Hypovereinsbank: Aktivierungscode für mobileTAN lässt sich nicht eingeben

 
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 6
Dabei seit: 06 / 2019
Betreff:

Hypovereinsbank: Aktivierungscode für mobileTAN lässt sich nicht eingeben

 · 
Gepostet: 11.06.2019 - 11:40 Uhr  ·  #1
Hallo zusammen,

ich nutze bisher HVB eFIN mit Sicherheitsdatei und PIN, d.h. ich habe keine TAN-Nummern. Wegen der Einstellung von eFIN zum September 2019 möchte ich nun auf das mobileTAN-Verfahren (SMS) wechseln. Dazu habe ich im Internetbanking der HVB meine Mobilfunknummer registriert und auch gleich eine SMS dazu erhalten und eingegeben. Ein paar Tage später kam auch der Aktivierungscode per Post, den ich dann aber leider entgegen der Beschreibung im Internetbanking gar nicht eingegeben konnte.

Ich habe die Mobilfunknummer nach Schilderung des Problems nun von der Hotline zurücksetzen lassen und online erneut registriert, in der Hoffnung, dass sich der nun erneut per Post erwartete Aktivierungscode dann im Internetbanking eingeben lässt.

Hat jemand im Moment das gleiche Problem und kann auch seinen Aktivierungscode nicht eingeben?
msa
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: München
Alter: 57
Beiträge: 5408
Dabei seit: 03 / 2007
Betreff:

Re: Hypovereinsbank: Aktivierungscode für mobileTAN lässt sich nicht eingeben

 · 
Gepostet: 11.06.2019 - 11:55 Uhr  ·  #2
Was genau heißt "kann nicht eingegeben werden"? Wo bzw. was geht nicht?

Mobile-TAN gehört zu einem Onlinebanking-Account, das heißt, Du musst einen WebBanking-Account haben (also Login im WebBanking mit Direct-B@nking-Nummer und PIN) und dort im eingeloggten Bereich (wo Du auch die Umsätze anzeigen und Aufträge eingeben kannst) den FreischaltCode eingeben. Hast Du so einen WebBanking-Zugang? Ich denke nicht, denn dazu müßtest Du schon TANs gehabt haben (zumindestens eine TAN-Liste), denn einen WebBanking-Zugang ohne TANs gab es nie. Solltest Du den nicht haben (wovon ich ausgehe) müßte Dir die HVB erst mal einen solchen einrichten und eine Start-PIN zusenden, dort kannst Du dann weitermachen. Dieses registrieren der Mobilfunknummer ist nur für Kunden gedacht, die bereits einen Login haben und von iTAN-Liste auf SMS-TAN umsteigen möchten.
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 6
Dabei seit: 06 / 2019
Betreff:

Re: Hypovereinsbank: Aktivierungscode für mobileTAN lässt sich nicht eingeben

 · 
Gepostet: 11.06.2019 - 11:59 Uhr  ·  #3
Doch, WebBanking mit Direct-B@nking-Nummer und PIN habe ich, womöglich anfangs noch mit einer TAN-Liste. Nur wegen eFIN nie genutzt. Einloggen kann ich mich dort aber, und genau dort sollte man eigentlich den Aktivierungscode eingeben können (lt. Schreiben direkt auf der Startseite nach dem Login, oder lt. Hotline unter "Direct Banking / Mobilfunknummer freischalten"). Der entsprechende Button fehlt aber leider.
msa
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: München
Alter: 57
Beiträge: 5408
Dabei seit: 03 / 2007
Betreff:

Re: Hypovereinsbank: Aktivierungscode für mobileTAN lässt sich nicht eingeben

 · 
Gepostet: 11.06.2019 - 12:04 Uhr  ·  #4
Dann kann ich mir nur noch vorstellen, dass Du von ehemals ZWEI DirectB@nking Nummer hast, eine davon ist in Vergessenheit geraten. Und auf diese wurde die Verknüpfung gelegt. Du solltest mit Deinem Berater abgleichen, ob die Nummer, auf die die SMS-TAN vorbereitet wurde die Gleiche ist, wie Du sie verwendest. Im Rahmen von EDV-Fusion usw. wurden früher mal Kunden neue Nummern zugeteilt, obwohl sie schon eine hatten. Vielleicht ist das bei Dir der Fall.
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 6
Dabei seit: 06 / 2019
Betreff:

Re: Hypovereinsbank: Aktivierungscode für mobileTAN lässt sich nicht eingeben

 · 
Gepostet: 11.06.2019 - 12:43 Uhr  ·  #5
Nein, es gab und gibt nur eine DirectB@nking-Nummer. Warten wir mal ab, ob sich hier vielleicht jemand meldet, der aktuell das gleiche Problem hat.

@msa: Spekulationen über meine eigene Unfähigkeit ohne jeglichen tatsächlichen praktischen Bezug zum Problem bringen mich hier nicht weiter, nichts für ungut. Bestimmt gut gemeint, aber hier leider nicht hilfreich. Lass es hier Deinerseits bitte vorerst gut sein. Trotzdem danke.
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Beiträge: 4908
Dabei seit: 06 / 2008
Betreff:

Re: Hypovereinsbank: Aktivierungscode für mobileTAN lässt sich nicht eingeben

 · 
Gepostet: 11.06.2019 - 12:54 Uhr  ·  #6
wenn du Premium-Support und Puderzucker wünscht, dann wäre deine Bank doch der richtige Ansprechpartner.

hier handelt es sich um ein Selbsthilfeforum und solche Anmerkungen wie in #5 sind nicht förderlich, denn die Forenuser opfern ihre Zeit mit lesen und helfen.
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 6
Dabei seit: 06 / 2019
Betreff:

Re: Hypovereinsbank: Aktivierungscode für mobileTAN lässt sich nicht eingeben

 · 
Gepostet: 11.06.2019 - 13:19 Uhr  ·  #7
Lasst uns hier nicht unnötig streiten, das ist nicht meine Absicht. Das übliche Vorgehen, prinzipiell erst einmal alle möglichen Totschlag-Fragen zu stellen und den User quasi erst einmal beweisen zu lassen, dass er nicht selbst schuld ist, verfolgen ja schon die Hotlines (erfahrungsgemäß ist es in Foren allerdings leider teilweise auch schon Usus), mit der ich hier wie gesagt schon gesprochen habe. Das führt in der Regel aber leider nur dazu, dass das Thema ungeklärt mit haufenweise Rückfragen (neu starten, nochmal probieren, anderer Browser, anderer PC, Windows neu starten, Windows neu installieren...) versandet. Nicht alles, wofür andere User ihre Zeit opfern, ist ja auch so erwünscht - auch wenn es sicher gut gemeint ist und der betreffende User so etwas natürlich nicht so gern hört. Im Gegensatz zu einer Hotline muss hier ja niemand antworten, und erst Recht nicht nur bestimmte User themen-unabhängig als inoffizielle Chef-Supporter (X-to-1), sondern es kann ja prinzipiell jeder mit tatsächlich dem Problem den Thread über Google finden und sich dann hier neu registrieren und beteiligen (X-to-X).

Einfach mal schauen, ob hier noch andere User das gleiche Problem haben.
msa
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: München
Alter: 57
Beiträge: 5408
Dabei seit: 03 / 2007
Betreff:

Re: Hypovereinsbank: Aktivierungscode für mobileTAN lässt sich nicht eingeben

 · 
Gepostet: 11.06.2019 - 13:28 Uhr  ·  #8
Zitat geschrieben von energy4you
@msa: Spekulationen über meine eigene Unfähigkeit ohne jeglichen tatsächlichen praktischen Bezug zum Problem bringen mich hier nicht weiter, nichts für ungut. Bestimmt gut gemeint, aber hier leider nicht hilfreich. Lass es hier Deinerseits bitte vorerst gut sein. Trotzdem danke.
Bisher hatte ich nicht über Deine Unfäigkeit spekuliert (ich wüßte nicht wo), aber inzwischen scheint es wirklich so auszuschauen, dass Du nicht wirklich weißt, wovon Du schreibst - gepaart mit einer Portion Unverschämtheit. Aber bitte, hoffen wir für Dich, dass die richtige fertige Lösung vom Himmel fällt.

Hoffen wir weiter, dass Du uns dumme Spekulaten die Lösung des Problems (so sie da ist) teilhaben läßt, damit wir nicht weiterhin dumm rumspekulieren müssen.
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 6
Dabei seit: 06 / 2019
Betreff:

Re: Hypovereinsbank: Aktivierungscode für mobileTAN lässt sich nicht eingeben

 · 
Gepostet: 11.06.2019 - 14:06 Uhr  ·  #9
Ihr braucht Euch wirklich nicht angegriffen zu fühlen, nur weil ich keinen "Support" nach Schema F aufgezwungen bekommen möchte. Wie gesagt, sicher gut gemeint, aber hier gar nicht notwendig.

Alles, was mich interessiert, wie auch im ersten Thread genauso geschrieben: Hat jemand im Moment das gleiche Problem und kann auch seinen Aktivierungscode nicht eingeben?
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 6
Dabei seit: 06 / 2019
Betreff:

Re: Hypovereinsbank: Aktivierungscode für mobileTAN lässt sich nicht eingeben

 · 
Gepostet: 17.06.2019 - 16:25 Uhr  ·  #10
Des Rätsels Lösung: Da ich wie gesagt bisher keine TANs hatte, ließ sich das neue TAN-Verfahren nicht freischalten, da dazu ebenfalls bereits eine TAN des bisherigen Verfahrens benötigt wird. Die HVB-Hotline ignorierte den Hinweis darauf und meinte, die TAN käme dann halt per SMS, was aber nicht zutraf. Letztlich musste ich das neue TAN-Verfahren daher in einer Filiale freischalten lassen.
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Beiträge: 4908
Dabei seit: 06 / 2008
Betreff:

Re: Hypovereinsbank: Aktivierungscode für mobileTAN lässt sich nicht eingeben

 · 
Gepostet: 17.06.2019 - 17:51 Uhr  ·  #11
Danke für dein feedback
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0