Zwei Groß-Baustellen auf der B(anking)4

an denen die Arbeit offenbar seit einer Ewigkeit ruht

 
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 49
Dabei seit: 11 / 2018
Betreff:

Zwei Groß-Baustellen auf der B(anking)4

 · 
Gepostet: 01.03.2019 - 19:05 Uhr  ·  #1
1. Baustelle: Die Sortierfunktion bei Wertpapierdepots: Zahlenwerte werden alphanumerisch sortiert (was sinnlos ist) statt nach Größe bzw. Datum.

2. Baustelle: Bei der Android-App fehlt vor der Fingerabdruckabfrage die Downloadfunktion eines neueren Tresors aus der Cloud.

Jetzt, da die Weihnachtsferien vorbei sein sollten und bevor die Sommerferien anfangen, könnte hier die Arbeit mal wiederaufgenommen werden.
msa
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: München
Alter: 56
Beiträge: 4580
Dabei seit: 03 / 2007
Betreff:

Re: Zwei Groß-Baustellen auf der B(anking)4

 · 
Gepostet: 02.03.2019 - 00:14 Uhr  ·  #2
1 ist derzeit ohne größeren technischen Umbau nicht anders zu bewerkstelligen - und dafür ist derzeit keine Zeit. DIes hat Andreas schon längst mitgeteilt.

2 Früher war das ein Problem, wenn man das dunkle Thema aktiviert hatte. Das funktioniert aber inzwischen einwandfrei. Wenn ein neuerer Tresor existiert, wird man gefragt, ob man den vorher downloaden will. Und selbst wenn man nicht gefragt werden sollte, sieht man ja im Hintergrund das entsprechende Downloadsymbol. Da kann man jederzeit statt des Fingerabdrucks auf "Abbrechen" tippen und dann auf das Downloadsymbol. Aber wie gesagt, bei mir funktioniert das (mit dem dunklen Thema, mit dem hellen habe ich es nicht ausprobiert) einwandfrei.

Und der letzte Satz, sorry, der klingt reichlich unverschämt. Man wird die Arbeit für DIch sicher sofort aufnehmen, wenn Du die entsprechenden Arbeitsstunden bestellst und zahlst. Oder bist Du auch einer derer, die meinen, mit ihren paar Euro für das Programm bzw. die App die ganze Firma incl. der Programmierer und ihrer Lebensarbeitszeit gekauft zu haben?
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 49
Dabei seit: 11 / 2018
Betreff:

Re: Zwei Groß-Baustellen auf der B(anking)4

 · 
Gepostet: 02.03.2019 - 18:32 Uhr  ·  #3
Zitat geschrieben von msa

1 ist derzeit ohne größeren technischen Umbau nicht anders zu bewerkstelligen - und dafür ist derzeit keine Zeit. DIes hat Andreas schon längst mitgeteilt.

2 Früher war das ein Problem, wenn man das dunkle Thema aktiviert hatte. Das funktioniert aber inzwischen einwandfrei. Wenn ein neuerer Tresor existiert, wird man gefragt, ob man den vorher downloaden will. Und selbst wenn man nicht gefragt werden sollte, sieht man ja im Hintergrund das entsprechende Downloadsymbol. Da kann man jederzeit statt des Fingerabdrucks auf "Abbrechen" tippen und dann auf das Downloadsymbol. Aber wie gesagt, bei mir funktioniert das (mit dem dunklen Thema, mit dem hellen habe ich es nicht ausprobiert) einwandfrei.

Und der letzte Satz, sorry, der klingt reichlich unverschämt. Man wird die Arbeit für DIch sicher sofort aufnehmen, wenn Du die entsprechenden Arbeitsstunden bestellst und zahlst. Oder bist Du auch einer derer, die meinen, mit ihren paar Euro für das Programm bzw. die App die ganze Firma incl. der Programmierer und ihrer Lebensarbeitszeit gekauft zu haben?


Ich weiß ja nicht, ob du hier das offiziöse Sprachrohr von Subsembly bist oder dich so verstehst, aber unverschämt dürfte kaum sein, auf lang andauernde Fehler hinzuweisen.

zu 1. Sortierfunktionen sind normalerweise im Bastelbaukasten der Programmiersprachen implementiert. Die muss man nicht jedesmal neu erfinden. Mercedes fängt auch nicht bei einem neuen Automodell an zu überlegen, ob ein Rad besser rund oder achteckig ist.

zu 2. Ich weiß auch, wie man den Fehler umgeht. Und er ist da, bei hell oder dunkel, nach wie vor, tagaus, tagein. Dass man ihn umgehen muss, beweist umso deutlicher, dass er da ist. Das merke jedes Mal, wenn ich auf PC abfrage und danach mal wieder auf Android-Phone.

Ich meckere auch nicht an anderen Forumisten rum, wenn hier mal wieder einer mangelnde Splitbuchungen moniert - die wiederum mich eher nicht tangieren.
msa
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: München
Alter: 56
Beiträge: 4580
Dabei seit: 03 / 2007
Betreff:

Re: Zwei Groß-Baustellen auf der B(anking)4

 · 
Gepostet: 02.03.2019 - 18:45 Uhr  ·  #4
Nur zur Klarstellung:

Ich habe mit der Firma Subsembly absolut nichts zu tun, außer dass ich das Programm sowohl privat als auch beruflich sehr intensiv verwende.

Zu 1) Dass Sortierfunktionen Standard sind, das ist wohl hinlänglich bekannt. Nur sortieren die so, wie die Felder in der Datenbank abgespeichert sind. Wo da das Problem liegt, hat der Geschäftsführer der Firma Subsembly an anderer Stelle deutlich dargelegt. Wenn ich mich recht erinnere, sind die entsprechenden Felder nicht numerisch in der Datenbank sondern samt den alphabetischen Bestandteilen - und deswegen wird das Ganze alphabetisch sortiert - was zu den ungewünschten Ergebnissen führt. Das zu ändern erfordert logische und datenbanktechnische Veränderungen und ist nicht in 5 Minuten gemacht. Und nachdem derzeit wohl Aufträge vorliegen, die der Firma Geld bringen und sie am Leben erhalten, ist es wohl verständlich, dass die priorisiert bearbeitet werden.

zu 2) Es mag sein, dass das Problem bei Dir besteht, das habe ich ja nicht in Abrede gestellt. Ich kann nur wiederholen, dass es offenbar nicht (mehr) bei allen Nutzern besteht. Bei mir (Dropbox) besteht es seit ca. letzten Herbst im dunklen Thema (nur da hatte ich es vorher) definitiv nicht mehr. Der auf dem PC geänderte Tresor wird bei Aufruf auf dem Android-Smartphone zu 100% zuverlässig gemeldet und die vorherige Synchronisation angeraten. Du solltest Dich mit Deinem Problem in dem Bereich besser mal direkt an die Supportadresse wenden, damit Subsembly das dann vielleicht durch gezielte Nachfragen eingrenzen und finden kann.

Deine Aussage mit den Weihnachtsferien sollte vielleicht ironisch gemeint sein, ich empfand sie einfach nur als impertinent. Aber auch bei Fragen des Umgangs gehen heutzutage die Meinungen auseinander.
mz5
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 17
Dabei seit: 10 / 2017
Betreff:

Re: Zwei Groß-Baustellen auf der B(anking)4

 · 
Gepostet: 04.03.2019 - 23:54 Uhr  ·  #5
Zitat geschrieben von msa
Und nachdem derzeit wohl Aufträge vorliegen, die der Firma Geld bringen und sie am Leben erhalten, ist es wohl verständlich, dass die priorisiert bearbeitet werden.

Es ist ja nicht so, dass Privatnutzer das Programm nicht kaufen und somit der Firma Subsembly kein Geld bringen (so sie denn mehr als ein Konto nutzen).

Bei Ihrer von mir zitierten Bemerkung könnte der unbefangene Leser glatt auf den Gedanken kommen, zahlende Privatnutzer wären nur willkommener "Beifang".

Gruß mz5
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Beiträge: 4147
Dabei seit: 06 / 2008
Betreff:

Re: Zwei Groß-Baustellen auf der B(anking)4

 · 
Gepostet: 05.03.2019 - 08:09 Uhr  ·  #6
@mz5
es wurde anscheinend nicht verstanden, dass die Software inkl. (ständigen) Updates sowie kostenlosem E-Mail-Support, großzügigen Upgrades usw. kein Massenprodukt ist.

der Leser braucht nicht auf solche Gedanken kommen, sondern kann es sogar nachlesen, da die Entwickler das ganze schon mal transparent (anhand der app) dargestellt haben. ...die Diskussion hatten wir also schon.
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 349
Dabei seit: 11 / 2009
Betreff:

Re: Zwei Groß-Baustellen auf der B(anking)4

 · 
Gepostet: 05.03.2019 - 10:31 Uhr  ·  #7
M.E. beginnt das Problem bereits bei der Überschrift:
Zwei harmlose Unsauberkeiten im Programm reißerisch als "Großbaustellen" rauszubringen, um danach in absolut unangemessener Tonart über den Hersteller zu motzen - dafür sieht man in anderen Foren schon mal eine gelbe Karte, damit sich das gar nicht erst so aufschaukelt.
Und - das soll jetzt ein Scherz zur Entkrampfung sein - wer derartig viele Wertpapiere im Depot hat, dass er sie ohne spezielle Sortierfunktion nicht mehr überblicken kann, der hat mit einem Tool aus dem preiswerten Segment die falsche Wahl getroffen und sollte besser einen Vermögensverwalter einstellen. ;-)
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Eckernförde
Alter: 79
Beiträge: 1750
Dabei seit: 02 / 2011
Betreff:

Re: Zwei Groß-Baustellen auf der B(anking)4

 · 
Gepostet: 05.03.2019 - 13:07 Uhr  ·  #8
Moin,
habe mir mal die Mühe gemacht - und in die Beitragsliste des Eingangs-Posters geschaut.
Ergebnis >> irgendwie gleichen sich die Beiträge alle in Form und Ausdruck!
Zur Zeit sind wir ja mitten im Karneval - also schauen wir entweder ein wenig großzügiger - oder übersehen die gut gemeinten Beiträge einfach!! :-)
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0