Bestehende Konten auf Mandanten aufteilen/verschieben. Geht das?

 
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 70
Dabei seit: 08 / 2015
Betreff:

Bestehende Konten auf Mandanten aufteilen/verschieben. Geht das?

 · 
Gepostet: 29.10.2018 - 19:15 Uhr  ·  #1
Hallo zusammen,

ich habe bisher mehrere Konten (~10 Stck.) unter einem Mandanten in Moneyplex 2018 laufen. Das hatte sich aus
der Historie so ergeben. Doch nachdem ich die Vorteile eines eigenen Mandanten für ein ganz neues Konto kennen-
gerlent habe (getrennte Adressen usw.) möchte ich die bestehenden Konten, natürlich verlustfrei einem neuen
Mandanten zuordnen.

Wie mache ich das? Geht das überhaupt in Moneyplex? Ich habe die Business Version, falls es interessiert.

Vielen Dank im Voraus!

Michael
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: NRW
Beiträge: 838
Dabei seit: 11 / 2012
Betreff:

Re: Bestehende Konten auf Mandanten aufteilen/verschieben. Geht das?

 · 
Gepostet: 29.10.2018 - 21:36 Uhr  ·  #2
Die einzige mir bekannte Möglichkeit ist hier beschrieben:
http://wiki.matrica.com/index.php/Datensicherung

Zitat: "Neben der Komplettsicherung besteht die Möglichkeit, Daten einzeln zu exportieren. Nach der Neuinstallation und Neuanlage von Mandanten und Konten können diese dann wieder importiert werden."
msa
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: München
Alter: 56
Beiträge: 4414
Dabei seit: 03 / 2007
Betreff:

Re: Bestehende Konten auf Mandanten aufteilen/verschieben. Geht das?

 · 
Gepostet: 30.10.2018 - 00:53 Uhr  ·  #3
Bei anderen Programmen ist es möglich, dass man den kompletten Datenbestand auf einen weiteren Mandaten kopiert - ggf. über Sicherung des alten Mandanten und Rücksicherung auf einen neuen Mandanten. Danach kann man dann aus dem neuen Mandanten alle Konten rauslöschen, die man nicht drin haben will. Das macht man so oft, bis man alles aufgeteilt hat.

Das klappt vielleicht (wenn es denn geht) sicher besser, weil nicht irgendas beim Export/Import verloren gehen kann.
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 70
Dabei seit: 08 / 2015
Betreff:

Re: Bestehende Konten auf Mandanten aufteilen/verschieben. Geht das?

 · 
Gepostet: 30.10.2018 - 09:38 Uhr  ·  #4
Hallo zusammen,

das habe ich mir schon fast gedacht. Die Export-/Import Variante gefällt mir eigentlich nicht so sehr, da wie @msa ja auch befürchtet,
dass etwas verloren gehen kann. Da es aber nur um eine "Nice to have" Geschichte geht, lasse ich mal lieber die Finger davon. Wer
weiß, was danach nicht geht oder verloren gegangen ist.

Viele Grüße
Michael
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: NRW
Beiträge: 838
Dabei seit: 11 / 2012
Betreff:

Re: Bestehende Konten auf Mandanten aufteilen/verschieben. Geht das?

 · 
Gepostet: 30.10.2018 - 13:19 Uhr  ·  #5
Was "verloren geht" ist die Überweisungshistorie im Archiv. Ansonsten sollte eigentlich nichts fehlen.
Man kann ja mit Kopien der MPX - Installation arbeiten. Ich habe hier inzwischen gefühlt 20 Verzeichnisse mit diversen Testszenarien auf der Festplatte.
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0