Umbuchung, Splittbuchung, Import

 
Neuling
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 1
Dabei seit: 01 / 2009
Betreff:

Umbuchung, Splittbuchung, Import

 · 
Gepostet: 26.01.2009 - 01:20 Uhr  ·  #1
Hallo

1. Ich teste gerade das Programm und versuche eine Splittbuchung zu erstellen um verschiedene Beträge unterschiedlichen Kategorien zuzuweisen, aber außer eine Kategorie "Splittbuchung" zu vergeben, konnte ich bisher nichts herausfinden. Wie kann ich eine Buchung splitten?

2. Dann wollte ich für die Buchung des Geldes, was ich von meinem Girokonto am Geldautomaten abgehoben habe, eine Umbuchung erstellen. Genauer gesagt eine Gegenbuchung auf meinem Bargeldkonto erzeugen. Aber auch hier schaffte ich nur eine Kategorie "Umbuchung" zu vergeben. Ist es möglich aus einer Buchung im Onlinekonto eine Gegenbuchung in einem Offlinekonto zu erzeugen? Wie?

3. Ich habe noch andere Konten, die nicht HBCI oder ähnliche Standards unterstützen, aber Kontoauszüge als pdf oder csv-Dateien zur Verfügung stellen. In welche Form müsste ich den Text aus den PDFs oder csv- Dateien bringen, um sie leicht importieren zu können?

Vielen Dank im Voraus

MfG soxos
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 41
Dabei seit: 03 / 2009
Betreff:

Re: Umbuchung, Splittbuchung, Import

 · 
Gepostet: 20.03.2009 - 19:43 Uhr  ·  #2
Zu Punkt 3: probier doch mal, vorhandene Daten zu exportieren, zb nach CSV. Daraus müsste sich ja ableiten lassen, wie das Format für die zu importierenden Daten sein soll.
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: München
Homepage: subsembly.com/
Beiträge: 4141
Dabei seit: 11 / 2004
Betreff:

Re: Umbuchung, Splittbuchung, Import

 · 
Gepostet: 23.03.2009 - 09:00 Uhr  ·  #3
Hallo,

zu 1: Splittbuchungen gehen in der aktuellen Version leider noch gar nicht. Ist aber ganz oben auf der Wunschliste für die Version 3.1

zu 2: Auch das geht leider noch nicht. Der derzeit einfachste Weg sieht so aus: Die vorhandene Buchung öffnen und dann gleichzeitig noch eine neue Buchung auf dem Bargeldkonto anlegen. Dann können die einzelnen Felder zwischen den Formularen kopiert werden.

zu 3: Im nächsten offiziellen Release (eigentlich schon jetzt drin) gibt es hierfür ein spezielles, dokumentiertes "SUPA" Dateiformat das man z.B. mit Excel leicht erzeugen kann. Aber: Um welche CSV-Formate handelt es sich denn konkret. Vielleicht kann ich auf die schnelle einen passenden Importfilter einbauen.
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0