Alle Kontostände exportieren

 
Neuling
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 1
Dabei seit: 09 / 2019
Betreff:

Alle Kontostände exportieren

 · 
Gepostet: 04.09.2019 - 15:08 Uhr  ·  #1
Wie kann ich von allen eingerichteten Konten einfach die aktuellen Kontostände (nicht einzelne Umsätze) als CSV oder dergl. exportieren?
msa
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: München
Alter: 57
Beiträge: 5777
Dabei seit: 03 / 2007
Betreff:

Re: Alle Kontostände exportieren

 · 
Gepostet: 04.09.2019 - 15:37 Uhr  ·  #2
Eine Möglichkeit: Gehe auf "Ansicht/Kontenaufstellung" (oder einfach das Summen-Icon), markiere alle Zeilen, dann Kontextmenü / CSV-Export.
Andere Möglichkeit: "Extras/Datenexport" und dort "Vermögensübersicht".
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 13
Dabei seit: 02 / 2009
Betreff:

Re: Alle Kontostände exportieren

 · 
Gepostet: 23.10.2019 - 14:40 Uhr  ·  #3
Gibt es auch eine Möglichkeit alle Buchungen aller Konten gleichzeitig zu exportieren?
msa
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: München
Alter: 57
Beiträge: 5777
Dabei seit: 03 / 2007
Betreff:

Re: Alle Kontostände exportieren

 · 
Gepostet: 23.10.2019 - 14:54 Uhr  ·  #4
Nein.
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: München
Homepage: subsembly.com/
Beiträge: 4243
Dabei seit: 11 / 2004
Betreff:

Re: Alle Kontostände exportieren

 · 
Gepostet: 23.10.2019 - 15:32 Uhr  ·  #5
Korrektur: In BankingZV gibt es das seit kurzem. Im Menü unter "Werkzeuge" > "Export zur Buchhaltung" ist das möglich. In Banking4 gibt es diesen Punkt nicht.
msa
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: München
Alter: 57
Beiträge: 5777
Dabei seit: 03 / 2007
Betreff:

Re: Alle Kontostände exportieren

 · 
Gepostet: 23.10.2019 - 15:46 Uhr  ·  #6
Dieser Export zur Buchhaltung funktioniert aber nicht richtig. Ich hatte das schon mal geschrieben, aber keine Antwort drauf erhalten.
Der Export von Sammlern klappt nicht, beim ersten Mal werden, wenn ich mich recht erinnere, sowohl Sammel- als auch EInzelbuchungen exportiert, bei weiteren Exporten werden die Einzelbuchungen beliebig oft nochmal exportiert.

Wo "merkt" sich die Software eigentlich, was bereits exportiert wurde und was nicht?

Weitere wichtige Frage: Kann man diesen Export auch über die Commandline auslösen?

Im Handbuch steht (noch) nichts zu dieser Funktion.
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: München
Homepage: subsembly.com/
Beiträge: 4243
Dabei seit: 11 / 2004
Betreff:

Re: Alle Kontostände exportieren

 · 
Gepostet: 23.10.2019 - 17:44 Uhr  ·  #7
Zitat geschrieben von msa

Dieser Export zur Buchhaltung funktioniert aber nicht richtig. Ich hatte das schon mal geschrieben, aber keine Antwort drauf erhalten.


Das muss ich übersehen haben.

Zitat geschrieben von msa

Der Export von Sammlern klappt nicht, beim ersten Mal werden, wenn ich mich recht erinnere, sowohl Sammel- als auch EInzelbuchungen exportiert, bei weiteren Exporten werden die Einzelbuchungen beliebig oft nochmal exportiert.


Stimmt, das kann ich hier nachvollziehen. Eigentlich sollten erst mal nur die Sammelbuchungen und nicht die enthaltenen Teilbuchungen exportiert werden. Zumindest habe ich den Fehler eben beheben können. Vermutlich sollte man noch einen Schalter anbieten, ob nur die Sammelbuchungen oder nur die Teilbuchungen exportiert werden sollen.

Zitat geschrieben von msa

Wo "merkt" sich die Software eigentlich, was bereits exportiert wurde und was nicht?


Im Datentresor gibt es zu jeder Buchung ein Bit das gesetzt wird, wenn diese Buchung über diese Funktion bereits erfolgreich exportiert wurde.

Zitat geschrieben von msa

Weitere wichtige Frage: Kann man diesen Export auch über die Commandline auslösen?


Nein, leider noch nicht. Ist aber geplant.
msa
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: München
Alter: 57
Beiträge: 5777
Dabei seit: 03 / 2007
Betreff:

Re: Alle Kontostände exportieren

 · 
Gepostet: 23.10.2019 - 19:14 Uhr  ·  #8
Zitat geschrieben von subsembly
Stimmt, das kann ich hier nachvollziehen. Eigentlich sollten erst mal nur die Sammelbuchungen und nicht die enthaltenen Teilbuchungen exportiert werden. Zumindest habe ich den Fehler eben beheben können. Vermutlich sollte man noch einen Schalter anbieten, ob nur die Sammelbuchungen oder nur die Teilbuchungen exportiert werden sollen.
Prima. Erst mal nur die Sammelbuchung - das ist auf jeden Fall wichtiger, weil die meisten Buchhaltungen es so erwarten und ihre selbst erzeugten Sammler selber auflösen wollen. Auf Dauer gesehen einen Schalter zu implementieren wäre natürlich fein.

Zitat geschrieben von subsembly
Im Datentresor gibt es zu jeder Buchung ein Bit das gesetzt wird, wenn diese Buchung über diese Funktion bereits erfolgreich exportiert wurde.
Das hatte ich schon gedacht, ich meinte, wo man das notfalls "zurücksetzen" kann. Aber der Formulierung nach gehe ich davon aus, dass man es nicht kann. Ich bin halt einer, der gerne eingreifen können will, wenn's nötig wäre. Aber OK, wird man sicher auch nicht sooo oft brauchen.

Commandline...
Zitat geschrieben von subsembly
Nein, leider noch nicht. Ist aber geplant.
Fein. Ist gerade bei der Funktion meineserachtens auf Dauer sehr wichtig.

Weil wir schon dabei sind: Ich fände es genau so wichtig, dass man Zahlungsaufträge aus SUPA und Zahlungsauftragsdateien auch als Masse importieren kann, ohne jedes Mal im Dialog ein Konto wählen zu müssen. In beiden Fällen steht das Konto in den Importdateien drin, die händische Auswahl ist also völlig unnötig. Und auch von der Kommandozeile sollte es gehen, dass man vielleicht nur ein Verzeichnis angeben kann, aus dem dann alle SUPA- und XML-Dateien importiert werden. Wenn man nämlich für sagen wir 50 Konten Aufträge importiert, dann ist das irgendwie arg öde :-) Klar, derzeit kann man das über einen Batch machen, der die Kontonummer aus dem Dateinamen holt und das dann über einen Aufruf importiert, aber anders wäre es halt schöner. Und wieder etwas profitauglicher... :-)
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0