FinTS Webservice Beratung

 
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Alter: 31
Beiträge: 9
Dabei seit: 06 / 2018
Betreff:

FinTS Webservice Beratung

 · 
Gepostet: 20.06.2018 - 20:03 Uhr  ·  #1
Hallo,

Könnte jemand einen Web-service vorschlagen womit man Kontoauszüge ablesen und Überweisung mit TAN-Eingabe abschließen kann?

Die Pro Version von FHP - FinTS / HBCI PHP ist sehr attraktiv, aber ich konnte bis jetzt keine Überweisung über DKB mit pushTAN abschließen. Das Produkt scheint noch nicht ganz ausgereift zu sein.
http://fints-hbci-php.markus-schindler.de/pro.html

Die Subsembly FinTS API würde wohl ausgereifter sein aber das Lizenzmodell passt uns nicht und der preis liegt zu hoch.
https://subsembly.com/fints-api.html

Im Idealfall würde ich eine Python API gebrauchen, aber etwas in Java, C# oder PHP wäre auch okay. Hab mir Hibiscus XML-RPC und hbic4Java angeschaut aber bin mir nicht sicher ob diese Lösungen Transaktionen mit pushTAN abschließen können. Die Überweisungen werden hauptsächlich unter Deutsche Banken stattfinden. Wenn man etliche Überweisung zusammen bündeln könnte, das wäre noch besser.

Danke
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Beiträge: 4012
Dabei seit: 06 / 2008
Betreff:

Re: FinTS Webservice Beratung

 · 
Gepostet: 20.06.2018 - 21:18 Uhr  ·  #2
was hast du den konkret vor?
denn "womit man Kontoauszüge ablesen" kann, liest sich eher nach screenscraper-Banken?
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Alter: 31
Beiträge: 9
Dabei seit: 06 / 2018
Betreff:

Re: FinTS Webservice Beratung

 · 
Gepostet: 21.06.2018 - 00:27 Uhr  ·  #3
Die FinTS web Service soll teil eines ERP Systems werden. Eines der Ziele ist, mehrere Konten ablesen zu können und Überweisungen an Kunden so wie auch eigenen Firmenkonten abschließen zu können. Die Überweisung sollten programmatisch im Hintergrund des ERP Systems ablaufen, ohne das ein anderes Programm geöffnet werden muss um die Transaktion zu vollenden. Kontoauszüge sollten wenn möglich ohne screenscraping abgelesen werden.
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Beiträge: 4012
Dabei seit: 06 / 2008
Betreff:

Re: FinTS Webservice Beratung

 · 
Gepostet: 21.06.2018 - 08:30 Uhr  ·  #4
Dann sollen wahrscheinlich nicht die Kontoauszüge verarbeitet werden, sondern die Kontoumsätze.
Kontoauszüge (PDF) verarbeitet kaum einer, weil jeder ein anderes Layout usw. hat.
Selbst die Kontoumsätze sind nicht einfach zu verarbeiten, wenn die Bank bspw. keine Schnittstelle anbietet und somit das screenscraping zum Einsatz kommt.

Die Hintergrundabwicklung (also automatische Überweisung bspw. über Sich.-Datei) wird nicht möglich sein, da zukünftig bzgl. PSD2 eine starke Kundenauthentifizierung gefordert wird.

div. Startups (Rechnungserstellung/Buchhaltung) verwenden www.figo.io, deren Basis von Subsembly kommt. (Forensuche)
Alternativ AHOI von Star Finanz bspw. klick oder klack

//edit:
windata - https://www.konfipay.de/
https://www.traxpay.com/?lang=de
https://www.heise.de/ix/heft/M…ikelseite=
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Alter: 31
Beiträge: 9
Dabei seit: 06 / 2018
Betreff:

Re: FinTS Webservice Beratung

 · 
Gepostet: 23.06.2018 - 15:59 Uhr  ·  #5
Vielen Dank
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Beiträge: 4012
Dabei seit: 06 / 2008
Betreff:

Re: FinTS Webservice Beratung

 · 
Gepostet: 23.06.2018 - 16:23 Uhr  ·  #6
interessant wäre:
- welches Produkt evtl. verwendet wird und warum - dann haben andere User/Interessenten eine Basis
- wenn es bekannt gegeben werden darf, um welches ERP es sich handelt
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Alter: 31
Beiträge: 9
Dabei seit: 06 / 2018
Betreff:

Re: FinTS Webservice Beratung

 · 
Gepostet: 12.07.2018 - 06:15 Uhr  ·  #7
Es handelt sich um ein selbstentwickeltes ERP System. Das Ziel wäre, programmatisch Kontostände von deutschen Banken auszulesen and Überweisungen über TAN Methoden zu übermitteln.

Die AHOI Banking API scheint attraktiv zu sein, aber ist leider noch nicht produktionsfähig.

Würde jemand Hibiskus, HBCI4Java oder libfintx empfehlen um programmatisch Überweisungen abzuwickeln?
https://www.willuhn.de/wiki/doku.php#fuer_entwickler
https://github.com/hbci4j/hbci4java/
https://github.com/mrklintscher/libfintx
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Leipzig
Homepage: willuhn.de/
Beiträge: 6461
Dabei seit: 03 / 2005
Betreff:

Re: FinTS Webservice Beratung

 · 
Gepostet: 12.07.2018 - 08:40 Uhr  ·  #8
Ein Hinweis zur programmatischen Ausführung von Zahlungsaufträgen per FinTS mittels PIN/TAN. Seit Einführung der Zweischritt-Verfahren (also alles ab iTAN) ist die vollautomatische Aushführung nicht mehr möglich. Denn mit dem Auftrag zusammen kann ja nicht mehr eine beliebige freie TAN von der TAN-Liste übertragen werden. Stattdessen fragt der FinTS-Server nach einer konkreten (ggf. per SMS gesendeten oder über einen TAN-Generator erzeugten) TAN. Insofern dieser Prozess in dem ERP abbildbar ist (sprich: Benutzerinteraktion beim Ausführen des Geschäftsvorfalls möglich ist), dann würde es mit HBCI4Java gehen.

PS: HBCI4Java ist die reine FiNTS-Protokoll-Implementierung, die von Hibiscus interne verwendet wird. HBCI4Java ist also die reine Programmier-API, Hibiscus eine darauf aufbauende Anwendung mit Benutzeroberfläche.
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Alter: 31
Beiträge: 9
Dabei seit: 06 / 2018
Betreff:

Re: FinTS Webservice Beratung

 · 
Gepostet: 17.07.2018 - 08:15 Uhr  ·  #9
Vielen Dank für den Beitrag. HBCI4Java scheint die passende Lösung zu sein.
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0