payto://iban URIs öffnen und als neue Überweisung anlegen

 
Neuling
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 1
Dabei seit: 08 / 2019
Betreff:

payto://iban URIs öffnen und als neue Überweisung anlegen

 · 
Gepostet: 09.08.2019 - 12:58 Uhr  ·  #1
Ich möchte auf ein IETF draft für Zahlungslinks aufmerksam machen: https://datatracker.ietf.org/doc/draft-dold-payto/ - die Idee wäre solche Links Hibiscus-seitig öffnen zu können und als Überweisung anzulegen.

Das IBAN Beispiel in Section 4 ist

payto://iban/DE75512108001245126199?amount=EUR:200.0&message=hello

die Syntax (Section 2) erlaubt weitere Parameter wie Empfänger- und Sendername und andere Bezahlsysteme.

Mit SEPA Proxy Lookup wäre auch die Auflösung von payto://tel:+49172774882 oder payto://me@example.com zu einer IBAN denkbar, aber das hätte mit dem URI draft nichts mehr zu tun und müsste applikationsseitig geschehen.

paypal.me bietet schon länger ein nutzeradressierbares Linkschema an. NFC fähige Geräte machen das Thema interessant. Wie wir wohl in Zukunft Rechnungen teilen? in Europa ist der Markt fragmentiert, leichte Beute für NFC Wallets.
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Beiträge: 4519
Dabei seit: 06 / 2008
Betreff:

Re: payto://iban URIs öffnen und als neue Überweisung anlegen

 · 
Gepostet: 09.08.2019 - 13:37 Uhr  ·  #2
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Leipzig
Homepage: willuhn.de/
Beiträge: 6743
Dabei seit: 03 / 2005
Betreff:

Re: payto://iban URIs öffnen und als neue Überweisung anlegen

 · 
Gepostet: 09.08.2019 - 13:38 Uhr  ·  #3
Oha! Es gibt dafür inzwischen auch einen IETF-Standard. Interessant.
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0