Mehrere Banken auf einer SD-Karte?

 
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 5
Dabei seit: 05 / 2006
Betreff:

Mehrere Banken auf einer SD-Karte?

 · 
Gepostet: 07.05.2006 - 21:32 Uhr  ·  #1
Hallo,
ich wollte fragen, ob es möglich ist auf eine Diskette / SD-Karte die Schlüssel von mehreren Banken abzulegen oder wie man generell mit 2 Banken auf einer Diskette / SD-Karte arbeiten kann.

Rein aus Interesse: Geht dass dann auch mit Chipkarte? Wenn ja, wie?

Gruss, Michael
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 7532
Dabei seit: 08 / 2002
Betreff:

Re: Mehrere Banken auf einer SD-Karte?

 · 
Gepostet: 08.05.2006 - 00:20 Uhr  ·  #2
Hallo Michael,
auf einem Datenträger sollte das problemlos möglich sein, es sei denn, es ist eine künstliche Einschränkung der Software.

Bei der Chipkarte ist die Antwort: jein. Bei den DDV-Karten der Sparkassen geht das nicht, bei RSA-Karten geht das, wenn die Karte den Platz hat. Es gibt z.B. Karten, die für 5 Banken Platz haben (VR-Networld-Card basic, z.B.)
Wenn deine Banken RDH in der gleichen Version anbieten, siehe Bankensuche auf http://www.hbci-zka.de/institute/institut_auswahl.htm dann kannst du die auf einer entsprechenden Karte zusammenbringen.

Wie das geht: Du fragst bei der Bank nach einer Benutzerkennung, statt nach der Chipkarte. Die Kennung "speicherst" du auf der Chipkarte. Der Rest läuft genauso wie bei deiner SD-Karte, nur dass der Chip die Schlüssel berechnet und nicht dein Rechner. Ini-Briefe müssen dabei genauso getauscht werden.

Gruß
Raimund
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 5
Dabei seit: 05 / 2006
Betreff:

Re: Mehrere Banken auf einer SD-Karte?

 · 
Gepostet: 08.05.2006 - 07:44 Uhr  ·  #3
Vielen Dank für die Auskunft.

Ich kann die Schlüsseldateien auf der SD-Karte also auch belibig umbenennen? Kann ich sie auch in Unterordner legen?

Gruss, Michael
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Korschenbroich
Alter: 47
Beiträge: 5444
Dabei seit: 02 / 2003
Betreff:

Re: Mehrere Banken auf einer SD-Karte?

 · 
Gepostet: 08.05.2006 - 09:40 Uhr  ·  #4
Hallo Michael,

dies ist abhängig vom Programm! In der regel gibt es aber immer eine Möglichkeit, dies hinzubekommen.

Gruß

Holger
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 5
Dabei seit: 05 / 2006
Betreff:

Re: Mehrere Banken auf einer SD-Karte?

 · 
Gepostet: 08.05.2006 - 10:17 Uhr  ·  #5
OK, vielen Dank für die Hilfe, dann werde ich heute bei sämtlichen Banken bei denen ich Kunde bin HBCI beantragen :) Habe bisher nur die Webinterface genutzt.

Gruss, Michael
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0