Lastschriftbuchung grau und nicht editierbar

 
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 106
Dabei seit: 12 / 2011
Betreff:

Lastschriftbuchung grau und nicht editierbar

 · 
Gepostet: 11.01.2019 - 09:47 Uhr  ·  #1
Hallo,

den Effekt kenne ich noch nicht: eine Lastschriftbuchung wird angezeigt, ist aber in grauer Schrift statt in roter, und sie ist nicht editierbar. Ich hätte gern gleich im Verwendungszweck oder bei den Notizen vermerkt, wofür die Abbuchung ist, aber beides geht nicht.

Seltsam ist auch, daß die Buchung schon angezeigt wird, obwohl sie erst für den 18.01. angekündigt ist. Ist das vielleicht eine "angedrohte" Abbuchung, und deshalb noch nicht editierbar?

Viele Grüße
Kleinsparschwein
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Beiträge: 4231
Dabei seit: 06 / 2008
Betreff:

Re: Lastschriftbuchung grau und nicht editierbar

 · 
Gepostet: 11.01.2019 - 09:54 Uhr  ·  #2
immer hilfreich sind Angaben zur Bank
des weiteren:
"Vorgemerkte Umsätze
Diese Umsätze werden zwar aufgelistet, werden aber im Gesamtsaldo (Kontostand) noch nicht berücksichtigt. Das sind vorgemerkte Umsätze, die zu einem bestimmten Zeitpunkt noch gebucht werden. Das System kennt diesen Zeitpunkt und zeigt den Umsatz daher auch bereits an. "

Quelle: https://www.google.com/search?q=Vorgemerkte+Umsätze

Es kann sogar sein, dass selbst am Buchungstag die Daten sich nochmals minimal ändern, denn anscheinend werden bei manchen Buchungen Details, dieses mal jedoch vom RZ deiner Bank, ergänzt. (wir hatten die Tage doch bspw. 0 in Kontonr.)
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Leipzig
Homepage: willuhn.de/
Beiträge: 6616
Dabei seit: 03 / 2005
Betreff:

Re: Lastschriftbuchung grau und nicht editierbar

 · 
Gepostet: 11.01.2019 - 10:29 Uhr  ·  #3
Jepp. Es sind Vormerkbuchungen. Erkennbar an der grauen Farbe und der eingeschränkten Editierbarkeit.
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 106
Dabei seit: 12 / 2011
Betreff:

Re: Lastschriftbuchung grau und nicht editierbar

 · 
Gepostet: 11.01.2019 - 11:41 Uhr  ·  #4
Okay. Danke.

@infoman
Dieses Zitat "Vorgemerkte Umsätze...", wo stammt das her? Im Handbuch finde ich das nicht. Und zur grauen Farbe auch nichts:
https://www.willuhn.de/wiki/do…gen:farben

Meine bisherige Bank konnte das nicht, daher sind diese Buchungen neu für mich.
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 106
Dabei seit: 12 / 2011
Betreff:

Re: Lastschriftbuchung grau und nicht editierbar

 · 
Gepostet: 24.01.2019 - 10:21 Uhr  ·  #5
Eine Frage noch:

Könnten nicht auch bankseitige Terminüberweisungen grau und nicht editierbar in der Umsatzliste und im Konto stehen, solange sie zwar abgeschickt, aber noch nicht ausgeführt sind? Dann würde man auch bei Überweisungen immer sehen, was noch weggeht.

Viele Grüße
Kleinsparschwein
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Leipzig
Homepage: willuhn.de/
Beiträge: 6616
Dabei seit: 03 / 2005
Betreff:

Re: Lastschriftbuchung grau und nicht editierbar

 · 
Gepostet: 24.01.2019 - 10:23 Uhr  ·  #6
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Leipzig
Homepage: willuhn.de/
Beiträge: 6616
Dabei seit: 03 / 2005
Betreff:

Re: Lastschriftbuchung grau und nicht editierbar

 · 
Gepostet: 24.01.2019 - 10:24 Uhr  ·  #7
Zitat geschrieben von Kleinsparschwein

Könnten nicht auch bankseitige Terminüberweisungen grau und nicht editierbar in der Umsatzliste und im Konto stehen, solange sie zwar abgeschickt, aber noch nicht ausgeführt sind? Dann würde man auch bei Überweisungen immer sehen, was noch weggeht.


Prinzipiell würde das schon Sinn machen. Das hängt aber von der Bank ab. Hibiscus kann das nicht beeinflussen. Ob es tatsächlich Banken machen, weiss ich aber auch nicht.
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0