Linux Mint 19.3 MATE 64bit - Zwei Monitore: Hibiscus startet auf falschem Monitor.

 
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 49
Dabei seit: 11 / 2018
Betreff:

Linux Mint 19.3 MATE 64bit - Zwei Monitore: Hibiscus startet auf falschem Monitor.

 · 
Gepostet: 09.10.2020 - 23:46 Uhr  ·  #1
Ich habe in letzter Zeit zwei Monitore, wovon der rechte der Haupt-Monitor ist (*), aber leider startet Hibiscus immer auf dem linken und ich muss das Fenster lästigerweise immer erst auf den rechten Monitor schieben.
Nur der Hibiscus-Login ist richtig, also rechts.
Ich habe schon verschiedene nVidia-Treiber und verschiedene Kernels probiert.
Leider alles vergeblich.
Wie schaffe ich es bitte, dass Hibiscus rechts startet?

(*) Räumliche Gegebenheiten verbieten es leider, den linken zum Hauptmonitor zu machen.

EDIT:
Korrektur:
Ich habe gerade bemerkt, dass Hibiscus auf dem richtigen Monitor startet, wenn ich das Programmfenster im Fenstermodus so weit aufziehe, dass es wie maximiert aussieht, es aber nicht wirklich maximiert ist.
Das Problem besteht also offenbar nur beim wirklich maximierten Fenster.
Trotzdem würde mich interessieren, ob es eine Chance gibt, das Problem auch im maximierten Zustand zu lösen?
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Leipzig
Homepage: willuhn.de/
Beiträge: 8210
Dabei seit: 03 / 2005
Betreff:

Re: Linux Mint 19.3 MATE 64bit - Zwei Monitore: Hibiscus startet auf falschem Monitor.

 · 
Gepostet: 12.10.2020 - 14:36 Uhr  ·  #2
Wenn die Anwendung im Maximiert-Zustand gestartet wurde, hat Jameica die Position bisher nicht wiederhergestellt. Habs eingebaut - ist morgen im Nightly-Build von Jameica.
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 49
Dabei seit: 11 / 2018
Betreff:

Re: Linux Mint 19.3 MATE 64bit - Zwei Monitore: Hibiscus startet auf falschem Monitor.

 · 
Gepostet: 12.10.2020 - 18:09 Uhr  ·  #3
Danke, ich denke, ich warte dann aber lieber auf die nächste "Final".
Bis dahin behelfe ich mir mit der oben beschriebenen Methode.
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0