Nach IT Umstellung bei der apoBank: Saldo und Umsätze abrufen funktioniert nicht mehr

 
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 21
Dabei seit: 06 / 2020
Betreff:

Nach IT Umstellung bei der apoBank: Saldo und Umsätze abrufen funktioniert nicht mehr

 · 
Gepostet: 03.06.2020 - 11:27 Uhr  ·  #1
Hallo,

die apoBank hat über Pfingsten ihre IT umgestellt, dementsprechend funktioniert der alte Bankzugang nicht mehr. Ich habe in Hibiscus daher mit der neuen URL des Bankservers (fints.apobank.de/FinTs30PinTanHttpGate) einen neuen Bankzugang für die apoBank angelegt. Das hat scheinbar funktioniert und Hibiscus findet auch die mit meinem apoBank-Zugang verknüpften Konten. Der Versuch, Saldo und Umsätze abzufragen scheitert allerdings mit folgenden Fehlermeldungen:
Code
03.06.2020 09:15:33] Synchronisierung via FinTS/HBCI läuft
[03.06.2020 09:15:33]  
[03.06.2020 09:15:33] Synchronisiere Konto: Geschäftskonto *******, Kto. ******* [apoBank]
[03.06.2020 09:15:33] Initialisiere Bank-Zugang
[03.06.2020 09:15:38]     trying to fetch TAN media names [skip sca: true]
[03.06.2020 09:15:38] Erzeuge HBCI-Nachricht DialogInit
[03.06.2020 09:15:38] signiere HBCI-Nachricht
[03.06.2020 09:15:46] Verschlüssele HBCI-Nachricht
[03.06.2020 09:15:46]     Verbinde mit https://fints.apobank.de:443/FinTs30PinTanHttpGate und prüfe Zertifikat
[03.06.2020 09:15:46] Versende HBCI-Nachricht
[03.06.2020 09:15:46]     [Hinweis] no log.ssl.filename specified - logging to HBCI4Java logger
[03.06.2020 09:15:46] Warte auf Antwortdaten
[03.06.2020 09:15:46]     Warte auf Antwortdaten
[03.06.2020 09:17:40] Entschlüssele Antwortnachricht
[03.06.2020 09:17:40]     [Fehler] Meldung der Bank: 9050:The message contains errors.
[03.06.2020 09:17:40]     [Fehler] Meldung der Bank: 9800:Dialog canceled
[03.06.2020 09:17:40]     [Fehler] Meldung der Bank: 9010:Error reported by internal component.
[03.06.2020 09:17:40] Überprüfe Signatur der Antwortnachricht
[03.06.2020 09:17:40] Erzeuge HBCI-Nachricht TanMedia
[03.06.2020 09:17:40] signiere HBCI-Nachricht
[03.06.2020 09:17:41] Verschlüssele HBCI-Nachricht
[03.06.2020 09:17:41] Versende HBCI-Nachricht
[03.06.2020 09:17:41]     [Hinweis] no log.ssl.filename specified - logging to HBCI4Java logger
[03.06.2020 09:17:41] Warte auf Antwortdaten
[03.06.2020 09:17:41]     Warte auf Antwortdaten
[03.06.2020 09:17:41] Entschlüssele Antwortnachricht
[03.06.2020 09:17:41]     [Fehler] Meldung der Bank: 9050:Die Nachricht enthält Fehler.
[03.06.2020 09:17:41]     [Fehler] Meldung der Bank: 9800:Dialog abgebrochen
[03.06.2020 09:17:41]     [Fehler] Meldung der Bank: 9120:Ungültige Auftragsnachricht: Initialisierung fehlt.
[03.06.2020 09:17:41] Überprüfe Signatur der Antwortnachricht
[03.06.2020 09:17:41] Erzeuge HBCI-Nachricht DialogEnd
[03.06.2020 09:17:41] signiere HBCI-Nachricht
[03.06.2020 09:17:41] Verschlüssele HBCI-Nachricht
[03.06.2020 09:17:41] Versende HBCI-Nachricht
[03.06.2020 09:17:41]     [Hinweis] no log.ssl.filename specified - logging to HBCI4Java logger
[03.06.2020 09:17:41] Warte auf Antwortdaten
[03.06.2020 09:17:41]     Warte auf Antwortdaten
[03.06.2020 09:17:54] Entschlüssele Antwortnachricht
[03.06.2020 09:17:54] Überprüfe Signatur der Antwortnachricht
[03.06.2020 09:17:54] Dialog beendet
[03.06.2020 09:17:54] Führe Geschäftsvorfall aus: "Geschäftskonto *******, Kto. ******* [apoBank]: Umsätze/Salden abrufen"
[03.06.2020 09:17:54] Führe Aufträge aus...
[03.06.2020 09:17:54] Auftragsart nicht unterstützt
[03.06.2020 09:17:54] Auftragsart nicht unterstützt
[03.06.2020 09:17:54] Fehler: Geschäftsvorfall Saldo wird nicht unterstützt, evtl. andere HBCI-Version benutzen
[03.06.2020 09:17:54] 
[03.06.2020 09:17:54] *****************************************************
[03.06.2020 09:17:54] Zusammengefasste Fehlermeldungen:
[03.06.2020 09:17:54]    Meldung der Bank: 9050:The message contains errors.
[03.06.2020 09:17:54]    Meldung der Bank: 9800:Dialog canceled
[03.06.2020 09:17:54]    Meldung der Bank: 9010:Error reported by internal component.
[03.06.2020 09:17:54]    Meldung der Bank: 9050:Die Nachricht enthält Fehler.
[03.06.2020 09:17:54]    Meldung der Bank: 9800:Dialog abgebrochen
[03.06.2020 09:17:54]    Meldung der Bank: 9120:Ungültige Auftragsnachricht: Initialisierung fehlt.
[03.06.2020 09:17:54] *****************************************************

Ich habe durch Zufall im banking4 Forum gesehen, dass es wohl von Seiten der Bank noch Probleme gibt:
ApoBank -Wechsel des Rechenzentrums.
Meine Frage daher: Ist "mein" Fehler ebenfalls ein Bankproblem oder liegt ein anderes Problem vor?

Vielen Dank und Gruß
Martin
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Leipzig
Homepage: willuhn.de/
Beiträge: 8015
Dabei seit: 03 / 2005
Betreff:

Re: Nach IT Umstellung bei der apoBank: Saldo und Umsätze abrufen funktioniert nicht mehr

 · 
Gepostet: 03.06.2020 - 11:30 Uhr  ·  #2
Ich würde an deiner Stelle mal etwas abwarten, bis die Bank das in den Griff kriegt. Die Meldung "9010:Error reported by internal component." der Bank sieht jedenfalls deutlich nach argen technischen Problemen auf Seiten der Bank aus.
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 21
Dabei seit: 06 / 2020
Betreff:

Re: Nach IT Umstellung bei der apoBank: Saldo und Umsätze abrufen funktioniert nicht mehr

 · 
Gepostet: 03.06.2020 - 11:39 Uhr  ·  #3
Ok, vielen Dank für die schnelle Antwort. Zum Glück funktioniert im Moment wenigstens das Online-Banking über die Website der apoBank. Ich hoffe aber doch sehr, dass die apoBank die Probleme in den Griff bekommt, sodass ich in Zukunft wieder Hibiscus nutzen kann, denn das ist mir tausendmal lieber als "Browser-Banking".

Viele Grüße
Martin
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Korschenbroich
Alter: 49
Beiträge: 5877
Dabei seit: 02 / 2003
Betreff:

Re: Nach IT Umstellung bei der apoBank: Saldo und Umsätze abrufen funktioniert nicht mehr

 · 
Gepostet: 03.06.2020 - 12:04 Uhr  ·  #4
Bei der Apo und FinTS läuft aktuell noch einiges nicht sauber. Das was wir bisher gesehen haben, deutet auf diverse Konfigurationsfehler bzw. fehlende Konfigurationen hin.
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 8
Dabei seit: 07 / 2019
Betreff:

Re: Nach IT Umstellung bei der apoBank: Saldo und Umsätze abrufen funktioniert nicht mehr

 · 
Gepostet: 03.06.2020 - 14:10 Uhr  ·  #5
Nachdem ich mich über das absolut magere neue Interface der Apobank überhaupt nicht gefreut habe (hoffen wir, dass es mit der Zeit an Funktionalität zunimmt), habe ich auch festgestellt dass hibiscus ebenfalls nicht mehr will. Schön daß nicht meine sonstige Update-Faulheit dran Schuld ist....
obwohl ich kein "9010:Error reported by internal component." in den Logs finde.
bei mir sieht es eher so aus:
Code

[03.06.2020 14:07:30]     Verbinde mit https://hbci-pintan.gad.de:443/cgi-bin/hbciservlet und prüfe Zertifikat
[03.06.2020 14:07:31]     Warte auf Antwortdaten
[03.06.2020 14:07:31]     unable to apply rewriter RInvalidSuppHBCIVersion - leaving messag unchanged: reststring in DialogInitAnonRes.RetGlob: 'HIRMG:2:2+9800::FGW  AUS TECHNISCHEN GR�NDEN STEHT UNSER     BANKENVERFAHREN NICHT ZUR VERF�GUNG+9800::.   'HNHBS:3:1+1'
[03.06.2020 14:07:31]     unable to apply rewriter RSecTypeTAN - leaving messag unchanged: reststring in DialogInitAnonRes.RetGlob: 'HIRMG:2:2+9800::FGW  AUS TECHNISCHEN GR�NDEN STEHT UNSER     BANKENVERFAHREN NICHT ZUR VERF�GUNG+9800::.   'HNHBS:3:1+1'
[03.06.2020 14:07:31]     [Fehler] org.kapott.hbci.exceptions.CanNotParseMessageException: HNHBK:1:3+000000000155+300+0+1+0:1'HIRMG:2:2+9800::FGW  AUS TECHNISCHEN GR�NDEN STEHT UNSER     BANKENVERFAHREN NICHT ZUR VERF�GUNG+9800::.   'HNHBS:3:1+1'
  at org.kapott.hbci.comm.Comm.pingpong(Comm.java:124)
  at org.kapott.hbci.manager.HBCIKernelImpl.rawDoIt(HBCIKernelImpl.java:348)
  at org.kapott.hbci.manager.HBCIKernelImpl.rawDoIt(HBCIKernelImpl.java:176)
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Leipzig
Homepage: willuhn.de/
Beiträge: 8015
Dabei seit: 03 / 2005
Betreff:

Re: Nach IT Umstellung bei der apoBank: Saldo und Umsätze abrufen funktioniert nicht mehr

 · 
Gepostet: 03.06.2020 - 14:29 Uhr  ·  #6
Da steht "FGW AUS TECHNISCHEN GR�NDEN STEHT UNSER BANKENVERFAHREN NICHT ZUR VERF�GUNG". Die Meldung kommt von der Bank. Inclusive des kaputten UTF8. Au Weia.
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 21
Dabei seit: 06 / 2020
Betreff:

Re: Nach IT Umstellung bei der apoBank: Saldo und Umsätze abrufen funktioniert nicht mehr

 · 
Gepostet: 03.06.2020 - 14:44 Uhr  ·  #7
Zitat geschrieben von darvari

[03.06.2020 14:07:30]     Verbinde mit https://hbci-pintan.gad.de:443/cgi-bin/hbciservlet und prüfe Zertifikat


Du benutzt noch die alte Bank URL, die gilt nicht mehr nach der Umstellung (die apoBank hat von Fiducia-Gad auf Avaloq für die Bank IT gewechselt). Du musst für die apoBank einen neuen Bankzugang einrichten mit fints.apobank.de/FinTs30PinTanHttpGate als Adresse.

Gruß Martin
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 8
Dabei seit: 07 / 2019
Betreff:

Re: Nach IT Umstellung bei der apoBank: Saldo und Umsätze abrufen funktioniert nicht mehr

 · 
Gepostet: 03.06.2020 - 14:57 Uhr  ·  #8
Zitat geschrieben von mnspiegel

Zitat geschrieben von darvari

[03.06.2020 14:07:30]     Verbinde mit https://hbci-pintan.gad.de:443/cgi-bin/hbciservlet und prüfe Zertifikat
Du musst für die apoBank einen neuen Bankzugang einrichten mit fints.apobank.de/FinTs30PinTanHttpGate als Adresse.


Damit funktioniert "Konfiguration testen".Kommunikation ist noch langsam.
Umsätze abrufen probiere ich später.
Vielen Dank.
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Leipzig
Homepage: willuhn.de/
Beiträge: 8015
Dabei seit: 03 / 2005
Betreff:

Re: Nach IT Umstellung bei der apoBank: Saldo und Umsätze abrufen funktioniert nicht mehr

 · 
Gepostet: 03.06.2020 - 15:11 Uhr  ·  #9
Zitat geschrieben von mnspiegel

Du benutzt noch die alte Bank URL, die gilt nicht mehr nach der Umstellung (die apoBank hat von Fiducia-Gad auf Avaloq für die Bank IT gewechselt). Du musst für die apoBank einen neuen Bankzugang einrichten mit fints.apobank.de/FinTs30PinTanHttpGate als Adresse.


Interessant. Das letzte Update der Bankenliste von https://www.hbci-zka.de/register/bedingungen_bankenliste.htm habe ich am 17.04.2020 erhalten. Dort steht noch nichts von einem Wechsel der Server-Adresse.

Selbst auf der Webseite der Bank finde ich die neue URL nicht:
https://www.apobank.de/wir-hab…nzsoftware

*facepalm*
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 21
Dabei seit: 06 / 2020
Betreff:

Re: Nach IT Umstellung bei der apoBank: Saldo und Umsätze abrufen funktioniert nicht mehr

 · 
Gepostet: 03.06.2020 - 15:21 Uhr  ·  #10
Zitat geschrieben von hibiscus

Zitat geschrieben von mnspiegel

Du benutzt noch die alte Bank URL, die gilt nicht mehr nach der Umstellung (die apoBank hat von Fiducia-Gad auf Avaloq für die Bank IT gewechselt). Du musst für die apoBank einen neuen Bankzugang einrichten mit fints.apobank.de/FinTs30PinTanHttpGate als Adresse.


Interessant. Das letzte Update der Bankenliste von https://www.hbci-zka.de/register/bedingungen_bankenliste.htm habe ich am 17.04.2020 erhalten. Dort steht noch nichts von einem Wechsel der Server-Adresse.

Selbst auf der Webseite der Bank finde ich die neue URL nicht:
https://www.apobank.de/wir-hab…nzsoftware

*facepalm*


Ich habe die neue Bank URL auch nur über Umwege gefunden. Für SFirm gibt es eine Anleitung wie die apoBank-Konten umzustellen sind. Dort war auch die URL angegeben.

Gruß Martin
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Beiträge: 5544
Dabei seit: 06 / 2008
Betreff:

Re: Nach IT Umstellung bei der apoBank: Saldo und Umsätze abrufen funktioniert nicht mehr

 · 
Gepostet: 03.06.2020 - 16:05 Uhr  ·  #11
@mnspiegel
bitte keine Vollzitate
msa
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: München
Alter: 58
Beiträge: 6107
Dabei seit: 03 / 2007
Betreff:

Re: Nach IT Umstellung bei der apoBank: Saldo und Umsätze abrufen funktioniert nicht mehr

 · 
Gepostet: 03.06.2020 - 16:39 Uhr  ·  #12
Eigentlich könnt ihr doch froh sein, dass die Fehlermeldungen nicht auf französisch kommen ;-)

Wobei, ich denke, den ganzen HBCI-Teil hat man wohl ohne jegliches Wissen mal so eben hingerotzt, weil es den in einer französischen Software vorher sicher garnicht gegeben hat...

Wär mal interessant, ob EBICS auch nicht geht - und die ganzen wirklich großen Kunden (wie z.B. Abrechnungsdienstleister für Ärzte) komplett auf dem Trockenen sitzen.
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Korschenbroich
Alter: 49
Beiträge: 5877
Dabei seit: 02 / 2003
Betreff:

Re: Nach IT Umstellung bei der apoBank: Saldo und Umsätze abrufen funktioniert nicht mehr

 · 
Gepostet: 03.06.2020 - 16:46 Uhr  ·  #13
Zitat geschrieben von hibiscus

Selbst auf der Webseite der Bank finde ich die neue URL nicht:
https://www.apobank.de/wir-hab…nzsoftware

Und in der BPD kommt die URL im HIKOM auch noch falsch...... geschrieben zurück....
Neuling
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 1
Dabei seit: 06 / 2020
Betreff:

Meldung auf APO-Bank-Homepage

 · 
Gepostet: 03.06.2020 - 17:37 Uhr  ·  #14
Die Apo-Bank schreibt aktuell auf ihrer Website zur Funktion von Finanzsoftware:

"Bedauerlicherweise wird es im Anschluss zur IT-Umstellung zu Einschränkungen bei der Nutzung von Finanzsoftware bzw. Zahlungsverkehrsprogrammen kommen. Wir arbeiten mit Hochdruck daran diese zu beheben. Grundsätzlich können Sie Geschäftsvorfälle, die dann in StarMoney <- gern durch Hibiscus ersetzen! - nicht ausgeführt werden können, im Online-Banking ausführen.".

Das Online-Banking funktioniert, ist aber m.E. genau so unübersichtlich wie vorher.
Irgendwelche Daten zur Anmeldung über Finanzsoftware waren bisher nicht zu finden.
Das kann dauern... bin voll begeistert.
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Beiträge: 5544
Dabei seit: 06 / 2008
Betreff:

Re: Nach IT Umstellung bei der apoBank: Saldo und Umsätze abrufen funktioniert nicht mehr

 · 
Gepostet: 03.06.2020 - 17:41 Uhr  ·  #15
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Beiträge: 7
Dabei seit: 08 / 2014
Betreff:

Funktioniert es wieder?

 · 
Gepostet: 03.06.2020 - 18:11 Uhr  ·  #16
Bei mir funktioniert Umsätze abrufen nicht. Konfiguration testen ja - beim ersten Mal kam über die neue ApoTan+ eine TAN, beim nächsten Mal nicht mehr. Unter Banken hatte ich ApoBank gelöscht und neu angelegt.
Dafür ist nach Neu Anlegen des Bankzugangs jetzt jedes Konto dreimal vorhanden. Kann ich das ändern? Ich konnte bei dem Bankzugang selbst die URL nicht ändern, nur löschen und neu anlegen.
Hat schon jemand Erfolg?

P. S. zur neuen Homepage kann man geteilter Meinung sein. Da ich die alte kannte und wusste wo ich was finde empfinde ich es als Verschlechterung.
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 21
Dabei seit: 06 / 2020
Betreff:

Re: Nach IT Umstellung bei der apoBank: Saldo und Umsätze abrufen funktioniert nicht mehr

 · 
Gepostet: 03.06.2020 - 18:14 Uhr  ·  #17
Zitat geschrieben von croconut

Das kann dauern... bin voll begeistert.


Ich fürchte, das wird es auch. Aktuell ist das Online-Banking im Browser die einzige Komponente, die wirklich funktioniert. Die apobanking+ App für Android soll eigentlich seit gestern verfügbar sein, wird sich laut apoBank aber verzögern. Das Pendant für iOS ist zwar im Appstore verfügbar, funktioniert aber wohl mehr schlecht als recht. Wahrscheinlich wird erst einmal versucht, alles das zum Laufen zu bringen, bevor man sich an die Unterstützung von Drittanbieter-Software macht...

Gruß Martin
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 21
Dabei seit: 06 / 2020
Betreff:

Re: Nach IT Umstellung bei der apoBank: Saldo und Umsätze abrufen funktioniert nicht mehr

 · 
Gepostet: 03.06.2020 - 18:22 Uhr  ·  #18
Zitat geschrieben von famkrauss

Hat schon jemand Erfolg?

Leider nein, nur die Fehlermeldungen haben sich etwas verändert:
Code
03.06.2020 18:14:44] Synchronisierung via FinTS/HBCI läuft
[03.06.2020 18:14:44]  
[03.06.2020 18:14:44] Synchronisiere Konto: Geschäftskonto *******, Kto. ******* [apoBank]
[03.06.2020 18:14:44] Initialisiere Bank-Zugang
[03.06.2020 18:14:48]     trying to fetch TAN media names [skip sca: true]
[03.06.2020 18:14:48] Erzeuge HBCI-Nachricht DialogInit
[03.06.2020 18:14:48] signiere HBCI-Nachricht
[03.06.2020 18:14:58] Verschlüssele HBCI-Nachricht
[03.06.2020 18:14:58]     Verbinde mit https://fints.apobank.de:443/FinTs30PinTanHttpGate und prüfe Zertifikat
[03.06.2020 18:14:58] Versende HBCI-Nachricht
[03.06.2020 18:14:58]     [Hinweis] no log.ssl.filename specified - logging to HBCI4Java logger
[03.06.2020 18:14:58] Warte auf Antwortdaten
[03.06.2020 18:14:58]     Warte auf Antwortdaten
[03.06.2020 18:15:09] Entschlüssele Antwortnachricht
[03.06.2020 18:15:09] Überprüfe Signatur der Antwortnachricht
[03.06.2020 18:15:09] Erzeuge HBCI-Nachricht TanMedia
[03.06.2020 18:15:09] signiere HBCI-Nachricht
[03.06.2020 18:15:09] Verschlüssele HBCI-Nachricht
[03.06.2020 18:15:09] Versende HBCI-Nachricht
[03.06.2020 18:15:09]     [Hinweis] no log.ssl.filename specified - logging to HBCI4Java logger
[03.06.2020 18:15:09] Warte auf Antwortdaten
[03.06.2020 18:15:09]     Warte auf Antwortdaten
[03.06.2020 18:15:09] Entschlüssele Antwortnachricht
[03.06.2020 18:15:09]     [Fehler] Meldung der Bank: 9050:Die Nachricht enthält Fehler.
[03.06.2020 18:15:09]     [Fehler] Meldung der Bank: 9000:Order could not be propagated to or received from application. (3: TanMedia.TANMediaList2)
[03.06.2020 18:15:09] Überprüfe Signatur der Antwortnachricht
[03.06.2020 18:15:09] Erzeuge HBCI-Nachricht DialogEnd
[03.06.2020 18:15:09] signiere HBCI-Nachricht
[03.06.2020 18:15:09] Verschlüssele HBCI-Nachricht
[03.06.2020 18:15:09] Versende HBCI-Nachricht
[03.06.2020 18:15:09]     [Hinweis] no log.ssl.filename specified - logging to HBCI4Java logger
[03.06.2020 18:15:10] Warte auf Antwortdaten
[03.06.2020 18:15:10]     Warte auf Antwortdaten
[03.06.2020 18:15:10] Entschlüssele Antwortnachricht
[03.06.2020 18:15:10] Überprüfe Signatur der Antwortnachricht
[03.06.2020 18:15:10] Dialog beendet
[03.06.2020 18:15:10] Führe Geschäftsvorfall aus: "Geschäftskonto *******, Kto. ******* [apoBank]: Umsätze/Salden abrufen"
[03.06.2020 18:15:10] Führe Aufträge aus...
[03.06.2020 18:15:10] Auftragsart nicht unterstützt
[03.06.2020 18:15:10] Auftragsart nicht unterstützt
[03.06.2020 18:15:10] Fehler: Geschäftsvorfall Saldo wird nicht unterstützt, evtl. andere HBCI-Version benutzen
[03.06.2020 18:15:10] 
[03.06.2020 18:15:10] *****************************************************
[03.06.2020 18:15:10] Zusammengefasste Fehlermeldungen:
[03.06.2020 18:15:10]    Meldung der Bank: 9050:Die Nachricht enthält Fehler.
[03.06.2020 18:15:10]    Meldung der Bank: 9000:Order could not be propagated to or received from application. (3: TanMedia.TANMediaList2)
[03.06.2020 18:15:10] *****************************************************
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 21
Dabei seit: 06 / 2020
Betreff:

Re: Nach IT Umstellung bei der apoBank: Saldo und Umsätze abrufen funktioniert nicht mehr

 · 
Gepostet: 03.06.2020 - 22:20 Uhr  ·  #19
Kurzes Update: Ich habe gerade ausprobiert, ob die Umsatzabfrage in kmymoney mit aqbanking möglich ist und das funktioniert tatsächlich! Mit Hibisicus geht es leider nach wie vor nicht, und es kommt immer noch zu folgenden Fehlermeldungen:
Code
[03.06.2020 22:06:13]     [Fehler] Meldung der Bank: 9050:Die Nachricht enthält Fehler.
[03.06.2020 22:06:13]     [Fehler] Meldung der Bank: 9000:Order could not be propagated to or received from application. (3: TanMedia.TANMediaList2)
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 40
Dabei seit: 07 / 2009
Betreff:

Re: Nach IT Umstellung bei der apoBank: Saldo und Umsätze abrufen funktioniert nicht mehr

 · 
Gepostet: 03.06.2020 - 23:55 Uhr  ·  #20
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0