Umsätze abrufen über "Umsätze"

 
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 31
Dabei seit: 05 / 2020
Betreff:

Umsätze abrufen über "Umsätze"

 · 
Gepostet: 29.05.2020 - 19:58 Uhr  ·  #1
Hallo,

wenn man Umsätze abrufen möchte so konnte ich das bisher nur im "Konten"-Menü machen über Rechtsklick auf das Konto und dann "Saldo / Umsätze abrufen".

Wäre ganz gut, wenn auch im Menü "Umsätze" diese Möglichkeit bestehen würde.

Gruss
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Leipzig
Homepage: willuhn.de/
Beiträge: 8015
Dabei seit: 03 / 2005
Betreff:

Re: Umsätze abrufen über "Umsätze"

 · 
Gepostet: 30.05.2020 - 09:13 Uhr  ·  #2
Ich empfehle dir, stattdessen die globale Kontensynchronisation zu verwenden. Die befindet sich erstens direkt erreichbar auf der Startseite, ist zweitens konfigurierbar, kann drittens nicht nur Umsätze abrufen sondern z.Bsp. auch fällige Überweisungen absenden und ist viertens sogar Konto-übergreifend. Du kannst also mit einem einzigen Button den Umsatzabruf aller Konten auf einmal starten. Siehe https://www.willuhn.de/wiki/do…tiges:sync

PS: Der Button zum Umsatzabruf in den Kontodetails ist eigentlich ein historisches Relikt, das ich schon längst abschaffen wollte, weil die übergreifende Synchronisation flexibler ist.
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 31
Dabei seit: 05 / 2020
Betreff:

Re: Umsätze abrufen über "Umsätze"

 · 
Gepostet: 30.05.2020 - 09:37 Uhr  ·  #3
Das bringt mir leider nichts, weil die Kategorie "Umsätze" nicht auf die Startseite gebracht werden kann...

Bring doch einfach den Abrufbutton zusätzlich ins Umsätze-Menü und alles ist gut ;-)
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Leipzig
Homepage: willuhn.de/
Beiträge: 8015
Dabei seit: 03 / 2005
Betreff:

Re: Umsätze abrufen über "Umsätze"

 · 
Gepostet: 30.05.2020 - 09:44 Uhr  ·  #4
Zitat geschrieben von schnugg

Das bringt mir leider nichts, weil die Kategorie "Umsätze" nicht auf die Startseite gebracht werden kann...


Den Satz verstehe ich nicht. Was meinst du mit "Kategorie Umsätze"? Die Möglichkeit, die Umsätze anzuzeigen? Du kannst doch links in der Navigation auf "Umsätze" klicken. Ausserdem kannst du dir die Startseite individuell anpassen, indem du oben rechts auf das Werkzeug-Symbol klickst. Da findest du auch eine Box "Neue Umsätze", in der automatisch die neu abgerufenen Umsätze angezeigt werden.
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 31
Dabei seit: 05 / 2020
Betreff:

Re: Umsätze abrufen über "Umsätze"

 · 
Gepostet: 30.05.2020 - 09:57 Uhr  ·  #5
Zitat geschrieben von hibiscus

Zitat geschrieben von schnugg

Das bringt mir leider nichts, weil die Kategorie "Umsätze" nicht auf die Startseite gebracht werden kann...


Den Satz verstehe ich nicht. Was meinst du mit "Kategorie Umsätze"? Die Möglichkeit, die Umsätze anzuzeigen? Du kannst doch links in der Navigation auf "Umsätze" klicken. Ausserdem kannst du dir die Startseite individuell anpassen, indem du oben rechts auf das Werkzeug-Symbol klickst. Da findest du auch eine Box "Neue Umsätze", in der automatisch die neu abgerufenen Umsätze angezeigt werden.


Es gibt eine Kategorie "Umsätze", in der ALLE Umsätze (nicht nur die neuen, sondern ALLE Umsätze zu sehen sind). Und ich möchte nun nicht unbedingt immer zwischen den Kategorien Synchronisierung und Umsätze wechseln müssen, sondern in der Kategorie "Umsätze" (also da wo ALLE Umsätze zu sehen sind....) auch die Umsätze abrufen können. Zunächst dachte ich, dass der Button "Aktualisieren" dort den Abruf bewerkstelligen würde, ist aber leider nicht so.

Irgendwie ist die Navigation in Deinem Programm komplizierter als in allen anderen Onlinebankingprogrammen, die ich gerade teste (VR Networld, Starmoney, ALF etc) und ich denke dass Du das relativ leicht ohne großen Aufwand verbessern könntest.
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Beiträge: 5544
Dabei seit: 06 / 2008
Betreff:

Re: Umsätze abrufen über "Umsätze"

 · 
Gepostet: 30.05.2020 - 14:01 Uhr  ·  #6
warum verwendest du nicht dass Programm was dir eher zusagt, anstatt eine Änderung anzuregen die evtl nur du benötigst?
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 31
Dabei seit: 05 / 2020
Betreff:

Re: Umsätze abrufen über "Umsätze"

 · 
Gepostet: 30.05.2020 - 15:24 Uhr  ·  #7
Zitat geschrieben von infoman

warum verwendest du nicht dass Programm was dir eher zusagt, anstatt eine Änderung anzuregen die evtl nur du benötigst?


Dein "evtl" würde ich mal betonen. Wenn es die anderen Onlinebankingprogramme anbieten, werde wohl nicht nur ich das benötigen. Denk mal drüber nach bevor Du meinen gut gemeinten Verbesserungsvorschlag, der im übrigen leicht umzusetzen wäre, insofern überflüssig maßregelst als dass ich lieber ein anderes Programm nutzen soll anstatt hier Verbesserungsvorschläge zu machen. Bist Du in die Programmierung von hibiscus involviert?
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Beiträge: 5544
Dabei seit: 06 / 2008
Betreff:

Re: Umsätze abrufen über "Umsätze"

 · 
Gepostet: 30.05.2020 - 15:42 Uhr  ·  #8
wenn es den Bedarf geben würden, wäre dieser mit Sicherheit schon x-mal im Forum und per E-Mail dem Entwickler übersandt w.
... und nur weil andere dies anbieten (lt. deiner Behauptung) ist es notwendig?

die logische Konsequenz ist somit und da bleibe ich bei meiner o.g. Ausführung, dass wenn einem eine andere Software die gewünschte Funktion bietet, dass die doch 1. Wahl sein sollte. (und zwar nicht nur auf Software bezogen, sondern sämtliche Güter)
Du solltest daher eher darüber nachdenken, ob deine Forderung korrekt ist. (zumal es sich um keine Kaufsoftware handelt)
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 31
Dabei seit: 05 / 2020
Betreff:

Re: Umsätze abrufen über "Umsätze"

 · 
Gepostet: 30.05.2020 - 15:50 Uhr  ·  #9
Zitat geschrieben von infoman

wenn es den Bedarf geben würden, wäre dieser mit Sicherheit schon x-mal im Forum und per E-Mail dem Entwickler übersandt w.
... und nur weil andere dies anbieten (lt. deiner Behauptung) ist es notwendig?

die logische Konsequenz ist somit und da bleibe ich bei meiner o.g. Ausführung, dass wenn einem eine andere Software die gewünschte Funktion bietet, dass die doch 1. Wahl sein sollte. (und zwar nicht nur auf Software bezogen, sondern sämtliche Güter)
Du solltest daher eher darüber nachdenken, ob deine Forderung korrekt ist. (zumal es sich um keine Kaufsoftware handelt)


Es ist keine Forderung, sondern ein Verbesserungsvorschlag. Das ist ein Unterschied. Ein Forum sollte auch dazu sein, Verbesserungsvorschläge unterbreiten zu '"dürfen" ohne dafür gemaßregelt zu werden. Und ich bleibe bei meiner Ausführung, dass es sehr wohl Sinn macht, auch ein kostenfreies Programm weiter zu verbessern, insbesondere dann, wenn die Verbesserung leicht umzusetzen ist und den bisherigen Umfang in keiner Weise beeinträchtigt.
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 125
Dabei seit: 12 / 2011
Betreff:

Re: Umsätze abrufen über "Umsätze"

 · 
Gepostet: 31.05.2020 - 09:58 Uhr  ·  #10
Zitat geschrieben von hibiscus

Der Button zum Umsatzabruf in den Kontodetails ist eigentlich ein historisches Relikt, das ich schon längst abschaffen wollte, weil die übergreifende Synchronisation flexibler ist.


Bitte nicht abschaffen. Ich nutze die Funktion sehr oft, um ein einzelnes Konto später am Tag erneut abzufragen, wenn die gesamte Synchronisation schon gemacht ist. Mit dieser Funktion geht das viel schneller, als alle Konten neu abzufragen oder die nicht abzufragenden mit dem Mauszeiger aus der Synchronisation zu klicken.

Viele Grüße
Kleinsparschwein
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 16
Dabei seit: 05 / 2020
Betreff:

Re: Umsätze abrufen über "Umsätze"

 · 
Gepostet: 31.05.2020 - 17:51 Uhr  ·  #11
Zitat geschrieben von Kleinsparschwein

[...] Bitte nicht abschaffen. [...] oder die nicht abzufragenden mit dem Mauszeiger aus der Synchronisation zu klicken.

Dem kann ich mich nur anschließen und bzgl. des "Ausklickens" nochmal auf meinen Feature-Request verweisen. :D
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Leipzig
Homepage: willuhn.de/
Beiträge: 8015
Dabei seit: 03 / 2005
Betreff:

Re: Umsätze abrufen über "Umsätze"

 · 
Gepostet: 02.06.2020 - 09:47 Uhr  ·  #12
Zitat geschrieben von Kleinsparschwein

Zitat geschrieben von hibiscus

Der Button zum Umsatzabruf in den Kontodetails ist eigentlich ein historisches Relikt, das ich schon längst abschaffen wollte, weil die übergreifende Synchronisation flexibler ist.

Bitte nicht abschaffen. Ich nutze die Funktion sehr oft, um ein einzelnes Konto später am Tag erneut abzufragen, wenn die gesamte Synchronisation schon gemacht ist. Mit dieser Funktion geht das viel schneller, als alle Konten neu abzufragen oder die nicht abzufragenden mit dem Mauszeiger aus der Synchronisation zu klicken.


OK. Das ist ein valider Grund für den Button. Dann bleibt er drin.
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Leipzig
Homepage: willuhn.de/
Beiträge: 8015
Dabei seit: 03 / 2005
Betreff:

Re: Umsätze abrufen über "Umsätze"

 · 
Gepostet: 02.06.2020 - 09:54 Uhr  ·  #13
Ich habe in der Liste der Umsätze jetzt einen neuen Button "Umsätze abrufen..." eingebaut. Beim Klick darauf erscheint erst ein Auswahldialog für das Konto, dessen Umsätze abgerufen werden sollen. Nach einem Klick auf "Übernehmen" passiert für dieses Konto das selbe wie beim Klick auf "Saldo und Umsätze abrufen" in der Detailansicht des Kontos (neben den Umsätzen des Kontos wird also auch der Saldo mit abgerufen).

Ich hatte erst geplant, in dem Kontoauswahldialog auch die Option "<Alle Konten>" zuzulassen. Das wurde dann aber zu kompliziert, weil es neben FinTS-Konten ja auch welche gibt, die per Hibiscus-Addons/Scripting abgerufen werden. Unter Umständen sind dabei also mehrere Backends der Reihe abzufragen. Daher hätten die Konten erst nach Backend gruppiert und anschließend die Backends sequentiell synchronisiert werden müssen. Ich hätte dann dort einen guten Teil der Funktionen ähnlich nochmal bauen müssen, wie es schon auf der Startseite in der globalen Synchronisierung umgesetzt ist. Das hääte mir zuviel Redundanz erzeugt.

PS: Ist ab morgen im Nightly-Build.
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 125
Dabei seit: 12 / 2011
Betreff:

Re: Umsätze abrufen über "Umsätze"

 · 
Gepostet: 02.06.2020 - 13:23 Uhr  ·  #14
Zitat

Ich habe in der Liste der Umsätze jetzt einen neuen Button "Umsätze abrufen..." eingebaut.


Und die Abfragemöglichkeit über die rechte Maustaste in der Kontenübersicht bleibt? Danke! :-)

PS: Den Button in den Kontodetails habe ich jetzt erst entdeckt. Der schnellste Weg für mich war immer in der Liste der vorhandenen Konten mit der rechten Maustaste direkt auf das gewünschte Konto drücken und dann "Saldo/Umsätze abrufen" wählen.
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Leipzig
Homepage: willuhn.de/
Beiträge: 8015
Dabei seit: 03 / 2005
Betreff:

Re: Umsätze abrufen über "Umsätze"

 · 
Gepostet: 02.06.2020 - 13:27 Uhr  ·  #15
Zitat geschrieben von Kleinsparschwein

Und die Abfragemöglichkeit über die rechte Maustaste in der Kontenübersicht bleibt? Danke! :-)

Ja. Ich habe nichts entfernt sondern nur den Button "Umsätze abrufen" in der Umsatzliste noch hinzugefügt.
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 16
Dabei seit: 05 / 2020
Betreff:

Re: Umsätze abrufen über "Umsätze"

 · 
Gepostet: 03.06.2020 - 20:03 Uhr  ·  #16
Beim Rechtsklick auf Saldo-/Umsatzabruf in der Kontenliste und beim Klick auf den entsprechenden Button in den Kontodetails kommt jetzt die Fehlermeldung "Bitte wählen Sie ein Konto aus.". Über den neuen Button in der Umsatzliste funktioniert's.
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 31
Dabei seit: 05 / 2020
Betreff:

Re: Umsätze abrufen über "Umsätze"

 · 
Gepostet: 03.06.2020 - 22:19 Uhr  ·  #17
Zitat geschrieben von icbh

Beim Rechtsklick auf Saldo-/Umsatzabruf in der Kontenliste und beim Klick auf den entsprechenden Button in den Kontodetails kommt jetzt die Fehlermeldung "Bitte wählen Sie ein Konto aus.". Über den neuen Button in der Umsatzliste funktioniert's.


Ja, muss ich (leider) bestätigen. Das Programm checkt jetzt auf einmal nicht mehr, dass man schon längst ein Konto für den Abruf gewählt hat.

Ansonsten vielen Dank, hibiscus, dass Du das mit dem zusätzlichen Button doch noch umgesetzt hast. Ich finde das Menü "Umsätze" sieht jetzt noch professioneller aus ;-)

Ich denke, das mit dem fehlerhaften Abruf in der Kontenliste wird sich schnell beheben lassen. Gut wäre beim Abruf in der Kontenauswahl auch ein zusätzlicher Auswahldialog "alle Konten" für den Abruf wenn das nicht zu aufwendig umzusetzen ist...

;-)
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Leipzig
Homepage: willuhn.de/
Beiträge: 8015
Dabei seit: 03 / 2005
Betreff:

Re: Umsätze abrufen über "Umsätze"

 · 
Gepostet: 04.06.2020 - 09:06 Uhr  ·  #18
Zitat geschrieben von icbh

Beim Rechtsklick auf Saldo-/Umsatzabruf in der Kontenliste und beim Klick auf den entsprechenden Button in den Kontodetails kommt jetzt die Fehlermeldung "Bitte wählen Sie ein Konto aus.". Über den neuen Button in der Umsatzliste funktioniert's.

Ist gefixt und morgen im Nightly-Build.
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Leipzig
Homepage: willuhn.de/
Beiträge: 8015
Dabei seit: 03 / 2005
Betreff:

Re: Umsätze abrufen über "Umsätze"

 · 
Gepostet: 04.06.2020 - 09:07 Uhr  ·  #19
Zitat geschrieben von schnugg

Ich denke, das mit dem fehlerhaften Abruf in der Kontenliste wird sich schnell beheben lassen. Gut wäre beim Abruf in der Kontenauswahl auch ein zusätzlicher Auswahldialog "alle Konten" für den Abruf wenn das nicht zu aufwendig umzusetzen ist...

Siehe mein Posting #13 - topic.php?p=155410#real155410
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 31
Dabei seit: 05 / 2020
Betreff:

Re: Umsätze abrufen über "Umsätze"

 · 
Gepostet: 04.06.2020 - 09:21 Uhr  ·  #20
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0