Problem beim Umsatzabruf

 
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Berlin
Beiträge: 49
Dabei seit: 12 / 2017
Betreff:

Problem beim Umsatzabruf

 · 
Gepostet: 09.07.2018 - 09:35 Uhr  ·  #1
Hallo,

ich versuche gerade mit libfintx einen Umsatzabruf zu machen.

Der Abruf des aktuellen Kontostands hat funktioniert. Aber der Abruf der Kontoumsätze geht mit denselben Verbindungsparametern nicht. Bank ist Berliner Sparkasse.

Hier der Auszug aus dem Protokoll (persönliche Daten sind geändert):
Code
[09.07.2018 09:21:52] HNHBK:1:3+000000000446+300+394822898281=727990621471CQCG=+2'HNVSK:998:3+PIN:2+998+1+1::F4M/wim4fWQBAACCJtAaq?+sWrAQA+1:20180709:092152+2:2:13:@8@00000000:5:1+280:10050000:123456789:V:0:0+0'HNVSD:999:1+@227@HNSHK:2:4+PIN:2+920+1388967494031118+1+1+1::F4M/wim4fWQBAACCJtAaq?+sWrAQA+1+1:20180709:092152+1:999:1+6:10:16+280:10050000:123456789:S:0:0'HKKAZ:3:6+123456789::280:10050000+N+20180625+20180709'HNSHA:4:2+1388967494031118++12345''HNHBS:5:1+2'
[09.07.2018 09:21:52] HNHBK:1:3+000000000527+300+394822898281=727990621471CQCG=+2+394822898281=727990621471CQCG=:2'HNVSK:998:3+PIN:2+998+1+2::F4M/wim4fWQBAACCJtAaq?+sWrAQA+1:20180709:092149+2:2:13:@8@00000000:5:1+280:10050000:123456789:V:0:0+0'HNVSD:999:1+@275@HNSHK:2:4+PIN:2+920+1388967494031118+1+1+2::F4M/wim4fWQBAACCJtAaq?+sWrAQA+1+1:20180709:092149+1:999:1+6:10:16+280:10050000:123456789:S:0:0'HIRMG:3:2+9050::Die Nachricht enthält Fehler.'HIRMS:4:2:3+9010::Auftragsart wird laut BPD nicht unterstützt.'HNSHA:5:2+1388967494031118''HNHBS:6:1+2'


Für mich ist das HBCI-Protokoll Neuland.

Wie kann ich der Fehlerursache auf die Schliche kommen? Ist das Format fehlerhaft? Die Meldung der Bank lautet ja: Auftragsart wird laut BPD nicht unterstützt.. Bedeutet das, dass der HKKAZ-Aufruf überhaupt nicht unterstützt wird?

Gruß
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Beiträge: 4780
Dabei seit: 06 / 2008
Betreff:

Re: Problem beim Umsatzabruf

 · 
Gepostet: 09.07.2018 - 10:17 Uhr  ·  #2
telefoniere doch mal mit der Fachabteilung deiner Bank - nur die können genau sagen, was freigeschalten ist oder nicht bzw. es schnell aktivieren/deaktiveren
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Berlin
Beiträge: 49
Dabei seit: 12 / 2017
Betreff:

Re: Problem beim Umsatzabruf

 · 
Gepostet: 09.07.2018 - 15:59 Uhr  ·  #3
Danke für den Tipp. Habe die Bank gleich angerufen und warte auf Rückruf der Fachabteilung...
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Korschenbroich
Alter: 48
Beiträge: 5690
Dabei seit: 02 / 2003
Betreff:

Re: Problem beim Umsatzabruf

 · 
Gepostet: 10.07.2018 - 10:55 Uhr  ·  #4
Zitat geschrieben von sugar76

Danke für den Tipp. Habe die Bank gleich angerufen und warte auf Rückruf der Fachabteilung...

Wenn etwas laut BPD nicht zugelassen ist, gilt das grundsätzlich für die Bank. Da wird Dir die Fachabteilung nur bedingt weiter helfen können.

HIRMS:4:2:3+9010::Auftragsart wird laut BPD nicht unterstützt.'
Bedeutet die 3. Nachricht war fehlerhaft: HKKAZ:3:6+123456789::280:10050000+N+20180625+20180709'HNSHA:4:2+1388967494031118++12345''

Da die Bank ganz sicher den HKKAZ unterstützen wird, dürfte das Problem in der verwendeten Segmentversion liegen. Die Segmentversion 6 kennt keine IBAN und BIC. Ich vermute mal, dass die Bank schlicht die "SEPA-Version" des HKKAZ erwartet, sprich die Segmentversion 7
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0