Offline Wertpapierkonto

Aktualisierung Bestand und Kurs

 
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Stuttgart
Beiträge: 35
Dabei seit: 09 / 2018
Betreff:

Offline Wertpapierkonto

 · 
Gepostet: 01.02.2019 - 13:42 Uhr  ·  #1
Hallo,

bei der Aktualisierung von Kurs und/oder Bestand wird automatisch das aktuelle Datum eingetragen. Ich sehe keine Möglichkeit, das Datum manuell auf das tatsächliche Buchungsdatum (wie im Depotauszug) zu setzen.
Übersehe ich etwas oder ist das manuelle Einstellen des korrekten Datums nicht möglich?

Zweiter Punkt: Zu- oder Verkauf ist nur durch Ändern der Stückzahl möglich, sehe ich das richtig?

Grüße, rascal
msa
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: München
Alter: 56
Beiträge: 4426
Dabei seit: 03 / 2007
Betreff:

Re: Offline Wertpapierkonto

 · 
Gepostet: 01.02.2019 - 14:12 Uhr  ·  #2
zu 1) Ja, das ist seit einem Update vor geraumer Zeit so. Ich hab anfangs auch etwas schräg geschaut, aber ich finde es inzwischen durchaus praktisch. Mich interessiert in der Anzeige im Programm nicht der Stand von einem alten Depotauszug, sondern der aktuelle Stand. Deswegen aktualisiere ich generell nur mit Tageskursen. Und dann muß ich nicht mehr von Hand das Tagesdatum setzen...

zu 2) Ja, das siehst du richtig. Die Funktion ist nur eine "aktuelle Bestandsanzeige" ohne Handel und Historie. Das einzig historische ist der Kaufkurs.
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Stuttgart
Beiträge: 35
Dabei seit: 09 / 2018
Betreff:

Re: Offline Wertpapierkonto

 · 
Gepostet: 01.02.2019 - 14:55 Uhr  ·  #3
danke für die Bestätigung :)

Ich pflege die Kurse meistens nur bei Erhalt eines Depotauszuges. Da wäre es sinnvoll das Datum manuell eingeben zu können, schließlich ist es ja ein offline-Konto.
@subsembly: Spricht etwas dagegen, das Datumsfeld freizugeben?

Die Sinnhaftigkeit eines Kaufkurses lässt auch deutlich nach, wenn ein Papier in mehreren Tranchen gekauft wird, trotzdem gut, dass er eingetragen werden kann.

rascal
msa
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: München
Alter: 56
Beiträge: 4426
Dabei seit: 03 / 2007
Betreff:

Re: Offline Wertpapierkonto

 · 
Gepostet: 01.02.2019 - 18:35 Uhr  ·  #4
Zitat geschrieben von rascal
Die Sinnhaftigkeit eines Kaufkurses lässt auch deutlich nach, wenn ein Papier in mehreren Tranchen gekauft wird, trotzdem gut, dass er eingetragen werden kann.
Das stimmt.

In dem Fall würde ich aber den errechneten Mittelwert der Käufe als Kaufkurs zu hinterlegen.
Oder man kann das Papier mehrfach anlegen, für jeden Kauf eine Position. Ansonsten hat man ja keinerlei Übersicht, ob man damit etwas erlöst hat oder nicht.
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 41
Dabei seit: 11 / 2018
Betreff:

Re: Offline Wertpapierkonto

 · 
Gepostet: 01.02.2019 - 19:18 Uhr  ·  #5
Leider hat sich mit der Sortierfunktion bei den Depots immer noch nichts getan. Immer noch Kraut und Rüben. Auf 110 Prozent Wertzuwachs folgt 12, dann 20, dann 3,2 usw. Alphabetische Sortierung statt nach Zahlenwert.
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0