NullPointerException bei Umsatzabruf (DKB)

Aktuell kann ich leider keine Umsätze abrufen

 
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 3
Dabei seit: 06 / 2018
Betreff:

NullPointerException bei Umsatzabruf (DKB)

 · 
Gepostet: 18.06.2018 - 00:51 Uhr  ·  #1
Hallo,
leider kann ich aktuell keine Umsätze abrufen. Es erscheinen nur 5 Umsätze (nach neuer Einrichtung).
Hier der Fehler:
Code

unable to mark job as executed
org.kapott.hbci.exceptions.HBCI_Exception
  at org.kapott.hbci.GV_Result.GVRKUms.parseMT94x(GVRKUms.java:751)
  at org.kapott.hbci.GV_Result.GVRKUms.verifyMT94xParsing(GVRKUms.java:335)
  at org.kapott.hbci.GV_Result.GVRKUms.getFlatData(GVRKUms.java:283)
  at de.willuhn.jameica.hbci.server.hbci.HBCIUmsatzJob.markExecuted(HBCIUmsatzJob.java:171)
  at de.willuhn.jameica.hbci.server.hbci.AbstractHBCIJob.markExecutedInternal(AbstractHBCIJob.java:335)
  at de.willuhn.jameica.hbci.server.hbci.AbstractHBCIJob.handleResult(AbstractHBCIJob.java:276)
  at de.willuhn.jameica.hbci.synchronize.hbci.HBCISynchronizeBackend$HBCIJobGroup.executeJobs(HBCISynchronizeBackend.java:393)
  at de.willuhn.jameica.hbci.synchronize.hbci.HBCISynchronizeBackend$HBCIJobGroup.sync(HBCISynchronizeBackend.java:295)
  at de.willuhn.jameica.hbci.synchronize.AbstractSynchronizeBackend$Worker.run(AbstractSynchronizeBackend.java:406)
  at de.willuhn.jameica.gui.GUI$7.run(GUI.java:1060)
Caused by: java.lang.NullPointerException
  at org.kapott.hbci.GV_Result.GVRKUms.parseMT94x(GVRKUms.java:382)
  ... 9 more


Weitere Fehlermeldung:
Code

error while processing job result, have error: true, interrupted: false
de.willuhn.util.ApplicationException: Bank Error Messages: 
0020 - Der Auftrag wurde ausgeführt., 0020 - Die gebuchten Umsätze wurden übermittelt., 3040 - Es liegen weitere Informationen vor., 0020 - Der Auftrag wurde ausgeführt., 0020 - Die gebuchten Umsätze wurden übermittelt., 3040 - Es liegen weitere Informationen vor., 0020 - Der Auftrag wurde ausgeführt., 0020 - Die gebuchten Umsätze wurden übermittelt., 3040 - Es liegen weitere Informationen vor., 0020 - Der Auftrag wurde ausgeführt., 0020 - Die gebuchten Umsätze wurden übermittelt., 3040 - Es liegen weitere Informationen vor., 0020 - Der Auftrag wurde ausgeführt., 0020 - Die gebuchten Umsätze wurden übermittelt., 3040 - Es liegen weitere Informationen vor., 0020 - Der Auftrag wurde ausgeführt., 0020 - Die gebuchten Umsätze wurden übermittelt., 3040 - Es liegen weitere Informationen vor., 0020 - Der Auftrag wurde ausgeführt., 0020 - Die gebuchten Umsätze wurden übermittelt., 3040 - Es liegen weitere Informationen vor., 0020 - Der Auftrag wurde ausgeführt., 0020 - Die gebuchten Umsätze wurden übermittelt., 3040 - Es liegen weitere Informationen vor., 0020 - Der Auftrag wurde ausgeführt., 0020 - Die gebuchten Umsätze wurden übermittelt., 3040 - Es liegen weitere Informationen vor., 0020 - Der Auftrag wurde ausgeführt., 0020 - Die gebuchten Umsätze wurden übermittelt., 3040 - Es liegen weitere Informationen vor., 0020 - Der Auftrag wurde ausgeführt., 0020 - Die gebuchten Umsätze wurden übermittelt., 3040 - Es liegen weitere Informationen vor., 0020 - Der Auftrag wurde ausgeführt., 0020 - Die gebuchten Umsätze wurden übermittelt., 3040 - Es liegen weitere Informationen vor., 0020 - Der Auftrag wurde ausgeführt., 0020 - Die gebuchten Umsätze wurden übermittelt., 3040 - Es liegen weitere Informationen vor., 0020 - Der Auftrag wurde ausgeführt., 0020 - Die gebuchten Umsätze wurden übermittelt., 3040 - Es liegen weitere Informationen vor., 0020 - Der Auftrag wurde ausgeführt., 0020 - Die gebuchten Umsätze wurden übermittelt., 3040 - Es liegen weitere Informationen vor., 0020 - Der Auftrag wurde ausgeführt., 0020 - Die gebuchten Umsätze wurden übermittelt., 3040 - Es liegen weitere Informationen vor., 0020 - Der Auftrag wurde ausgeführt., 0020 - Die Umsätze wurden übermittelt.
  at de.willuhn.jameica.hbci.server.hbci.AbstractHBCIJob.markExecutedInternal(AbstractHBCIJob.java:346)
  at de.willuhn.jameica.hbci.server.hbci.AbstractHBCIJob.handleResult(AbstractHBCIJob.java:276)
  at de.willuhn.jameica.hbci.synchronize.hbci.HBCISynchronizeBackend$HBCIJobGroup.executeJobs(HBCISynchronizeBackend.java:393)
  at de.willuhn.jameica.hbci.synchronize.hbci.HBCISynchronizeBackend$HBCIJobGroup.sync(HBCISynchronizeBackend.java:295)
  at de.willuhn.jameica.hbci.synchronize.AbstractSynchronizeBackend$Worker.run(AbstractSynchronizeBackend.java:406)
  at de.willuhn.jameica.gui.GUI$7.run(GUI.java:1060)


Den Zugang habe ich wie in https://www.willuhn.de/wiki/do…_agpin_tan eingerichtet. Es kommen ja auch 5 Umsätze an.

Was kann ich tun?

BG
Timo
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Leipzig
Homepage: willuhn.de/
Beiträge: 6312
Dabei seit: 03 / 2005
Betreff:

Re: NullPointerException bei Umsatzabruf (DKB)

 · 
Gepostet: 19.06.2018 - 02:32 Uhr  ·  #2
Du selbst kannst da gar nichts machen. Der Fehler entsteht, weil die Bank unvollständige Umsatzdaten sendet. Konkret fehlt in den empfangenen Swift MT940-Daten mit den Umsatzbuchungen die Zeile mit dem Feld ":25:", welches die Kontodaten enthält. Das ist auch ein Pflichtfeld. Siehe https://de.m.wikipedia.org/wiki/MT940

Warum die DKB hier diesen Fehler macht, erschliesst sich mir nicht ganz.
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 3
Dabei seit: 06 / 2018
Betreff:

Re: NullPointerException bei Umsatzabruf (DKB)

 · 
Gepostet: 21.06.2018 - 00:29 Uhr  ·  #3
Vielen Dank schon mal für deine schnelle Hilfe.
Ich habe mal in dem HBCI-Log die übertragene Datei angeschaut.
Eine Zeile die mit:25: anfängt und auf die nicht meine BLZ/KTO folgt gibt es nicht. Allerdings ist mir aufgefallen, dass ich zwischendurch mal einen Kontoauszug in der Log-Datei finde, bei der noch zwischen :20:STARTUMSE und :25: ein 'HNSHA...HNHBK... HIKAZ:5:5:3+@29429@:25:12030000/XXXXXXXXXX
steht.
Ungefähr so:

Code

:20:STARTUMSE
'HNSHA:6:2+8XXXXXX'HNHBS:7:1+4'
HNHBK:1:3+000000000XXXX    ...    @8@\0Bitte beachten Sie die enthaltenen Warnungen/Hinweise.'HIRMS:4:2:3+0020::Der Auftrag wurde ausgef?hrt.+0020::Die gebuchten Ums?ze wurden ?bermittelt.+3040::Es liegen weitere Informationen vor.:1614- .... 'HIKAZ:5:5:3+@29429@:25:12030000/XXXXXXXXXX


Habe sowas ähnliches hier auch gefunden:
https://lists.gnucash.org/pipe…07896.html

Sagt dir das etwas?

Kann ich evtl. die übertragene Datei manuell anpassen und irgendwie manuell importieren?

Danke und Gruß
Timo
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Beiträge: 3861
Dabei seit: 06 / 2008
Betreff:

Re: NullPointerException bei Umsatzabruf (DKB)

 · 
Gepostet: 21.06.2018 - 08:34 Uhr  ·  #4
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Leipzig
Homepage: willuhn.de/
Beiträge: 6312
Dabei seit: 03 / 2005
Betreff:

Re: NullPointerException bei Umsatzabruf (DKB)

 · 
Gepostet: 22.06.2018 - 21:04 Uhr  ·  #5
Wie infoman schrieb: Warte mal ab. Wenn die Bank tatsaechlich ungueltige Daten sendet, werden sie es merken und korrigieren.
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 3
Dabei seit: 06 / 2018
Betreff:

Re: NullPointerException bei Umsatzabruf (DKB)

 · 
Gepostet: 04.07.2018 - 22:46 Uhr  ·  #6
Ok. Ich habe den Fehler gefunden...
Nachdem die DKB nicht wirklich in der Lage war mir zu helfen habe ich das Log-Level erhöht, die Ausgabe des Buffers (current MT94x buffer:) genommen, die fehlerhafte Zeile gefunden und behoben und anschließend über "Umsätze importieren" die MT940 Datei erfolgreich importieren können. :)
Es war - gott sei dank - nur der eine Fehler in der Datei:

Code

current MT94x buffer: 
:20:STARTUMSE
-:25:12030000/XXXXXXXXXX
:28C:00000/002

Das Minus ist tatsächlich zuviel und daher findet der Parser die :25: Zeile nicht.
Ich werde mal die DBK darüber aufklären, damit die nächsten das Problem nicht mehr haben...

Danke für eure Unterstützung!

Gruß
Timo
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Leipzig
Homepage: willuhn.de/
Beiträge: 6312
Dabei seit: 03 / 2005
Betreff:

Re: NullPointerException bei Umsatzabruf (DKB)

 · 
Gepostet: 04.07.2018 - 23:09 Uhr  ·  #7
Zitat geschrieben von TimoL

Das Minus ist tatsächlich zuviel und daher findet der Parser die :25: Zeile nicht.
Ich werde mal die DBK darüber aufklären, damit die nächsten das Problem nicht mehr haben...


Danke fuer die Analyse!
Ja, schreib das mal der Bank. Das ist echt ein Fehler in deren MT940-Format.
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0