Überweisung per URL?

 
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 8
Dabei seit: 04 / 2021
Betreff:

Überweisung per URL?

 · 
Gepostet: 03.04.2021 - 10:55 Uhr  ·  #1
Der SEPA QR Code (https://de.wikipedia.org/wiki/EPC-QR-Code) ist ja prinzipiell schon eine gute Idee.

ABER: Ich schicke dem Kunden eine Rechnung. Die Rechnung schaut der Kunde auf seinem Handy an. Wie soll er nun den QR-Code einscannen während er das Handy in seiner Hand hält?

Irgendwie haut das nicht hin.

Wie wäre es mit einer SEPA URL?

Also anstatt dem Protokol "http" zB "sepa" nehmen:

sepa://IBAN-Empfänger/BETRAG/VERWENDUNGSZWECK/

Bsp:

sepa://DE07123412341234123412/123.45/ReNr-0815/

Man müsste sich in Europa bloß einmal auf die genaue Spezifikation einigen und überweisen wäre super einfach.

Die Banking-Apps auf dem Handy könnte sich auf das Protokoll "sepa" registrieren, und wenn der Nutzer auf so einen Link klickt, dann öffnet sich die Banking-App.

Das gibt es ja schon lange für "mailto" und "tel".

Oder gibt es schon so etwas?
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 7971
Dabei seit: 08 / 2002
Betreff:

Re: Überweisung per URL?

 · 
Gepostet: 03.04.2021 - 15:40 Uhr  ·  #2
ich hab erstmal nach dem Datum geschaut, aber der 01. war ja schon.
Zitat geschrieben von ThomasGuettler
Man müsste sich in Europa bloß einmal auf die genaue Spezifikation einigen und überweisen wäre super einfach.

Problem erkannt ;-)
Den Ansatz mit einer Url gab es schon, ohne dass ein Protokoll eingeführt werden musste, ich hab nur den Namen nicht mehr parat.
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Beiträge: 5650
Dabei seit: 06 / 2008
Betreff:

Re: Überweisung per URL?

 · 
Gepostet: 04.04.2021 - 13:14 Uhr  ·  #3
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 8
Dabei seit: 04 / 2021
Betreff:

Re: Überweisung per URL?

 · 
Gepostet: 04.04.2021 - 18:17 Uhr  ·  #4
Danke für den Archivlink. Das Schema war
Code
bank://singlepaymentsepa?name=&reason=&iban=&bic=&amount=


Das wäre doch super sinnvoll.

Warum ist das gescheitert?
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Beiträge: 5650
Dabei seit: 06 / 2008
Betreff:

Re: Überweisung per URL?

 · 
Gepostet: 04.04.2021 - 21:41 Uhr  ·  #5
Bei manchen Banking Apps funktioniert es noch

ZUGFeRD (Forensuche bzw Google)
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0