von meinem KOnto in Deutschland an eine Firma in England getätigt die dort ein EURO-Konto bei Santander hat. Eben bekam ich die Mitteilung, dass fast 1000EUR weniger angekommen sind. Begründet wird das mit Wechselkursen weil meine Überweisung von einer Zwischenbank in GBP umgewandelt wurde und dann von der Zielbank zurück in EURO weil das Empfängerkonto ja ein EURO-KOnto ist.
Der Empfänger verlangt natürlich jetzt den Ausgleich des fehlenden Betrages. Wer muß diesen bringen? Kann man nicht davon ausgehen, dass bei einer EURO zu EURO Überweisung nach England auch exakt der Betrag ankommt?
Danke für eure Infos/Einschätzung
msa
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: München
Alter: 57
Beiträge: 5411
Dabei seit: 03 / 2007
Betreff:

Re: Betragsdifferenz SEPA EURO zu EURO-Konto England

 · 
Gepostet: 23.01.2015 - 21:36 Uhr  ·  #2
Was hat das Problem mit [bOnlinebanking[/b] zu tun? Das ist ein bankfachliches Problem! Du solltest das mit Deinem Banker besprechen!
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Beiträge: 4910
Dabei seit: 06 / 2008
Betreff:

Re: Betragsdifferenz SEPA EURO zu EURO-Konto England

 · 
Gepostet: 24.01.2015 - 06:42 Uhr  ·  #3
wurde evtl. statt einer "Inland/EU"-Überweisung, eine Auslandsüberweisung durchgeführt?
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0