Hibiscus für Bodhi Linux 5.0-32bit gesucht (basiert auf Ubuntu 18.04)

 
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 29
Dabei seit: 11 / 2018
Betreff:

Hibiscus für Bodhi Linux 5.0-32bit gesucht (basiert auf Ubuntu 18.04)

 · 
Gepostet: 10.01.2019 - 01:35 Uhr  ·  #1
Auf meinem alten Netbook "Akoya mini E1210" (für mobilen Einsatz) habe ich neulich neben dem vorhandenen Bodhi Linux 4.5.0-32bit die neue Version 5.0-32bit installiert.
Bodhi Linux 5.0 basiert jedoch auf Ubuntu 18.04.

Gibt es eine Möglichkeit, darauf eine 32bit-Version von Jameica bzw. Hibiscus zu installieren?
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Leipzig
Homepage: willuhn.de/
Beiträge: 6613
Dabei seit: 03 / 2005
Betreff:

Re: Hibiscus für Bodhi Linux 5.0-32bit gesucht (basiert auf Ubuntu 18.04)

 · 
Gepostet: 10.01.2019 - 08:03 Uhr  ·  #2
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 29
Dabei seit: 11 / 2018
Betreff:

Re: Hibiscus für Bodhi Linux 5.0-32bit gesucht (basiert auf Ubuntu 18.04)

 · 
Gepostet: 10.01.2019 - 15:27 Uhr  ·  #3
Ich denke, ich habe es geschafft.
Das Problem war, dass das PPA
ppa:dennis-benndorf/ppa
für 32bit bzw. Ubuntu 18.04 nicht mehr verfügbar war
(nur noch für 64bit und auch nur über ein anderes PPA)
und ich deshalb eine manuelle Installation brauchte.
Ich downloadete die ZIP's von Jameica (32bit) und Hibiscus und entpackte beide.
Dann verschob ich den "hibiscus"-Ordner in die Plugins des "jameica"-Ordners.

Diesen so erhaltenen jameica-Ordner verschob ich nach /usr/share.
Dort wäre jameica auch mit Hilfe es PPA's hingekommen.
Nun musste ich aber noch einen Starter für das Menu erstellen, der auf
/usr/share/Jameica/jameica.sh
verwies, inklusive des dort befindlichen Blüten-Icons.
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0