Belastungen

 
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 80
Dabei seit: 02 / 2012
Betreff:

Belastungen

 · 
Gepostet: 22.01.2019 - 20:08 Uhr  ·  #1
Tach zusammen,
Der Reiter "Belasungen" zeigt eine Liste von Lastschriften in meinen Konten.
Ich kann Positionen ausblenden, wenn diese z.B. die Konten meiner Kinder betreffen.
Soweit so gut.
Mir erschließt es sich nicht warum manche Zeilen mit Beträgen und Tonus ausgefüllt sind und mache nicht.
Ich habe z.B. den Stromnetzbetreiber gewechselt und erst eine Abbuchung. Okay ... das könnte ich verstehen.
Aber die KFZ Steuer die seit vielen Jahren für das gleiche Auto abgebucht wird, die hat keine Betrag und kein Attribut "Tonus"

Wie kann ich das so einstellen, dass ich die recht nützliche Summe "Durchschnittlich monatliche Belastung" auch solche Positionen nutzen kann.
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Beiträge: 215
Dabei seit: 05 / 2018
Betreff:

Re: Belastungen

 · 
Gepostet: 23.01.2019 - 15:54 Uhr  ·  #2
Du hast die Funktion dieser Ansicht "Belastungen" etwas mißverstanden. Ein Blick in das Handbuch auf Kapitel 19. erklärt Dir alles.
Um die gewünschte Übersicht über Deine Ausgaben zu bekommen, steht der Bereich "Auswertungen" zur Verfügung. Dort kannst Du diverse Zeiträume einstellen und so die gewünschten Zahlungen ermitteln.
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: München
Homepage: subsembly.com/
Beiträge: 4140
Dabei seit: 11 / 2004
Betreff:

Re: Belastungen

 · 
Gepostet: 23.01.2019 - 16:31 Uhr  ·  #3
Hallo,

damit ein Turnus erkannt wird müssen die letzten drei Abbuchungen unter einem Lastschriftmandat in ca. gleichem Abstand erfolgt sein UND alle den gleichen Betrag haben.

Abgesehen davon findest Du in der Rubrik Daueraufträge im Konto vermutlich eher was Du suchst. Dort kann man auch manuell wiederkehrende Zahlungen eintragen welche nicht automatisch erkannt werden.
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 80
Dabei seit: 02 / 2012
Betreff:

Re: Belastungen

 · 
Gepostet: 23.01.2019 - 22:01 Uhr  ·  #4
Danke für die Antworten.
Ich hatte im Handbuch dazu nachgesehen und keine Antwort gefunden warum bei manchen Positionen kein Betrag ausgewiesen wird.
Ich kenne die anderen Möglichkeiten, da ich dieses Programm ja seit vielen Jahren nutze, aber ich hatte den Reiter "Belastungen" bisher nie beachtet.
Ich finde es ist ganz praktisch die Summe der regelmäßigen Abbuchung damit automatisch angezeigt zu erhalten.
Da ich die neue Beta getestet habe, habe ich mir alles mal angesehen und habe dort nicht verstanden, warum meine KFZ Steuer die seit mehren Jahren läuft nicht angezeigt wird. Durch die Antwort von Andreas verstehe, ich nun dass dies nicht kappt, da sich die KFZ Steuer im Betrag letzes Jahr geändert hat.
Vielleicht könnte man den Filter für Betrag und Häufigkeit noch durch "Bearbeiten" optional entfernen. Die Mandatsreferenz sollte doch genügen. Es ist z.B. den Stromanbieter typisch, dass sich der monatliche Betrag einmal im Jahr ändert. Damit fällt diese regelmäßige Position jetzt plötzlich heraus und würde erst nach 3 weiteren Abbuchungen wieder erscheinen.
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0