Telefónica und Fidor bringen mobiles banking

 
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Beiträge: 3933
Dabei seit: 06 / 2008
Betreff:

Telefónica und Fidor bringen mobiles banking

 · 
Gepostet: 28.04.2016 - 13:25 Uhr  ·  #1
Zitat
Bereits in wenigen Wochen m√∂chte der Konzern das neue Produkt ausf√ľhrlich vorstellen. Bereits jetzt ist bekannt, dass o2 Banking in Zusammenarbeit mit dem Fidor Bank AG entwickelt wurde.

mehr unter: http://www.teltarif.de/o2-bank…63724.html
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Beiträge: 3933
Dabei seit: 06 / 2008
Betreff:

Re: Telefónica und Fidor bringen mobiles banking

 · 
Gepostet: 01.05.2016 - 08:56 Uhr  ·  #2
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Beiträge: 3933
Dabei seit: 06 / 2008
Betreff:

Re: Telefónica und Fidor bringen mobiles banking

 · 
Gepostet: 12.05.2016 - 17:16 Uhr  ·  #3
msa
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: M√ľnchen
Alter: 56
Beiträge: 4414
Dabei seit: 03 / 2007
Betreff:

Re: Telefónica und Fidor bringen mobiles banking

 · 
Gepostet: 12.05.2016 - 18:57 Uhr  ·  #4
Eben NICHT Anmeldung. Nur Einsammeln von eMail-Adressen... Ich hab aus Neugier mal auf Registrierung geklickt, weil die Informationen die man da vorab vor dem Reg. bekommt ja doch recht spärlich sind und ich erwartet hatte, dass dann mehr kommt. Is nich, nur das Sammeln von Daten kommt dann.

Irgendwie ist mir aber die Vorstellung, AUSSCHLIE√üLICH per Handy auf mein Gehaltskonto zugreifen zu k√∂nnen, sehr suspekt. Was ist mit Archivierung von Ums√§tzen? Nur auf dem Handy? Denn Papier zusenden werden die ja wohl (hoffentlich) nicht... Und ich m√ľ√üte zwangsweise ALLE √úberweisungen auf dem M√§useklavier eingeben? Na bravo.
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Beiträge: 3933
Dabei seit: 06 / 2008
Betreff:

Re: Telefónica und Fidor bringen mobiles banking

 · 
Gepostet: 07.06.2016 - 13:29 Uhr  ·  #5
Zitat
Mobile Banking: "Vorreiterrolle einnehmen" - Telefonica will mit der Fidor Bank das komplett mobile Bankkonto starten.
Im Interview erklärt Fidor-Vorstand Matthias Kröner, warum Telefonie und Finanzdienstleistungen zusammenwachsen werden.


http://www.internetworld.de/te…04606.html
msa
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: M√ľnchen
Alter: 56
Beiträge: 4414
Dabei seit: 03 / 2007
Betreff:

Re: Telefónica und Fidor bringen mobiles banking

 · 
Gepostet: 07.06.2016 - 13:48 Uhr  ·  #6
Hoffen wir mal, daß Herr Kröner und o2 etwas weiter gedacht haben und etwas solider sein werden, als Number 26... FinTech sind sie ja auch, und das läßt nichts Gutes erahnen :-)
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Beiträge: 3933
Dabei seit: 06 / 2008
Betreff:

Re: Telefónica und Fidor bringen mobiles banking

 · 
Gepostet: 07.06.2016 - 14:56 Uhr  ·  #7
das kann man nicht vergleichen, denn die fidor hat eine Bankenlizenz
die Number 26 ist aktuell "nur" eine App, somit ua. auch abh√§ngig - das handling wird ja von der wirecard Bank durchgef√ľhrt.

//edit:
RANDNOTIZ in Sachen wirecard:
Im ersten Quartal kletterte der Gewinn im Vergleich mit dem Vorjahreszeitraum um 28 Prozent auf 36,6 Millionen Euro, wie das TecDax-Schwergewicht am Donnerstag mitteilte.
http://www.handelsblatt.com/un…16034.html
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 125
Dabei seit: 12 / 2006
Betreff:

Re: Telefónica und Fidor bringen mobiles banking

 · 
Gepostet: 07.06.2016 - 16:58 Uhr  ·  #8
Das Produkt ist aber nicht "Fidor Banking" sondern "o2 Banking". Und o2 hat auch keine Banklizenz und l√§sst die Services √ľber Fidor laufen. In sofern passt der Vergleich schon. Zumal ich wieder √§hnliche Fragezeichen wie bei Number26 sehe, womit wollen die ihre Dienstleistungen monetarisieren? Mit der Mastercard bestimmt nicht mehr seit die Interbankenentgelte gedeckelt sind. Da zahlen die eher draufen wenn da kostenlose Bargeldabhebungen der Fall sein sollten.

Man w√ľrde nat√ľrlich eine gewisse Kundenbindung schaffen wenn die Nutzer dar√ľber freien Traffic aufbauen k√∂nnen. Aber ob sich da so viele Leute bei einem Internet Provider ihr Gehaltskonto f√ľhren lassen und dann auch nur eine Mastercard daf√ľr bekommen, wage ich doch irgendwie zu bezweiflen. Zumal ja gerade die ISPs f√ľr ihren umwerfenden Supportleistungen hier einen super Ruf aufgebaut haben. ;)
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Beiträge: 3933
Dabei seit: 06 / 2008
Betreff:

Re: Telefónica und Fidor bringen mobiles banking

 · 
Gepostet: 07.06.2016 - 18:23 Uhr  ·  #9
also ich hatte die bisherigen Infos anders gedeutet**, aber eine Diskussion bringt nicht viel und daher sollten wir weitere Infos/den Start und die Struktur (Gesellschaftsform) von o2 banking abwarten ... dann liegen ja auch die restlichen Rahmenbedingungen vor.
** wenn "ihr" Recht hättet, was bringt dann o2, die Fidor so in Vordergrund zu stellen?
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Beiträge: 3933
Dabei seit: 06 / 2008
Betreff:

Re: Telefónica und Fidor bringen mobiles banking

 · 
Gepostet: 19.07.2016 - 10:34 Uhr  ·  #10
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Beiträge: 3933
Dabei seit: 06 / 2008
Betreff:

o2 Banking

 · 
Gepostet: 25.07.2016 - 10:04 Uhr  ·  #11
o2 hat ohne Ank√ľndigung (hab auch keinen Newsletter/Info-Mail erhalten) die App/den Service freigeschalten.

Info: https://www.o2online.de/banking/
Android: https://play.google.com/store/….o2banking
iOS: https://itunes.apple.com/de/app/o2-banking/id1041393001

Zitat
o2-Kunden erhalten je nach Nutzung von o2 Banking ein monatliches Extra-Datenvolumen von bis zu 500 MB. Schnellentschlossene bekommen zudem einen Einmalbonus von jeweils 1 GB f√ľr die Kontoer√∂ffnung sowie die erste Transaktion mit der kostenlosen Debit MasterCard.

Quelle: http://www.teltarif.de/o2-bank…te=1630804

weitere Info mit mehr Details: http://www.iphone-ticker.de/o2…and-99492/
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Beiträge: 3933
Dabei seit: 06 / 2008
Betreff:

Re: Telefónica und Fidor bringen mobiles banking

 · 
Gepostet: 29.07.2016 - 07:33 Uhr  ·  #12
msa
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: M√ľnchen
Alter: 56
Beiträge: 4414
Dabei seit: 03 / 2007
Betreff:

Re: Telefónica und Fidor bringen mobiles banking

 · 
Gepostet: 29.07.2016 - 12:03 Uhr  ·  #13
Ritterschlag oder eher Ausverkauf da es sich so nicht rechnet? Mal schauen, wie lang Herr Kröner noch an Bord bleibt.

‚ÄěWir wollen die Kultur erhalten, die Fidor jetzt hat.‚Äú sagt Kr√∂ner. Und das mit einem franz√∂sischen Eiget√ľmer. Ich war in einer Firma t√§tig, die von einem franz√∂sischen Konzern gekauft worden ist. Ich bin sehr gespannt!
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Beiträge: 3933
Dabei seit: 06 / 2008
Betreff:

Re: Telefónica und Fidor bringen mobiles banking

 · 
Gepostet: 23.01.2019 - 08:48 Uhr  ·  #14
Gew√§hlte Zitate f√ľr Mehrfachzitierung:   0