Hibiscus: Fehlermeldung

nutzerdefinierten Wert nicht in Nachricht einsetzen...

 
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 173
Dabei seit: 07 / 2003
Betreff:

Hibiscus: Fehlermeldung

 · 
Gepostet: 06.10.2006 - 17:51 Uhr  ·  #1
Beim Abruf von Umsätzen erscheint immer diese Fehlermeldung:
[Fri Oct 06 11:37:34 CEST 2006][INFO][de.willuhn.jameica.hbci.HBCICallbackSWT.
---- Den Zeilenanfang lasse ich im folgenden mal weg... ----
status] erzeuge HBCI-Nachricht DialogEnd
status] signiere HBCI-Nachricht
status] verschlüssele HBCI-Nachricht
log] konnte folgenden nutzerdefinierten Wert nicht in Nachricht einsetzen: Crypted.CryptHead.SecProfile.version=1
log] konnte folgenden nutzerdefinierten Wert nicht in Nachricht einsetzen: Crypted.CryptHead.SecProfile.method=PIN
status] versende HBCI-Nachricht
status] warte auf Antwortdaten
log] warte auf Antwortdaten
status] entschlüssele Antwortnachricht
status] überprüfe Signatur der Antwortnachricht
log] Nachricht enthält keine digitale Signatur
status] Dialog beendet

Muß man sich da Sorgen machen?
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Leipzig
Homepage: willuhn.de/
Beiträge: 7451
Dabei seit: 03 / 2005
Betreff:

Re: Hibiscus: Fehlermeldung

 · 
Gepostet: 06.10.2006 - 18:08 Uhr  ·  #2
Solange die Nachrichten mit dem Loglevel "DEBUG", "INFO" oder "WARN" ausgegeben werden, brauchst du dir keine Sorgen zu machen. Wenn wirklich was ist, kommt ne Fehlermeldung und ein Log-Eintrag mit dem Level "ERROR".

Die beiden Meldungen "konnte folgenden nutzerdefinierten Wert..." kommen bei mir auch. Sie werden von HBCI4Java erzeugt.
@Stefan: Wofuer sind den die Parameter? ;)
Gruss
Olaf
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0