MPoneyplex 2018 Update schlägt fehl

 
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 9
Dabei seit: 11 / 2011
Betreff:

MPoneyplex 2018 Update schlägt fehl

 · 
Gepostet: 06.01.2019 - 12:45 Uhr  ·  #1
Hallo liebe Forumsmitglieder!
Ich bin neu hier in diesem Forum benutze MP schon seit Moneyplex 2012.
Wie oben beschrieben habe ich aber jetzt ein Problem mir MP 2018.
Mein Problem:
1. Bis Ende des Jahres habe ich MP 2016 benutzt (HBCI mit Chipkartenleser). Dann habe ich die neue Lizenz für MP18 von Matrica bekommen.
2. Danach unter INFO -> Benutzer -> Seriennummer die neue Seriennummer eingetragen.
3. Im Anschluss wurde ein Update auf MP 18 durchgeführt.
Soweit ist alles OK.
Wenn ich jetzt aber über die Schaltfläche "Update" eine Produkt-Aktualisierung anstoßen will, erhalte ich die Nachricht:
"Das Abrufen der Update-Informationen war nicht möglich"
Lt. Wiki soll eine Fehlerquelle sein, dass keine Internetverbindung zum Updateserver bestand.
Jedoch: Wenn ich unter Einstellungen die Schaltfläche "Internetverbindung prüfen" betätige, wird mir angezeigt, dass die Verbindung über Port 80 (Update/Währungsaktualisierung) und Port 3000 (HBCI Verfahren) funktionieren (grüner Haken).
Nach meinem Verständnis müsste also eine Aktualisierung des Programms (Update) möglich sein. Aber trotzdem erhalte ich die Fehlermeldung. Die Funktionen Überweisung und Kursaktualisierung werden durchgeführt.
Anmerken möchte ich noch, dass unter MP 16 bis zum Schluss die Funktion "Update" reibungslos funktionierte.
Meine Konfiguration:
Betriebssystem: OpenSuSE Leap 15.0 - 64 bit
Router: Fritz.box 7490 mit aktueller Software
Kartenleser: Reiner SCT cyberjack ecom

Woran liegt es , dass keine Updates abgerufen werden können?
Kann mir bitte jemand bei meinem Problem helfen?

Mit freundlichen Grüßen
guenter57
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Herford
Beiträge: 36
Dabei seit: 12 / 2015
Betreff:

Re: MPoneyplex 2018 Update schlägt fehl

 · 
Gepostet: 06.01.2019 - 13:12 Uhr  ·  #2
Hallo guenter57,

der Fehler könnte darin bestehen, dass der Updateserver (temporär) nicht erreicht werden kann, wohl aber der Server für den HBCI-Test.
Ich habe soeben Updates erfolgreich eingespielt. Bei mir funktionierte es sowohl unter Windows als auch unter Linux.

Viele Grüße

Manfred
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 9
Dabei seit: 11 / 2011
Betreff:

Re: MPoneyplex 2018 Update schlägt fehl

 · 
Gepostet: 06.01.2019 - 13:21 Uhr  ·  #3
Hallo Manfred,
habe gerade noch versucht eine Aktualisierung durchzuführen.
Leider mit dem gleichen Misserfolg.
Eine temporäre Fehlermeldung kann es also nicht sein.
Hast du auch unter Linux den Port 80 und 3000 als Internetverbindung?

Viele Grüße

Günter 57
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Herford
Beiträge: 36
Dabei seit: 12 / 2015
Betreff:

Re: MPoneyplex 2018 Update schlägt fehl

 · 
Gepostet: 06.01.2019 - 14:06 Uhr  ·  #4
Hallo Günter,

ich habe weder im Betriebssystem noch in moneyplex an der Internetverbindung etwas verändert (keine Firewall, kein Proxy, etc.). Auch im Router habe ist nicht gesperrt. Bei der Internetverbindung im moneyplex werden alle Ports (80, 443, 3000) erfolgreich geprüft. Kann es sein, dass du in der Proxy-Konfiguration etwas geändert hast? Wir der grüne Haken bei dir nicht auch bei Port 443 angezeigt?

Viele Grüße

Manfred
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 9
Dabei seit: 11 / 2011
Betreff:

Re: MPoneyplex 2018 Update schlägt fehl

 · 
Gepostet: 06.01.2019 - 14:36 Uhr  ·  #5
Hallo Manfred,
habe seit ich Moneyplex 16 bzw. 18 verwende keine Veränderungen am Betriebssystem bzw. am Router vorgenommen.
Bei mir wird bei einem Internettest nur der Port 80 und Port 3000 als erreichbar aus dem Internet angezeigt. Port 443 nicht. Da ich aber HBCI mit Chipkarte verwende denke ich, dass deshalb der Port 443 nicht angesprochen wird (dieser wird ja nur für das PIN/TAN Verfahren gebraucht).
Da meine Kenntnisse unter Linux nicht so ausgereift sind, weiß ich allerdings auch nicht, wie der Port unter SuSE Leap 15.0 aktiviert wird. Sollte es wirklich nur daran liegen?

Viele Grüße
Günter
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Beiträge: 4065
Dabei seit: 06 / 2008
Betreff:

Re: MPoneyplex 2018 Update schlägt fehl

 · 
Gepostet: 06.01.2019 - 14:53 Uhr  ·  #6
ist vielleicht beim Update was schief gelaufen und es wurde nicht alle Dateien sauber heruntergeladen/entpackt/installiert?
evtl. Sicherung machen/deinstallieren und nochmals installieren?
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 9
Dabei seit: 11 / 2011
Betreff:

Re: MPoneyplex 2018 Update schlägt fehl

 · 
Gepostet: 06.01.2019 - 14:58 Uhr  ·  #7
Hallo @ all,
könnte natürlich möglich sein. Daran habe ich noch nicht gedacht.
Werde mich mal mit dem Prozedere beschäftigen, wie man MP sichert bzw. ein Backup macht, und danach neu aufspielt.

Viele Grüße
Günter
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 9
Dabei seit: 11 / 2011
Betreff:

Re: MPoneyplex 2018 Update schlägt fehl

 · 
Gepostet: 06.01.2019 - 19:11 Uhr  ·  #8
Hallo!
Habe jetzt folgendes ausprobiert:
1. Habe hier noch eine alte Sicherung von Moneyplex 16 aus dem Jahre 2017. Diese habe ich "reanimiert". Dann mit dieser Version ein Update angestoßen. Dies wurde ohne Fehlermeldungen durchgeführt. Auch hier waren nur Port 80 und 3000 aktiv.
2. Dann habe in dieser Version den Lizenzschlüssel geändert. Danach die Schaltfläche Update betätigt. Es wurden jede Menge neuer Daten heruntergeladen. Danach Moneyplex beendet und wieder neu gestartet. Es erschien jetzt Moneyplex 18. Dann wieder den Button "Update" betätigt. Danach wieder der Fehlerhinweis "Das Abrufen der Update-Informationen war nicht möglich".
3. Unter "http://www.matrica.de/download/download.html" ist es leider nur möglich eine MP 16 Version herunterzuladen. Also dann wäre ich wieder bei Punkt 1.
Fazit:
Alte Version MP 16 ist/war bei mir unter Linux voll funktionsfähig.
Nach Update auch MP 18 keine Updates mehr möglich.

Weiß jetzt auch nicht mehr weiter. Werde wohl am Montag mal die Hotline von Matrica bemühen müssen :-)).

Viele Grüße
Günter
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: NRW
Beiträge: 846
Dabei seit: 11 / 2012
Betreff:

Re: MPoneyplex 2018 Update schlägt fehl

 · 
Gepostet: 07.01.2019 - 13:16 Uhr  ·  #9
Das Problem ist:

libopenssl1_1 ist nicht kompatibel zu den in moneyplex genutzten Bibliotheken.

Also entweder ein Downgrade auf libopenssl1_0 oder beide Versionen gleichzeitig installieren und in der settings.ini zuordnen.

http://www.matrica.de/service/…=655&q=SSL
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: NRW
Beiträge: 846
Dabei seit: 11 / 2012
Betreff:

Re: MPoneyplex 2018 Update schlägt fehl

 · 
Gepostet: 07.01.2019 - 13:26 Uhr  ·  #10
Es gibt noch einen Hinweis:
Ein Anwender schreibt uns dazu:
Es geht auch mit folgendem Befehl, welcher in der Konsole eingegeben werden muss:
kdesu zypper in libopenssl1_0_0
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 9
Dabei seit: 11 / 2011
Betreff:

Re: MPoneyplex 2018 Update schlägt fehl

 · 
Gepostet: 08.01.2019 - 16:30 Uhr  ·  #11
Hallo Zusammen!
Genau das ist die Lösung!

OpenSuSE Leap 15 hat standartmäßig die libopenssl1_1 installiert.
Nachdem ich jetzt die 1_0 mittels Yast installiert habe, geht auch die Updatefunktion.

Vielen Dank

Guenter57
unh
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 3
Dabei seit: 02 / 2010
Betreff:

Re: MPoneyplex 2018 Update schlägt fehl

 · 
Gepostet: 28.01.2019 - 19:33 Uhr  ·  #12
Hallo Zusammen

vielen Dank für diese aufschlussreichen Infos - ich nutze ebenfalls noch MP2016 unter OpenSuSE Leap 15.0 - über diesen Punkt wäre ich beim Update wahrscheinlich auch noch gestolpert.
Allerdings bin ich nun bez. des Updates auf MP2018 noch mehr ins Grübeln geraten - wie kann es sein, dass für eine sicherheitskritische Anwendung wie on-line Banking der Softwarehersteller Bibliotheken verwendet, die seit Jahren keine Sicherheitsupdates mehr erhalten?!?!
https://www.openssl.org/news/vulnerabilities-1.0.0.html
Letztes Sicherheitsupdate war wohl das am 1.3.2016 -> so um Dreh rum bin ich auf MP2016 umgestiegen... ok - das dies in MP2016 nicht berücksichtigt ist versteh ich - Entwicklung braucht ihre Zeit (egal ob SW / HW oder ...)
Also nun fast 3 Jahre später kommt MP2018 in einer langen Ausrollphase zu den Leuten (erst über Computer Bild, dann über Direktbestellung bei Kalle2012 und seit 7.1.19 tut sich auch was auf der offiziellen HP von Matrica - wenn auch nicht vorne drauf, sondern irgendwo im Unterbau).
und in diesen 3 Jahren hat keiner der Softwerker es geschafft eine potentiell unsichere Verschlüsselungsbibliothek auf aktuellen Stand zu bringen... toll...

wie gesagt, da komm ich wirklich ins Grübeln, ob man da bei Matrica noch gut aufgehoben ist.

Gruss
UNH
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: NRW
Beiträge: 846
Dabei seit: 11 / 2012
Betreff:

Re: MPoneyplex 2018 Update schlägt fehl

 · 
Gepostet: 04.02.2019 - 09:59 Uhr  ·  #13
Moneyplex 18 kann mit dem aktuellen Build auch mit openssl 1.1.x umgehen.
Die Versionen davor nur mit 1.0.x, denn zwischen 1.0.x und 1.1.x hatte sich die Schnittstelle geändert.
Der letzte Build aus der Version 1.0.2 ist vom November 2018, und damit sollte Moneyplex 16 laufen.
unh
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 3
Dabei seit: 02 / 2010
Betreff:

Re: MPoneyplex 2018 Update schlägt fehl

 · 
Gepostet: 08.02.2019 - 18:41 Uhr  ·  #14
ok - danke für die Klarstellung.
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0