Banking 4A | WebDAV-Fehlermedung: Root element is missing

 
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 2
Dabei seit: 01 / 2019
Betreff:

Banking 4A | WebDAV-Fehlermedung: Root element is missing

 · 
Gepostet: 09.01.2019 - 13:08 Uhr  ·  #1
Hallo Zusammen,

zunächst einmal ein frohes neues und gesundes Jahr!
Ich habe ein Problem mit der Einbindung meines Datentresors auf meiner Android-App via WebDAV. Der Datentresor liegt in meiner OneDrive-Cloud. Die WebDAV-Verbindung habe ich in anderen Applikationen bereits erfolgreich herstellen können - daran kann es also nicht liegen. Nach Eingabe der Verbindungs- und Zugangsdaten erhalte ich von Banking 4A die Meldung "Root element is missing". Kann mir hier jemand weiterhelfen? Meine bisherige Suche innerhalb und außerhalb des Forums lief bis jetzt ins Leere.

Gruß Helge
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: München
Homepage: subsembly.com/
Beiträge: 4088
Dabei seit: 11 / 2004
Betreff:

Re: Banking 4A | WebDAV-Fehlermedung: Root element is missing

 · 
Gepostet: 09.01.2019 - 13:19 Uhr  ·  #2
Hallo,

OneDrive unterstützt doch gar kein WebDAV. Welche WebDAV URL verwendest Du denn für OneDrive?
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 2
Dabei seit: 01 / 2019
Betreff:

Re: Banking 4A | WebDAV-Fehlermedung: Root element is missing

 · 
Gepostet: 10.01.2019 - 12:08 Uhr  ·  #3
Hallo Andreas,

OneDrive unterstützt WebDAV. Zumindest konnte ich OneDrive bspw. erfolgreich als Netzlaufwerk in meinem Windows-Explorer einrichten. Als WebDAV URL nutze ich https://d.docs.live.net/XXXXXXXXXXXXXXXX, wobei die X eine 16-stellige ID wiederspiegeln, welche den Account identifizieren. Diese ID ist in der OneDrive URL sichtbar: https://onedrive.live.com/?id=root&cid=XXXXXXXXXXXXXXXX. Siehe auch dieser Beitrag: https://winscp.net/eng/docs/guide_microsoft_onedrive.

Viele Grüße

Helge
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: München
Homepage: subsembly.com/
Beiträge: 4088
Dabei seit: 11 / 2004
Betreff:

Re: Banking 4A | WebDAV-Fehlermedung: Root element is missing

 · 
Gepostet: 10.01.2019 - 13:07 Uhr  ·  #4
Hallo,

das was da auf den Seiten von WinSCP überzeugt mich nicht. Auf die von dir genannte URL https://d.docs.live.net/ wird (auch mit meiner OneDrive ID) einfach mit einem Redirect auf https://onedrive.live.com/ geantwortet. Es ist leider so, OneDrive bietet keine WebDAV-Schnittstelle an.
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0