Probleme mit BestSign (Postbank)

Umsätze abrufen funktioniert, Überweisungen nicht

 
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 6
Dabei seit: 12 / 2017
Betreff:

Probleme mit BestSign (Postbank)

 · 
Gepostet: 14.10.2019 - 09:20 Uhr  ·  #1
Hallo,
ich bin bei der Postbank auf die App BestSign (bisher mTAN über SMS erhalten) umgestiegen.
Umsätze kann ich abrufen. Bei Überweisungen kommen diese Fehler:

Anhänge im JPG-Format hinzufügen klappt leider nicht. Es kommt die Meldung:
Deine Datei ist zu groß, es sind nur Dateien bis 3o MB erlaubt. Die Größe meiner Datei liegt aber unter 500 KB. Wie kann ich meine Fehlerdatei hochladen?

Viele Grüße
Bill
Der an diesem Beitrag angefügte Anhang ist entweder nur im eingeloggten Zustand sichtbar oder die Berechtigung Deiner Benutzergruppe ist nicht ausreichend.
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Leipzig
Homepage: willuhn.de/
Beiträge: 9018
Dabei seit: 03 / 2005
Betreff:

Re: Probleme mit BestSign (Postbank)

 · 
Gepostet: 14.10.2019 - 09:48 Uhr  ·  #2
Meldung der Bank: "9964:Der Auftrag kann nicht mit dem gewählten Seal One legitimiert werden."
Die in Hibiscus eingegebene TAN-Medienbezeichnung ist falsch. Siehe https://www.willuhn.de/wiki/do…ankpin_tan Beachte bei SealOne den Präfix "SO:" (Gross-Kleinschreibung beachten) mit einzugeben.
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 6
Dabei seit: 12 / 2017
Betreff:

Re: Probleme mit BestSign (Postbank)

 · 
Gepostet: 15.10.2019 - 15:34 Uhr  ·  #3
Nun funktioniert auch die Überweisung, hoffentlich für längere Zeit!
Besten Dank u. viele Grüße Bill
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0