Postbank

Ein Zugang / ID mit zwei Konten hinterlegen

 
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 4
Dabei seit: 07 / 2019
Betreff:

Postbank

 · 
Gepostet: 29.07.2019 - 10:38 Uhr  ·  #1
Hallo guten Tag,

ich habe bisher zwei Zugänge mit jeweils einem Konto verwaltet, habe aber eine Karte für das Konto meines Mannes und bisher damit die Überweisungen getätigt.
Seit der Umstellung (vor ca. 4 Wo.) kann ich nur mit meiner Karte für mein Konto und mit der Karte meines Mannes für sein Konto Überweisungen ausführen.

Wenn ich mich auf der Postbankwebsite anmelde, sind jetzt bei meinem Zugang / ID beide Konten hinterlegt und ich kann die jeweilige Karte für die Überweisung auswählen.

Wie kann ich in Jameica bei meinem Zugang das Konto meines Mannes anlegen, damit ich mit meiner Karte für sein Konto Überweisungen ausführen kann.

Vielen Dank im Voraus.
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Leipzig
Homepage: willuhn.de/
Beiträge: 6782
Dabei seit: 03 / 2005
Betreff:

Re: Postbank

 · 
Gepostet: 29.07.2019 - 16:17 Uhr  ·  #2
Wenn die Kundenkennungen unterschiedlich sind, wirst du wohl auch das Konto doppelt anlegen müssen. Einmal mit deiner Kundenkennung und einmal mit der deines Mannes. In den Kontodetails findet sich die Kennung im Reiter "Zugangsdaten".
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 4
Dabei seit: 07 / 2019
Betreff:

Re: Postbank

 · 
Gepostet: 29.07.2019 - 17:39 Uhr  ·  #3
Ich habe jetzt nun nur noch eine Kennung und beide Konten hinterlegt. Nun habe ich eine Überweisung vom Konto meines Mannes auf mein Konto machen wollen...
Es kommt folgende Fehlermeldung:

Fehlermeldung der Bank:
9941 - Die chipTAN ist nicht korrekt. Bitte reichen Sie Ihren Auftrag erneut ein.
9941:Die chipTAN ist nicht korrekt. Bitte reichen Sie Ihren Auftrag erneut ein. (3: CustomMsg.GV.TAN2Step5)
9050:Teilweise fehlerhaft.

Ich habe keine Ahnung was da falsch läuft.
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Leipzig
Homepage: willuhn.de/
Beiträge: 6782
Dabei seit: 03 / 2005
Betreff:

Re: Postbank

 · 
Gepostet: 29.07.2019 - 17:44 Uhr  ·  #4
Frag im Zweifel mal bitte bei der Bank nach. Die Fehlermeldung liest sich für mich so, als sei die falsche Girocard für die Erzeugung der TAN verwendet worden.
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 4
Dabei seit: 07 / 2019
Betreff:

Re: Postbank

 · 
Gepostet: 29.07.2019 - 18:00 Uhr  ·  #5
Das stimmt. Das Problem habe ich ja seit einem Monat. Die Karte ist gültig und ich habe auch alle Rechte... Das hatte ich schon bei der Bank erfragt.

Wenn ich auf der Postbankwebsite Überweisungen mache, funktioniert es. Dort melde ich mich auch nur mit meiner ID an, sehe beide Konten (das ist ja jetzt neu) und wähle bei der Überweisung die entprechende Karte aus.

Ich verstehe nicht, wenn ich bei Jameica mit meiner ID angemeldet bin, das ich dann keine Überweisung ausführen kann.... Wo steckt hier der Haken im Detail.
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Leipzig
Homepage: willuhn.de/
Beiträge: 6782
Dabei seit: 03 / 2005
Betreff:

Re: Postbank

 · 
Gepostet: 29.07.2019 - 18:02 Uhr  ·  #6
Zitat geschrieben von Kruesad

Das stimmt. Das Problem habe ich ja seit einem Monat. Die Karte ist gültig und ich habe auch alle Rechte... Das hatte ich schon bei der Bank erfragt.

Wenn ich auf der Postbankwebsite Überweisungen mache, funktioniert es. Dort melde ich mich auch nur mit meiner ID an, sehe beide Konten (das ist ja jetzt neu) und wähle bei der Überweisung die entprechende Karte aus.

Ich verstehe nicht, wenn ich bei Jameica mit meiner ID angemeldet bin, das ich dann keine Überweisung ausführen kann.... Wo steckt hier der Haken im Detail.

Wie gesagt - wende dich hier im Zweifel mal an die Bank. Unter Umständen verhält sich deren System da unterschiedlich, wenn man Überweiungen per Webseite oder per FinTS einreicht.
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 4
Dabei seit: 07 / 2019
Betreff:

Re: Postbank

 · 
Gepostet: 29.07.2019 - 18:32 Uhr  ·  #7
Ich habe aus Verzweiflung einfach einen neuen Zugang eingerichtet und die Konfiguration getestet. Beide Konten wurden hinterlegt. Den Zugang meines Mannes hatte ich ja schon gelöscht.

Bei der Überweisung wurden mir jetzt von Jameica beide Karten angeboten.... die richtige Karte ausgewählt und es hat funktioniert.

Super, da kann ich Jameica "Gott sei dank" auch weiter nutzen und muss nicht über die Website der Bank gehen.
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Leipzig
Homepage: willuhn.de/
Beiträge: 6782
Dabei seit: 03 / 2005
Betreff:

Re: Postbank

 · 
Gepostet: 29.07.2019 - 18:36 Uhr  ·  #8
Prima. Danke fuer die Rueckmeldung.
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0