Consorsbank - Fehler beim Umsatzabruf

Problem besteht seit Wartungsarbeiten

 
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 4
Dabei seit: 01 / 2008
Betreff:

Re: Consorsbank - Fehler beim Umsatzabruf

 · 
Gepostet: 11.09.2019 - 13:32 Uhr  ·  #21
Es scheint so, als sei das Problem immer noch nicht gelöst. Ich erhalte immer noch die Meldung. Fehler beim Ermitteln einer neuen System ID.
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 86
Dabei seit: 08 / 2018
Betreff:

Re: Consorsbank - Fehler beim Umsatzabruf

 · 
Gepostet: 11.09.2019 - 13:50 Uhr  ·  #22
Man kann da schon den Eindruck gewinnen, dass die Consorsbank komplett vergessen hatte, dass sie ja noch die HBCI-Schnittstelle haben. Das hat dann dazu geführt, dass sie das erst am Sonntag bemerkt haben, als sich die Kunden beschwert haben, dass die nicht mehr funktioniert. Und jetzt sind sie mit der Umsetzung des SecurePlus-Verfahrens überfordert, weil das nur auf die Webanwendung ausgerichtet ist.
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 86
Dabei seit: 08 / 2018
Betreff:

Re: Consorsbank - Fehler beim Umsatzabruf

 · 
Gepostet: 11.09.2019 - 16:52 Uhr  ·  #23
Laut Aussage in der Consors-Community sollte die HBCI-Schnittstelle wieder funktionieren, bei mir geht es aber nicht, es kommt die gleiche Fehlermeldung wie gestern.
Zitat
Hallo @Joergele,

nach aktuellem Stand kann ich Ihnen auf Ihre Anfrage folgendes mitteilen.

Unsere HBCI Schnittstelle ist wieder erreichbar und funktioniert .

Einige Hersteller der jeweiligen Finanzsoftware müssen ihr Programm erst noch an die neuen Vorgaben der 2-Faktor-Authentifizierung anpassen und ein Update veröffentlichen.

Es ist anzunehmen, dass die Hersteller der derzeit noch nicht funktionierenden Finanzprogramme sehr zeitnah ein Updates bringen.

Die gängigsten Programme wie "WISO Mein Geld", "MoneyMoney (Mac)" und "Banking 4" sollten nach unseren Infos wieder funktionieren. Z.B. "Starmoney" und "ALFBanco" arbeiten offenbar noch am Update.

Viele Grüße

CB_Stephan
Community Moderator
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Leipzig
Homepage: willuhn.de/
Beiträge: 7470
Dabei seit: 03 / 2005
Betreff:

Re: Consorsbank - Fehler beim Umsatzabruf

 · 
Gepostet: 11.09.2019 - 16:55 Uhr  ·  #24
Ich habe derweil noch einen Fehler gefunden. Die Consorsbank sendet - genau wie die Postbank bei der Synchronisierung ein Segment in der Nachricht nicht an der erwarteten Stelle. Hibsicus stolpert da drüber. Ist im Nightly-Build bereits gefixt.

Es kommt dann allerdings später zu einem anderen Fehler. Und der ist recht bizarr. Sieht für mich so aus, als würden die die beiden TAN-Prozessvarianten irgendwie durcheinander werfen. Bin hier noch am Analysieren.
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 86
Dabei seit: 08 / 2018
Betreff:

Re: Consorsbank - Fehler beim Umsatzabruf

 · 
Gepostet: 11.09.2019 - 17:00 Uhr  ·  #25
Würde mich nicht wundern, dass es da Fehler gibt, schließlich haben sie die Anpassung mit heißer Nadel gestrickt.
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Leipzig
Homepage: willuhn.de/
Beiträge: 7470
Dabei seit: 03 / 2005
Betreff:

Re: Consorsbank - Fehler beim Umsatzabruf

 · 
Gepostet: 11.09.2019 - 17:47 Uhr  ·  #26
Habe einen Fehler in Hibiscus gefunden. Achtung, wird technisch:

Die Segmentkennung (DE Nr 3 in HKTAN) ist seit HKTAN6 auch bei Prozess-Variante 2 (TAN-Prozess 4) Pflicht! Vorher war das nur bei Prozess-Variante 1 Pflicht. Alle anderen bisherigen Banken haben das scheinbar auch übersehen - denn die tolerieren das. Zumal die Information auch völlig unnötig ist, wenn es eh nur ein HKTAN pro Nachricht geben kann.
Habe ich schlicht übersehen. Muss ich fixen, wird heute aber nichts mehr.

Update: OK, war ne triviale Änderung. Bugfix ist im Nightly-Build enthalten. Wer will, kann testen.
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 86
Dabei seit: 08 / 2018
Betreff:

Re: Consorsbank - Fehler beim Umsatzabruf

 · 
Gepostet: 11.09.2019 - 19:17 Uhr  ·  #27
Mit der aktuellen Nightly zeigt Jameica eine Fehlermeldung an:


Ich hatte den Bankzugang dann gelöscht und neu angelegt und beim Testen des Bankzugangs kommt dann wieder der Fehler, der bisher schon kam:
Code
[11.09.2019 18:50:24] Teste Sicherheits-Medium...
[11.09.2019 18:50:24]   open pin/tan passport
[11.09.2019 18:50:24]   [PIN/TAN] url         : brokerage-hbci.consorsbank.de/hbci
[11.09.2019 18:50:24]   [PIN/TAN] blz         : 76030080
[11.09.2019 18:50:24]   [PIN/TAN] filter      : Base64
[11.09.2019 18:50:24]   [PIN/TAN] HBCI version: 300
[11.09.2019 18:50:24]   [PIN/TAN] using stored tan sec mech: <ask-user>
[11.09.2019 18:50:24]   hole kreditinstituts-spezifische Daten
[11.09.2019 18:50:24]   Aktualisiere Bankparameter (BPD)
[11.09.2019 18:50:24]   Erzeuge HBCI-Nachricht DialogInitAnon
[11.09.2019 18:50:24]   Verbinde mit https://brokerage-hbci.consorsbank.de:443/hbci und prüfe Zertifikat
[11.09.2019 18:50:24]   Versende HBCI-Nachricht
[11.09.2019 18:50:24]   Warte auf Antwortdaten
[11.09.2019 18:50:24]   Warte auf Antwortdaten
[11.09.2019 18:50:24]   Überprüfe Signatur der Antwortnachricht
[11.09.2019 18:50:24]   kreditinstituts-spezifische Daten erhalten - neue Version ist 1
[11.09.2019 18:50:25]   BPD cache update state [expired: true, new version: true]
[11.09.2019 18:50:25]   updating BPD cache
[11.09.2019 18:50:25]   customer 1: updated BPD- inserts: 0, updates: 0, deletions: 0
[11.09.2019 18:50:25]   Erzeuge HBCI-Nachricht DialogEndAnon
[11.09.2019 18:50:25]   Versende HBCI-Nachricht
[11.09.2019 18:50:25]   Warte auf Antwortdaten
[11.09.2019 18:50:25]   Warte auf Antwortdaten
[11.09.2019 18:50:25]   Überprüfe Signatur der Antwortnachricht
[11.09.2019 18:50:25]   Dialog beendet
[11.09.2019 18:50:25]   hole neue System-ID
[11.09.2019 18:50:25]   Rufe neue System-ID ab
[11.09.2019 18:50:25]   Erzeuge HBCI-Nachricht Synch
[11.09.2019 18:50:25]   signiere HBCI-Nachricht
[11.09.2019 18:50:28]   Verschlüssele HBCI-Nachricht
[11.09.2019 18:50:28]   Verbinde mit https://brokerage-hbci.consorsbank.de:443/hbci und prüfe Zertifikat
[11.09.2019 18:50:28]   Versende HBCI-Nachricht
[11.09.2019 18:50:28]   Warte auf Antwortdaten
[11.09.2019 18:50:28]   Warte auf Antwortdaten
[11.09.2019 18:50:29]   Entschlüssele Antwortnachricht
[11.09.2019 18:50:29] Fehler beim Testen des Sicherheits-Mediums: Fehler beim Ermitteln einer neuen System-ID
[11.09.2019 18:50:29]   Meldung der Bank: 9050:Nachricht teilweise fehlerhaft. org.kapott.hbci.status.HBCIStatus.addRetVal(HBCIStatus.java:72)
[11.09.2019 18:50:29] Aufgetretene Fehlermeldungen:
[11.09.2019 18:50:29] -----------------------------
[11.09.2019 18:50:29]   Meldung der Bank: 9380:Unbekanntes Zwei-Schritt-TAN-Verfahren. (5: Synch.TAN2Step6) org.kapott.hbci.status.HBCIStatus.addRetVal(HBCIStatus.java:72)
[11.09.2019 18:50:29]   error while opening pin/tan passport; nested exception is: 
[11.09.2019 18:50:29]   Überprüfe Signatur der Antwortnachricht
[11.09.2019 18:50:29]    Fehler beim Erzeugen eines HBCIHandler Objektes
[11.09.2019 18:50:29]   Fehler beim Erzeugen eines HBCIHandler Objektes
[11.09.2019 18:50:29]   message has no signature
[11.09.2019 18:50:29]   Fehler beim Registrieren der Nutzerdaten
[11.09.2019 18:50:29]   Fehler beim Ermitteln einer neuen System-ID
[11.09.2019 18:50:29]   closing pin/tan passport
[11.09.2019 18:50:29]   Fehler beim Ermitteln einer neuen System-ID
[11.09.2019 18:50:29] -----------------------------
[11.09.2019 18:50:29]   pin/tan passport closed
[11.09.2019 18:50:29]   error while opening pin/tan passport
[11.09.2019 18:50:29]    Fehler beim Erzeugen eines HBCIHandler Objektes
[11.09.2019 18:50:29]    Fehler beim Registrieren der Nutzerdaten
[11.09.2019 18:50:29]    Fehler beim Ermitteln einer neuen System-ID
[11.09.2019 18:50:29]    Fehler beim Ermitteln einer neuen System-ID
[11.09.2019 18:50:29]   test of passport failed: class org.kapott.hbci.exceptions.ProcessException: Fehler beim Ermitteln einer neuen System-ID
[11.09.2019 18:50:29]   mark pin cache dirty for all passports
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 86
Dabei seit: 08 / 2018
Betreff:

Re: Consorsbank - Fehler beim Umsatzabruf

 · 
Gepostet: 11.09.2019 - 20:59 Uhr  ·  #28
Was vielleicht noch wichtig ist, das Konto ist ein ehemaliges DAB-Konto. Im Spiegel-Forum schrieb jemand, dass der Abruf mit Starmoney bei Original-Konten der Consorsbank funktioniert, bei ehemaligen DAB-Konten wohl aber nicht.
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Leipzig
Homepage: willuhn.de/
Beiträge: 7470
Dabei seit: 03 / 2005
Betreff:

Re: Consorsbank - Fehler beim Umsatzabruf

 · 
Gepostet: 11.09.2019 - 21:06 Uhr  ·  #29
Der Warnhinweis mit der HBCI4Java-Version war ein Versehen von mir. Hatte vergessen, die erwartete Versionsnummer in Hibiscus anzupassen. Ist im nächsten Nightly-Build gefixt.

Zum eigentlichen Fehler: Die Bank meldet "9380:Unbekanntes Zwei-Schritt-TAN-Verfahren."
Wenn selbst das Neuanlegen des Bankzugangs nichts bringt, ggf. mal bei der Bank nachfragen, ob die bankseitig eingestellten TAN-Verfahren vielleicht nicht richtig für FinTS freigegeben sind.
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 86
Dabei seit: 08 / 2018
Betreff:

Re: Consorsbank - Fehler beim Umsatzabruf

 · 
Gepostet: 11.09.2019 - 23:19 Uhr  ·  #30
Ich habe das jetzt mal mit StarMoney 12 Basic getestet, geht auch nicht, kommt als Fehlermeldung:
Code
11.09.2019 22:47:12 - BLZ 76030080 - XXXXXXXXX - Tagesgeldkonto Direkt - - Umsatzabfrage:
11.09.2019 22:47:12 - Status der Transaktion unbekannt
11.09.2019 22:47:12 - Kreditinstitutsantwort enthält Rückmeldung zur Nachricht mit Code 9050. Eine Rückmeldung zum Auftrag fehlt.
11.09.2019 22:47:12 - Erforderliches Element 'Segmentkennung' fehlt.
Ist also der gleiche Fehlercode. Ich habe jetzt in der Community wie du vorgeschlagen hast nachgefragt. Mal sehen ob/was sie antworten.

Bei StarMoney muss man das TAN-Verfahren vorher manuell auswählen und dort wird SecurePlus (900) zur Auswahl angeboten. Der Abruf der vorhandenen Konten hat dann auch mit TAN-Abfrage funktioniert, nur der Umsatzabruf hatte den entsprechenden Fehler.
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 86
Dabei seit: 08 / 2018
Betreff:

Re: Consorsbank - Fehler beim Umsatzabruf

 · 
Gepostet: 12.09.2019 - 09:56 Uhr  ·  #31
Ich habe es jetzt noch mit Banking 4 probiert und damit funktioniert der Abruf der Umsätze ohne Fehlermeldung.
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Beiträge: 5017
Dabei seit: 06 / 2008
Betreff:

Re: Consorsbank - Fehler beim Umsatzabruf

 · 
Gepostet: 12.09.2019 - 10:11 Uhr  ·  #32
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 86
Dabei seit: 08 / 2018
Betreff:

Re: Consorsbank - Fehler beim Umsatzabruf

 · 
Gepostet: 12.09.2019 - 10:15 Uhr  ·  #33
Interessant daran ist, dass in der Community jemand gepostet hat, dass es mit StarMoney 11 bei ihm funktioniert hat.
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Beiträge: 5017
Dabei seit: 06 / 2008
Betreff:

Re: Consorsbank - Fehler beim Umsatzabruf

 · 
Gepostet: 12.09.2019 - 10:21 Uhr  ·  #34
es gibt anscheinend Unterschiede zwischen "alten Cortal Consors"-Konten und die durch die "DAB-Übernahme"
mss
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 239
Dabei seit: 10 / 2011
Betreff:

Re: Consorsbank - Fehler beim Umsatzabruf

 · 
Gepostet: 12.09.2019 - 10:24 Uhr  ·  #35
Mit Community meint ihr die bei der Consorsbank? Wäre es euch recht, das hier zu verlinken?
Die Community scheint auch ein guter Zugang zur Bank zu sein, da die dort auch oft mitlesen und antworten. Im Prinzip nicht schlecht, dass jeder selbst ein privates Ticket öffnen muss und die Diskussionen öffentlich sind.
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 86
Dabei seit: 08 / 2018
Betreff:

Re: Consorsbank - Fehler beim Umsatzabruf

 · 
Gepostet: 12.09.2019 - 10:26 Uhr  ·  #36
Zitat geschrieben von infoman

es gibt anscheinend Unterschiede zwischen "alten Cortal Consors"-Konten und die durch die "DAB-Übernahme"

Oder ganz übel für die Bank, wie bei mir. Ein altes Consors-Tagesgeldkonto und ein übernommenes DAB-Konto. Funktioniert mit StarMoney 11 aber bei keinem der Konten. Bei Depot-Abfragen soll es gehen, aber bei Konten-Abfragen nicht. Depot habe ich aber nicht.

Hier mal die Links zu relevanten Community-Beiträgen:
https://wissen.consorsbank.de/…86649#M715
https://wissen.consorsbank.de/…86689#M729
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 86
Dabei seit: 08 / 2018
Betreff:

Re: Consorsbank - Fehler beim Umsatzabruf

 · 
Gepostet: 12.09.2019 - 11:19 Uhr  ·  #37
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Beiträge: 5017
Dabei seit: 06 / 2008
Betreff:

Re: Consorsbank - Fehler beim Umsatzabruf

 · 
Gepostet: 12.09.2019 - 12:14 Uhr  ·  #38
Zitat
Unsere HBCI-Schnittstelle ist wieder erreichbar. Die Hersteller der jeweiligen Finanzsoftware müssen ihr Programm natürlich an die neuen Vorgaben der 2-Faktor-Authentifizierung anpassen und ein Update veröffentlichen, damit es auch läuft.

nunja das sagt ja viel und nichts.
es wird erstmal bestätigt, dass HBCI/FinTS nicht erreichbar war
des weiteren wird ja nur mitgeteilt, dass Anpassungen zu erfolgen haben, was ja grundsätzlich erledigt wurde und es hakt trotzdem

einfach mal abwarten, so dringend ist es ja nun auch alles nicht
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 5
Dabei seit: 09 / 2019
Betreff:

Re: Consorsbank - Fehler beim Umsatzabruf

 · 
Gepostet: 12.09.2019 - 13:21 Uhr  ·  #39
Mit HBCI-Version 2.2 (HBCI+) und Auswahl des Einschritt-Verfahrens läuft die Umsatzabfrage bei mir fehlerfrei durch. Nur, wenn ich FinTS 3.0 oder ein anderes TAN-Verfahren auswähle, wirft es Fehler ("System-ID").

Ist für mich jetzt erstmal ein gangbarer Weg für die Umsatzabfrage...
mss
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 239
Dabei seit: 10 / 2011
Betreff:

Re: Consorsbank - Fehler beim Umsatzabruf

 · 
Gepostet: 12.09.2019 - 14:07 Uhr  ·  #40
Danke für den Tip, das klappt tatsächlich.
Umsatzabfrage ist am wichtigsten. Überweisungen durchführen steht an 2. Stelle, aber auch wichtig. Auf die Webseite zu wechseln stellt einen herben Workaround dar, da ich in Hibiscus viele Verbindungen und Vorlagen pflege. Wer sagt, dass der Bankzugang "nicht dringend" sei, arbeitet nicht viel mit der Bank :)
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0