Quicken

 
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 2
Dabei seit: 05 / 2003
Betreff:

Re: Quicken

 · 
Gepostet: 01.09.2003 - 14:00 Uhr  ·  #1
Hallo,
unser Kunde möchte gerne in Quicken die
HBCI-Diskette aus Genolite übernehmen.
1.) ist dies überhaupt möglich ?
2.) welche Endung mit die Sicherungsdatei haben
bzw. kann ich sie dann einfach umbenennen?

Für jede Hilfe bin ich dankbar.

Bob :bowdown:



<!--EDIT|Wefers|1.09.2003-->
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Korschenbroich
Alter: 48
Beiträge: 5817
Dabei seit: 02 / 2003
Betreff:

Re: Quicken

 · 
Gepostet: 01.09.2003 - 15:08 Uhr  ·  #2
Hallo,

Quicken verwendet den HBCI-Kernel von Datadesign. Der Kernel erlaubt die Übernahme von "key" Schlüssel. Dazu muss bei der Übernahme nur die entsprechende Endung gewählt werden.
Im Zweifel einfach mal unter www.datadesign.de die aktuelle DDBAC Version (der Kernel läuft standalone und ist in der Systemsteuerung als Homebankingkontakte zu finden) runter laden und mit einer vorhandenen Key Datei die Übernahme ausprobieren.

Gruß

Holger
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 2
Dabei seit: 05 / 2003
Betreff:

Re: Quicken

 · 
Gepostet: 02.09.2003 - 08:08 Uhr  ·  #3
Danke Herr Fischer
Info war Spitze.

MfG
Wefers :thum_up:
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0