Fusion Volksbank Nienburg mit Schaumburg

Synchronisation geht nicht...

 
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 38
Dabei seit: 12 / 2017
Betreff:

Fusion Volksbank Nienburg mit Schaumburg

 · 
Gepostet: 07.11.2022 - 16:04 Uhr  ·  #1
Moin ,
leider habe ich bei der heutigen Fusion es nicht geschafft,
das bei der synchrosation alles läuft.
Fehler 9010 Benutzerkennng unbekannt-Signaturprüfung nicht möglich.
9340 Auftrag abgelehnt
Keine Kundensystem-ID erhalten
von der Bankseite konnte mir keiner helfen.
habe probehalber mit VR Networld probiert,
da funktioniert es.
dort ist ein extra Programm, das anzeigt die alte Bankverbindung und das man dies aktualisieren soll
dann gibt man die neue ein und alles wird erledigt.
Auch danach ging es nicht unter Banking 4
Grüße
Rinzelmann
msa
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: München
Alter: 60
Beiträge: 6774
Dabei seit: 03 / 2007
Betreff:

Re: Fusion Volksbank Nienburg mit Schaumburg

 · 
Gepostet: 07.11.2022 - 18:16 Uhr  ·  #2
Gehe unter BANKZUGÄNGE und lege dort die neue Bankverbindung mit den neuen Daten an. Am Ende wird diese synchronisiert, dabei wird dein/w Konto/en gemeldet und diese automatisch "umgestellt".

Überprüfen kannst Du das dann, indem Du in dem oder den Konto/en mit der rechten Maustaste aus dem Kontextmenü KONTOEINSTELLUNGEN aufrufst. Dort muss unter Bankzugang Deine neu angelegte Bankverbindung hinterlegt sein oder wenn noch nicht hinterlegt werden.

Danach sollte alles normal funktonieren.
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 38
Dabei seit: 12 / 2017
Betreff:

Re: Fusion Volksbank Nienburg mit Schaumburg

 · 
Gepostet: 07.11.2022 - 19:18 Uhr  ·  #3
Hallo,

leider genau das klappt ja nicht....
habe es auch mit neuen Container und anderen PC probiert.
BLZ stimmt
und auch die Kennung derHBCI Karte
aber wenn ich auf synchronisieren drücke ,
passiert das was ich schon beschrieben habe...
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 38
Dabei seit: 12 / 2017
Betreff:

Re: Fusion Volksbank Nienburg mit Schaumburg

 · 
Gepostet: 07.11.2022 - 19:22 Uhr  ·  #4
es kommt ja erst gar nicht so weit das die Konten geändert werden
oder bei neuen Container überhaupt angelegt werden.

da ja sofort der Vorgang abgebrochen wird....
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 38
Dabei seit: 12 / 2017
Betreff:

Re: Fusion Volksbank Nienburg mit Schaumburg

 · 
Gepostet: 07.11.2022 - 19:28 Uhr  ·  #5
 
msa
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: München
Alter: 60
Beiträge: 6774
Dabei seit: 03 / 2007
Betreff:

Re: Fusion Volksbank Nienburg mit Schaumburg

 · 
Gepostet: 07.11.2022 - 19:30 Uhr  ·  #6
Dann stimmt etwas mit den von Dir verwendeten Benutzerdaten nicht!

9000er Fehler kommen direkt vom Bankrechner und der sagt, er kennt die Benutzerkennung nicht.

Verwendest Du den Netkey (numerisch) oder den Alias? Funktioniert das im WebBanking?
msa
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: München
Alter: 60
Beiträge: 6774
Dabei seit: 03 / 2007
Betreff:

Re: Fusion Volksbank Nienburg mit Schaumburg

 · 
Gepostet: 07.11.2022 - 19:31 Uhr  ·  #7
Oh. Ich lese gerade "Chipkartenleser"? Dann gilt das was ich geschrieben habe nicht. Ich nahm an, dass Du ein TAN-Verfahren nutzt.
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 38
Dabei seit: 12 / 2017
Betreff:

Re: Fusion Volksbank Nienburg mit Schaumburg

 · 
Gepostet: 07.11.2022 - 19:42 Uhr  ·  #8
Ich habe das selbe ja schon 2017 gehabt bei der Volksbank.(Fusion)
Da lief es Problemlos
auch so wie beschrieben...
habe schon eine Mail zum Support geschickt.
bei Net world zur Probe
wurde mein Konto erkannt und noch unter den alten Daten geführt.
Danach wurde es umgewandelt, da gibt es ja ein extra Programm in Net World von der VOBA.
Gewisse Programme /Hersteller haben bestimmt Informationen bekommen.

So konnten Sie dies ohne Probleme umstellen und der Kunde muss fast nichts machen.
Banking4 ist aber bei denen nicht bekannt...
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 38
Dabei seit: 12 / 2017
Betreff:

Re: Fusion Volksbank Nienburg mit Schaumburg

 · 
Gepostet: 08.11.2022 - 15:44 Uhr  ·  #9
So habe es selber herausgefunden...
alte BLZ nehmen und beim Konto nur manuel die neue DE eingeben.

Hatte jetzt noch jemanden am Telefon liegt halt daran daß die HBCI Karten vor der Fusion ausgestellt wurden...
Konnte mir aber der andere Experte von der IT der Bank nicht sagen....
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0