Amazon KK und ADAC KK Umbau vom 19.02. bis 26.02. - mit Störungen ist zu rechnen

LLB Landesbank Berlin

 
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Beiträge: 5441
Dabei seit: 06 / 2008
Betreff:

Amazon KK und ADAC KK Umbau vom 19.02. bis 26.02. - mit Störungen ist zu rechnen

 · 
Gepostet: 18.02.2020 - 09:32 Uhr  ·  #1
Zitat
Vom 19.02. bis 26.02.2020 modernisieren wir unsere Systeme, um Ihnen erweiterte Funktionen bereitzustellen. Während des technischen Umbaus können wir nicht alle Services anbieten.


wichtig:
Zitat
Erstregistrierung im neuen Kreditkarten-Banking
Ihre alten Zugangsdaten werden wir aus Sicherheitsgründen nicht in das neue System überführen.
Deshalb müssen Sie sich einmalig für das neue Kreditkarten-Banking registrieren.

Neben Ihrer Mobilfunknummer, Ihrer E-Mail-Adresse und Ihrer Kartennummer erhalten Sie als weiteres Identifikationsmerkmal die Start-Zugangsdaten in Form einer 1-Cent-Überweisung auf Ihr Girokonto.


https://adac-info.lbb.de/
https://portal.lbb.de/amazon
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Beiträge: 5441
Dabei seit: 06 / 2008
Betreff:

Re: Amazon KK und ADAC KK Umbau vom 19.02. bis 26.02. - mit Störungen ist zu rechnen

 · 
Gepostet: 20.02.2020 - 18:49 Uhr  ·  #2
Zitat
Ab Mittwoch, 19.02.2020
Wir schalten das Kreditkarten-Banking in den Lesemodus um und starten im Hintergrund mit der technischen Umstellung unserer Systeme. Sie können viele Informationen weiterhin einsehen, aber keine Änderungen mehr vornehmen.
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Beiträge: 5441
Dabei seit: 06 / 2008
Betreff:

Re: Amazon KK und ADAC KK Umbau vom 19.02. bis 26.02. - mit Störungen ist zu rechnen

 · 
Gepostet: 26.02.2020 - 18:54 Uhr  ·  #3
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 137
Dabei seit: 08 / 2015
Betreff:

Re: Amazon KK und ADAC KK Umbau vom 19.02. bis 26.02. - mit Störungen ist zu rechnen

 · 
Gepostet: 04.03.2020 - 12:32 Uhr  ·  #4
Hallo zusammen,

bei der LBB scheint ja wirklich was gehörig in die Hose gegangen zu sein.

Ich versuche seit ~26.02. die Hotline telefonisch zu erreichen, leider Fehlanzeige. Ich denke ich bin nicht der Einzige der keine "Start Zugangsdaten" per 1ct Überweisung auf das Referenzkonto oder eben einen Brief von der LBB bekommen hat. Ich bin ja selbst in der IT habe bei größeren Änderungen schon Verständnis, dass einmal etwas "schief geht". Aber wenn ich als Bank nicht in der Lage bin, meine Kunden nicht einmal im Nachhinein zu informieren fehlt mir schon irgendwo das Verständnis. Das die Callcenteragenten hoffnungslos überrollt werden ist leider auch der Fall ...

Habt ihr vielleicht schon nähere Informationen ob die 1ct Überweisung nachgeholt wird und/oder vielleicht doch die Zugangsdaten per Post zugesendet werden?

Viele Grüße
Michael
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Beiträge: 5441
Dabei seit: 06 / 2008
Betreff:

Re: Amazon KK und ADAC KK Umbau vom 19.02. bis 26.02. - mit Störungen ist zu rechnen

 · 
Gepostet: 04.03.2020 - 17:50 Uhr  ·  #5
steht doch alles auf og Pages bspw https://amazon-info.lbb.de/

Des weiteren eilt es doch nicht, die Karte ist doch voll funktionsfähig, lediglich der Abruf/Änderungen sind nicht möglich.
wie immer einfach entspannen wird sich in den nächsten Tagen von sich aus klären
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 137
Dabei seit: 08 / 2015
Betreff:

Re: Amazon KK und ADAC KK Umbau vom 19.02. bis 26.02. - mit Störungen ist zu rechnen

 · 
Gepostet: 05.03.2020 - 19:36 Uhr  ·  #6
Hallo,

im Prinzip hast Du natürlich recht ... Ein bisschen (mehr) Geduld, ändern kann man ja eh nichts ...

Aber ein Trauerspiel ist es schon, wenn eine Bank ein geplantes Upgrade seiner Onlinebankingoberfläche Wochen vorher ankündigt und dann so dermaßen scheitert. Auch wenn das Onlinebanking soooo wichtig nicht ist, möchte ich doch gerne Bescheid wissen was auf meinem KK-Konto so vor sich geht. Die LBB schafft es ja noch nicht einmal, eine Kontoübersicht in Papierform auf den Weg zu bringen. Das bedeutet, ich rate und lasse mich einmal überraschen, was in den nächsten Tagen abgebucht wird. Habe ich EInsprüche dagegen, erreiche ich den Kundensupport nicht ...

Ich kann mich noch erinnern, welch Aufschrei bei der zu schwach besetzten Kundenhotliche der N26 Bank vor einigen Monaten durch das Internet ging.

Das sich aber eine Bank total tot stellt, kann auch nicht Sinn und Zweck sein. Ich habe nur am 29.02. eine Mail bekommen, dass eine neue Kartarbrechung online zur Verfügung stehen würde. :-)

Sind hier eigentlich noch andere User betroffen, die weder die Zugangsdaten per 1ct Überweisung noch per Brief zwischenzeitlich erhalten haben?

Viele Grüße
Michael
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0