geht das eigentlich auch: jameica auf dem Client (z.B. MacBook) mit hibiscus-server woanders

 
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Beiträge: 48
Dabei seit: 03 / 2015
Betreff:

geht das eigentlich auch: jameica auf dem Client (z.B. MacBook) mit hibiscus-server woanders

 · 
Gepostet: 12.09.2019 - 11:48 Uhr  ·  #1
Diesen "hibiscus-server woanders" benutze ich ja inzwischen seit Jahren und bin eigentlich außerordentlich glücklich damit.

Ich habe bisher das JSON der verschiedenen Bankkonten daraus abgezogen, und die Administration über https://diskstation999:8080/hibiscus/ vorgenommen.


Wenn ich jetzt aber doch mal ein Jameica (und SynTAX und all das) auf dem Desktop ausprobieren möchte, kann ich meinen "hibiscus-server woanders" anbinden?

VG

P.S.
Ich habe ins Wiki (https://www.willuhn.de/wiki/doku.php) geschaut, aber ich habe wohl nicht wirklich geduldig genug gesucht. Hier allerdings auch nicht. Tut mir leid, wenn das nervt.
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Leipzig
Homepage: willuhn.de/
Beiträge: 7211
Dabei seit: 03 / 2005
Betreff:

Re: geht das eigentlich auch: jameica auf dem Client (z.B. MacBook) mit hibiscus-server woanders

 · 
Gepostet: 12.09.2019 - 11:54 Uhr  ·  #2
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Beiträge: 48
Dabei seit: 03 / 2015
Betreff:

Re: geht das eigentlich auch: jameica auf dem Client (z.B. MacBook) mit hibiscus-server woanders

 · 
Gepostet: 12.09.2019 - 13:06 Uhr  ·  #3
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Beiträge: 48
Dabei seit: 03 / 2015
Betreff:

Re: geht das eigentlich auch: jameica auf dem Client (z.B. MacBook) mit hibiscus-server woanders

 · 
Gepostet: 13.09.2019 - 09:35 Uhr  ·  #4
Zitat geschrieben von jh60

Wenn ich meine PSD2-Probleme gelöst habe, werde ich das angehen.


Nun, ich löse wohl kurzfristig meine PSD2-Probleme, indem ich so vorgehe, und die vorhandene Datenbank von jameica auf dem Client aus verwende.

Zitat geschrieben von hibiscus

Du kannst eine gemeinsam genutzte MySQL-Datenbank verwenden. Siehe

https://www.willuhn.de/wiki/do…n_benutzen
https://www.willuhn.de/wiki/doku.php?id=support:mysql


Das hat (natürlich) phantastisch geklappt.
Abgesehen davon, dass ich darauf verzichtete, database.driver.mysql.jdbcdriver anzugeben.
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Beiträge: 48
Dabei seit: 03 / 2015
Betreff:

Re: geht das eigentlich auch: jameica auf dem Client (z.B. MacBook) mit hibiscus-server woanders

 · 
Gepostet: 13.09.2019 - 17:41 Uhr  ·  #5
Dadurch , dass ich mit jameica auf dem "Desktop" in die gleiche Datenbank (und in die gleichen Tabellen) schreibe wie mit dem hibiscus-server (der zur Zeit mit der Postbank und der Berliner Sparkasse) Probleme hat, habe ich "zumindest" vollständige aktuelle Daten – insofern also quasi keine Probleme.

Mit dem hibiscus-server kann ich aber immer noch die Konten abfragen und "auf meine Weise" weiterverarbeiten.
Insofern bin ich also trotz der Probleme die hibiscus-server hat, "happy" und dankbar.
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Beiträge: 48
Dabei seit: 03 / 2015
Betreff:

verschiedene hibiscus-server mit der selben Datenbank – aber der hibiscus-server hat kein de.willuhn.jameica.hbci.rmi.HBCIDBService.properties, oder?

 · 
Gepostet: 17.09.2019 - 16:30 Uhr  ·  #6
Zitat geschrieben von hibiscus

Du kannst eine gemeinsam genutzte MySQL-Datenbank verwenden. Siehe

https://www.willuhn.de/wiki/do…n_benutzen
https://www.willuhn.de/wiki/doku.php?id=support:mysql


Ich wollte jetzt mal einen zweiten hibiscus-server auf einer anderen Maschine
aber mit derselben Datenbank aufsetzen.
Ich suchte also ganz naiv nach der in https://www.willuhn.de/wiki/doku.php?id=support:mysql
angegebenen Datei de.willuhn.jameica.hbci.rmi.HBCIDBService.properties in meinem laufenden hibiscus-server,
um in der zukünftigen Kopie auf der anderen Maschine auf die laufende Datenbank verweisen zu können.

Aber da ist ja gar kein de.willuhn.jameica.hbci.rmi.HBCIDBService.properties beim hibiscus-server.
Ich habe rauf und runter nach "database" etc gesucht, auch im Wiki.
Nix.
Im Wiki scheint es keine separate Dokumentation zum hibiscus-server zu geben.
Suche ich falsch? Was mache ich sonst falsch?
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Leipzig
Homepage: willuhn.de/
Beiträge: 7211
Dabei seit: 03 / 2005
Betreff:

Re: geht das eigentlich auch: jameica auf dem Client (z.B. MacBook) mit hibiscus-server woanders

 · 
Gepostet: 17.09.2019 - 16:31 Uhr  ·  #7
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Beiträge: 48
Dabei seit: 03 / 2015
Betreff:

Re: geht das eigentlich auch: jameica auf dem Client (z.B. MacBook) mit hibiscus-server woanders

 · 
Gepostet: 17.09.2019 - 17:27 Uhr  ·  #8
Ach …, die Datei kann ja an 2 unterschiedlichen Orten liegen, nämlich:
  • ~/.jameica/cfg
  • ~/hibiscus-server.../cfg (die Umgebung, in der man rcjameinca start aufrief)

Ich habe also doch nicht wirklich "rauf und runter" gesucht.
Ja, ja, man lernt durch Leiden.
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Leipzig
Homepage: willuhn.de/
Beiträge: 7211
Dabei seit: 03 / 2005
Betreff:

Re: geht das eigentlich auch: jameica auf dem Client (z.B. MacBook) mit hibiscus-server woanders

 · 
Gepostet: 17.09.2019 - 17:31 Uhr  ·  #9
Config-Dateien im Programmordner sind die "Werks-Voreinstellungen". Die kannst du entweder loeschen oder einzelne Werte durch Config-Dateien in ~/.jameica/cfg ueberschreiben.
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0