Registerkarten und Kategorienwahl

bitte noch etwas gebrauchsfreundlicher

 
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 60
Dabei seit: 06 / 2008
Betreff:

Registerkarten und Kategorienwahl

 · 
Gepostet: 12.01.2009 - 14:34 Uhr  ·  #1
Hallo Andreas,
die neue Kurzwahl F2 zum Bearbeiten von DS ist sehr effizient (beim beidhändigen Arbeiten mit Maus+Tastatur). Und die gesteigerte Gebrauchsfreundlichkeit beim Zuweisen von Kategorien ist auch wunderbar. 2 Bitten:
a) Vielleicht können Sie auch zum Zuweisen einer bestimmten Kategorie für mehrere markierte Buchungen eine Kurzwahl-Taste einführen? Evtl. auch F2, weil in diesem Kontext die gemeinsame Bearbeitung von mehreren Buchungen zurecht nicht angeboten wird.

b) Das seitliche 'Kategorien-Auswahlfenster' ist für mich in der Höhe recht klein geraten. Ich habe 22 Kategorien in der ersten Ebene und könnte mindestens die doppelte Höhe gebrauchen. Das würde in jedem 2. Fall einen Scrollvorgang weniger bedeuten.
Alles zusammen würde das notwendige, aber lästige Zuweisen von Kategorien schneller machen.


Im Zusammenhang mit Registerkarten habe ich 4 Bitten, weil ich viel mit Registerkarten arbeite:
c) Könnten Sie evtl. die Registerkarten-Tabs von Kontoumsätzen farblich hervorheben, wenn es dort ungelesene Buchungen gibt?

d) Nach dem Öffnen des Wallets sind leider immer wieder die Beschriftungen der Registerkarten-Tabs entschwunden.

e) Bei den Kontoumsätzen habe ich die Sortierung "aufsteigend nach Valutadatum" eingestellt. Sobald es mehr Umsätze als Zeilen auf dem
screen gibt, wäre es für mich wünschenswert, dass ungelesene Buchungen beim Aufschlagen der Registerseite in den sichbaren Bereich des screens gescrollt wären.

f) Vielleicht können Sie den Button neue "Registerkarte öffnen" farblich stärker hervor heben, damit auch neue User auf die extreme Steigerung der Gebrauchsfreundlichkeit durch mehrere Registerkarten aufmerksam werden?
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 60
Dabei seit: 06 / 2008
Betreff:

Re: Registerkarten und Kategorienwahl

 · 
Gepostet: 28.01.2009 - 13:47 Uhr  ·  #2
Hallo Zusammen,
die gerade neu erschienene Version hat einiges schon verbessern können!
Die Punkte c,d) sind wunderbar gelöst bzw. beseitigt.

Besten Dank so weit an Andreas
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 60
Dabei seit: 06 / 2008
Betreff:

Re: Registerkarten und Kategorienwahl

 · 
Gepostet: 18.02.2009 - 14:16 Uhr  ·  #3
Hallo Andreas,
Es wäre hilfreich, wenn bei einem geöffneten Wallet
in der obersten blauen Fenster-Leiste neben "Subsembly Banking"
der Name des geöffneten Wallets zu lesen sein würde;
ließe sich das machen?
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: München
Homepage: subsembly.com/
Beiträge: 4141
Dabei seit: 11 / 2004
Betreff:

Re: Registerkarten und Kategorienwahl

 · 
Gepostet: 19.02.2009 - 15:04 Uhr  ·  #4
Hallo,

ist 'ne Kleinigkeit. Habe ich gleich geändert, ist in der nächsten Version drin. Danke für den Tipp!
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 60
Dabei seit: 06 / 2008
Betreff:

Re: Registerkarten und Kategorienwahl

 · 
Gepostet: 21.03.2009 - 14:22 Uhr  ·  #5
Hallo Andreas,

super, besten Dank Dir.

Ich würde Dich gerne auch auf meine Punkte a, b und e aufmerksam machen und um Deine Begutachtung bitten.
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: München
Homepage: subsembly.com/
Beiträge: 4141
Dabei seit: 11 / 2004
Betreff:

Re: Registerkarten und Kategorienwahl

 · 
Gepostet: 23.03.2009 - 08:45 Uhr  ·  #6
Hallo,

ist nicht vergessen. Insbesondere Punkt e stört mich selbst. Eine Änderung ist aber hier nicht so trivial wie es scheint, da in Subsembly Banking die Auftragsformulare "modeless" sind. Das heißt, mann kann z.B. beliebig viele Überweisungsformulare und andere Auftragsformulare gleichzeitig geöffnet haben und dann noch einen Rundruf starten, wenn man will. Dadurch kann man wesentlich "spontaner" arbeiten. Man kann z.B. mitten im Ausfüllen der Überweisung doch noch mal schnell in den Daten recherchieren oder sich online überzeugen dass der Kontostand wirklich aktuell ist, ohne die halbausgefüllte Überweisung wieder verwerfen zu müssen. Im Programm ist dadurch aber das Hinzufügen von Datensätzen komplett von der Darstellung entkoppelt. Hier muss ich also erst noch eine entsprechende Verbindung schaffen.

Zur Vereinfachung der Kategorienauswahl bin ich noch auf der Suche nach der perfekten Lösung. Deshalb habe ich diese Details noch nicht umgesetzt.
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0