Problem beim Filtern von Kontoumsätzen

 
M
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 3
Dabei seit: 03 / 2008
Betreff:

Problem beim Filtern von Kontoumsätzen

 · 
Gepostet: 27.03.2008 - 12:11 Uhr  ·  #1
Verwendet wird Subsembly Banking 3.0.4.2958, .NET 2.0.50727.832


Wenn ich ein Konto selektiere und dort "Filter einschalten" wähle, kann ich unter "Betrag von" beispielsweise eine Zahl wie "123" eingeben und mit TAB in das Feld "Betrag bis" wechseln. Wenn ich dort angekommen beispielsweise "456" eingebe, wird bereits nach Eingabe der Ziffer "4" das Feld "Betrag von" mit dieser Ziffer überschrieben, also die untere Grenze des Filters verändert.
Bug oder Feature? ;-)
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: München
Homepage: subsembly.com/
Beiträge: 4458
Dabei seit: 11 / 2004
Betreff:

Re: Problem beim Filtern von Kontoumsätzen

 · 
Gepostet: 27.03.2008 - 15:10 Uhr  ·  #2
Ups, das ist ein Bug. Das passiert deshalb, weil schon bei der Eingabe geprüft wird, ob "Betrag von" kleiner als der "Betrag bis" ist. Da aber "4" kleiner als "123" ist, wird bei der Eingabe der "Betrag von" angepasst.

Work-Around: Zuerst den "Betrag bis" eingeben.

Werde ich in der nächsten Version natürlich beheben.
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0