EBICS, Protokoll, Schlüssel Versionen

 
Tao
Neuling
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 1
Dabei seit: 03 / 2010
Betreff:

EBICS, Protokoll, Schlüssel Versionen

 · 
Gepostet: 17.03.2010 - 15:28 Uhr  ·  #1
Hallo zusammen,

Kann mir jemand sagen wie die EBICS Versionen, Protokoll Versionen und Signatur/Verschlüsselungs-/Authentisierungsversionen "zusammengehören"?

Wenn ich das richtig verstanden habe…
1) gehört X001 immer mit E001 und A004 zusammen (A005 oder A006 mit X001/E001 ist ungültig)
2) X002 wird immer in Kombination mit einem E002 Schlüssel verwendet und kann mit A005 oder A006 verwendet werden.
3) der kryptographische Schlüssel von X001/E001 unterscheidet sich nicht von X002/E002 sondern erst die Verwendung (der symmetrischer Schlüssel und Hash)
4) A004 ist auf eine Schlüssellänge von 1024 Bit beschränkt, A005 oder A006 sind beide 1536 bis 4096 Bit Schlüssel und unterscheiden sich nur in den verwendeten Algorithmen (habe ich auch bereits im Forum gefunden)
5) EBICS 2.3 unterstützt nur A004 Schlüssel
6) EBICS 2.4 unterstützt A005/A006 Schlüssel

Ist das soweit richtig? Wie genau gehören nun H002 und H003 dazu?

Mfg,
Tao
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Korschenbroich
Alter: 49
Beiträge: 5877
Dabei seit: 02 / 2003
Betreff:

Re: EBICS, Protokoll, Schlüssel Versionen

 · 
Gepostet: 17.03.2010 - 17:35 Uhr  ·  #2
Hi Tao,

ich durfte genau zu dem Thema mal eine kleine Präsentation verfassen

Authentifikationsschlüssel X002
Schlüssellänge: 1024 – 16384 Bit
Hashalgorithmus: SHA – 256
Paddingverfahren: PKCS#1

Verschlüsselungsschlüssel E002
Schlüssellänge: 1024 – 16384 Bit
Hashalgorithmus: SHA – 256
Paddingverfahren: PKCS#1

Signaturschlüssel A005 / A006
Schlüssellänge: 1536 – 4096 Bit
Hashalgorithmus: SHA – 256
Paddingverfahren: PKCS#1-V1.5 für A005
PKCS#1-PSS für A006

H002 und H003 sind von meinem Verständnis her Versionen des EBICS Protokolls und beschreiben die zu verwendenen Verfahren bei den Schlüsseln
Bei H003 ist neben den Vorgaben oben (E002 und X002) noch zusätzlich A004 für den Signaturschlüssel erlaubt.

Viele Grüße

Holger
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0