Umsatz kann nicht abgerufen werden

Wert zu gross für Spalte

 
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 4
Dabei seit: 10 / 2018
Betreff:

Umsatz kann nicht abgerufen werden

 · 
Gepostet: 27.10.2018 - 12:57 Uhr  ·  #1
Hallo zusammen,

ich benutze Hibiscus 2.8.5 mit Jameica 2.8.2 auf Windows 10.
Ich denke aber, der Fehler den ich seit kurzem bekomme ist davon unabhängig.
Beim Umsatzabruf erscheint der Hinweis, dass nicht alle Umsätze abgerufen werden konnten.
Im Log ist der Fehler denke ich dann auch gut zu finden (siehe unten).
Beim Versuch in die Spalte Art einen zu langen Wert einzutragen gibt es einen Fehler, da die Spalte Art nur Werte der maximalen Länge 100 akzeptiert, aber seit kurzem von der Bank längere Texte geliefert werden.
In der Forumssuche habe ich dazu nichts gefunden daher möchte ich gerne fragen ob ich
ich die Spalte Art selbstständig erweitern oder den Wert irgendwie auf 100 begrenzen kann?
Ein manueller Import wäre ebenfalls möglich, aber schöner wäre es wenn ich die Daten über den Umsatzabruf bekomme.
Vielen Dank auf jeden Fall schon mal für etwaige Lösungsvorschläge und da ich
seit Jahren Hibiscus verwende auch ein dickes Lob an alle -natürlich vor allem Olaf Willuhn -die dazu beigetragen haben.


org.h2.jdbc.JdbcSQLDataException: Wert zu gross / lang für Feld "ART VARCHAR(100) SELECTIVITY 1": "'Lohn-,Gehalt-,Renten-Gutsch; GVC: SEPA Credit Transfer (Einzelbuchung-Haben, Lohn-, Gehalts-,Rentengutschrift)' (110)"
Value too long for column "ART VARCHAR(100) SELECTIVITY 1": "'Lohn-,Gehalt-,Renten-Gutsch; GVC: SEPA Credit Transfer (Einzelbuchung-Haben, Lohn-, Gehalts-,Rentengutschrift)' (110)"; SQL statement:
insert into UMSATZ (DATUM,PURPOSECODE,ART,VALUTA,EMPFAENGER_KONTO,PRIMANOTA,BETRAG,KONTO_ID,ZWECK3,FLAGS,ADDKEY,ZWECK2,TXID,EMPFAENGER_NAME,SALDO,GVCODE,CUSTOMERREF,ENDTOENDID,UMSATZTYP_ID,CHECKSUM,EMPFAENGER_BLZ,ZWECK,KOMMENTAR) values (?,?,?,?,?,?,?,?,?,?,?,?,?,?,?,?,?,?,?,?,?,?,?) [22001-197]

at de.willuhn.datasource.db.AbstractDBObject.insert(AbstractDBObject.java:700)

at de.willuhn.jameica.hbci.server.UmsatzImpl.insert(UmsatzImpl.java:125)

at de.willuhn.datasource.db.AbstractDBObject.store(AbstractDBObject.java:314)

at de.willuhn.jameica.hbci.server.AbstractHibiscusDBObject.store(AbstractHibiscusDBObject.java:104)

at de.willuhn.jameica.hbci.server.hbci.HBCIUmsatzJob.markExecuted(HBCIUmsatzJob.java:254)

at de.willuhn.jameica.hbci.server.hbci.AbstractHBCIJob.markExecutedInternal(AbstractHBCIJob.java:343)

at de.willuhn.jameica.hbci.server.hbci.AbstractHBCIJob.handleResult(AbstractHBCIJob.java:281)

at de.willuhn.jameica.hbci.synchronize.hbci.HBCISynchronizeBackend$HBCIJobGroup.executeJobs(HBCISynchronizeBackend.java:393)

at de.willuhn.jameica.hbci.synchronize.hbci.HBCISynchronizeBackend$HBCIJobGroup.sync(HBCISynchronizeBackend.java:295)

at de.willuhn.jameica.hbci.synchronize.AbstractSynchronizeBackend$Worker.run(AbstractSynchronizeBackend.java:406)

at de.willuhn.jameica.gui.GUI$7.run(GUI.java:1060)

Caused by: org.h2.jdbc.JdbcSQLDataException: Wert zu gross / lang für Feld "ART VARCHAR(100) SELECTIVITY 1": "'Lohn-,Gehalt-,Renten-Gutsch; GVC: SEPA Credit Transfer (Einzelbuchung-Haben, Lohn-, Gehalts-,Rentengutschrift)' (110)"
Value too long for column "ART VARCHAR(100) SELECTIVITY 1": "'Lohn-,Gehalt-,Renten-Gutsch; GVC: SEPA Credit Transfer (Einzelbuchung-Haben, Lohn-, Gehalts-,Rentengutschrift)' (110)"; SQL statement:
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 4
Dabei seit: 10 / 2018
Betreff:

Re: Umsatz kann nicht abgerufen werden

 · 
Gepostet: 27.10.2018 - 15:25 Uhr  ·  #2
Nachdem ich die Breite der Spalte Art in Tabelle Umsatz auf 255 Zeichen erweitert habe mit
ALTER TABLE UMSATZ ALTER COLUMN ART VARCHAR (255);
und Zugriff auf die DB wie in
topic.php?t=9330
beschrieben, funktioniert der Umsatzabruf jetzt wieder.

Nur für den Fall, dass jemand anderes den Fehler auch bekommt.
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Leipzig
Homepage: willuhn.de/
Beiträge: 8015
Dabei seit: 03 / 2005
Betreff:

Re: Umsatz kann nicht abgerufen werden

 · 
Gepostet: 28.10.2018 - 08:58 Uhr  ·  #3
Danke fuer die Analyse. Das ist tatsaechlich ein Fehler in Hibiscus. Habe gerade mal im XML-Schema von CAMT nachgeschaut. Das Feld darf inzwischen bis zu 500 Zeichen lang sein. Das Feld in der Datenbank ist aber nur 100 Zeichen lang. Deine Loesung war damit korrekt. Schade, dass das just nach meiner Veroeffentlichung von Hibiscus 2.8.5 aufgetreten ist.

Fixe ich. Wird dann in den naechsten Tagen wohl noch eine aktualisierte Hibiscus-Version 2.8.6 geben.
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Leipzig
Homepage: willuhn.de/
Beiträge: 8015
Dabei seit: 03 / 2005
Betreff:

Re: Umsatz kann nicht abgerufen werden

 · 
Gepostet: 29.10.2018 - 09:47 Uhr  ·  #4
Gefixt. Verfuegbar im Nightly-Build ab morgen
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Kürten
Beiträge: 19
Dabei seit: 08 / 2009
Betreff:

Re: Umsatz kann nicht abgerufen werden

 · 
Gepostet: 04.11.2018 - 16:58 Uhr  ·  #5
Hallo,

ich bin wohl auch in diese Falle gelaufen und mir fehlt jetzt ein einziger Umsatz. Gibt es die Möglichkeit, nur die Umsätze eines Tages bzw. ab einem bestimmten Datum neu abzurufen?

Ich habe nur die Funktion gefunden, im Bank-Zugang unter dem Konto (Erweitert): "Saldo und Datum zurücksetzen"
Dann bekomme ich aber alle Umsätze doppelt eingetragen, was wieder zusätzliche Arbeit macht (die einem mit dem PlugIn "Duplikate suchen" aber schon erleichtert wird, danke dafür!).
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Leipzig
Homepage: willuhn.de/
Beiträge: 8015
Dabei seit: 03 / 2005
Betreff:

Re: Umsatz kann nicht abgerufen werden

 · 
Gepostet: 04.11.2018 - 17:15 Uhr  ·  #6
Zitat geschrieben von sunfreak

ich bin wohl auch in diese Falle gelaufen und mir fehlt jetzt ein einziger Umsatz. Gibt es die Möglichkeit, nur die Umsätze eines Tages bzw. ab einem bestimmten Datum neu abzurufen?

Ich habe nur die Funktion gefunden, im Bank-Zugang unter dem Konto (Erweitert): "Saldo und Datum zurücksetzen"
Dann bekomme ich aber alle Umsätze doppelt eingetragen, was wieder zusätzliche Arbeit macht (die einem mit dem PlugIn "Duplikate suchen" aber schon erleichtert wird, danke dafür!).


Das Abrufen eines einzelnen Tages geht nicht. Nur der Abruf aller Umsaetze rueckwirkend - wie du es bereits erwaehnt hast per "Saldo und Datum zurücksetzen". Duplikate entstehen normalerweise dabei nicht, da Hibiscus eine eigene Dopplererkennung besitzt und nur jene speichert, die noch nicht vorhanden sind. Wenn der erneute Abruf aber in den Zeitraum der Umstellung des Umsatzabrufes von MT940 auf CAMT fällt, dann sind Doppler leider nicht vermeidbar. Das Löschen der Doppler ist ja aber eine einmalige Sache. Danach passiert das ja nicht mehr. Und so viele Buchungen sind es ja normalerweise nicht. Zumindest auf einem typischen Privat-Giro.
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Kürten
Beiträge: 19
Dabei seit: 08 / 2009
Betreff:

Re: Umsatz kann nicht abgerufen werden

 · 
Gepostet: 04.11.2018 - 17:17 Uhr  ·  #7
Ok, danke. Momentan geht der Abruf bei der VR-Bank eh nicht (GAD hat wohl irgendeine Umstellung am laufen).
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0