Nach IT Umstellung bei der apoBank: Saldo und Umsätze abrufen funktioniert nicht mehr

 
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: München
Homepage: subsembly.com/
Beiträge: 4363
Dabei seit: 11 / 2004
Betreff:

Re: Nach IT Umstellung bei der apoBank: Saldo und Umsätze abrufen funktioniert nicht mehr

 · 
Gepostet: 08.06.2020 - 11:02 Uhr  ·  #41
Ja und ja, aber HKKAZ geht gar nicht und HICAZ liefert nicht so richtig gute Daten.
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Leipzig
Homepage: willuhn.de/
Beiträge: 8872
Dabei seit: 03 / 2005
Betreff:

Re: Nach IT Umstellung bei der apoBank: Saldo und Umsätze abrufen funktioniert nicht mehr

 · 
Gepostet: 08.06.2020 - 11:04 Uhr  ·  #42
Vielen Dank für die Infos!
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 16
Dabei seit: 06 / 2020
Betreff:

Re: Nach IT Umstellung bei der apoBank: Saldo und Umsätze abrufen funktioniert nicht mehr

 · 
Gepostet: 08.06.2020 - 11:47 Uhr  ·  #43
Mit den Hacks siehe Anhang geht Saldo (nur Version 7) und Umsätze (nur Camt). HKTAB geht nicht. Sonst habe ich noch nix probiert. Das Unsatz-xml hat anscheinend ein End- aber kein Anfangs-Saldo.

Puh, dachte schon ich muss die Bank wechseln...
Der an diesem Beitrag angefügte Anhang ist entweder nur im eingeloggten Zustand sichtbar oder die Berechtigung Deiner Benutzergruppe ist nicht ausreichend.
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Leipzig
Homepage: willuhn.de/
Beiträge: 8872
Dabei seit: 03 / 2005
Betreff:

Re: Nach IT Umstellung bei der apoBank: Saldo und Umsätze abrufen funktioniert nicht mehr

 · 
Gepostet: 08.06.2020 - 12:45 Uhr  ·  #44
@freestar: Interessante Patches. Magst du bei Github Pull-Requests dafür erstellen? Dann können die Änderungen übernommen werden. Hier schonmal meine Anmerkungen:

- GVSaldoReq: Die IBAN/BIC-Daten aus GVSaldoSEPAReq auch nach GVSaldoReq zu übernehmen, halte ich für eine gute Idee. Ich würde sogar noch weiter gehen und GVSaldoReqSEPA komplett entfernen. Wird wahrscheinlich eh von niemandem genutzt. Stattdessen würde ich in GVSaldoReq das Setzen der IBAN/BIC nur bei Segment-Version 7 oder höher machen. Analog zu GVKontoauszug (dort ist das ziemlich ähnlich auch schon umgesetzt).

- ParseCamt05200102: Hier müssten die Änderungen auch bei den anderen ParseCamt052* nachgezogen werden. Zum anderen: Das Rückwärtsrechnen des Saldos sollte nur gemacht werden, wenn der Anfangssaldo fehlt. Dein "if (tag.end != null && tag.end.value != null)" sieht mir so aus, als würde das immer gemacht werden, sobald ein Endsaldo da ist.

- AbstractHBCIPassport#onlyBPDGVs: Ich habe gar keine Stelle gefunden, wo diese Funktion überhaupt verwendet wird. Von daher würde ich sie eher so lassen, damit keine semantische Änderung stattfindet. Optional könnte man sie noch als deprecated markieren.

- blz.properties: OK

- hbci-300.xml: OK - zusammen mit den Änderungen aus Punkt 1 - finde ich eine gute Änderung, das macht es einheitlicher

- BPDUtil: Da hier das Passport-Objekt nicht verfügbar ist, würde ich eher direkt in die UPD schauen. Siehe Anhang (Ist allerdings völlig ungetestet).

Damit sollten die Änderungen dann auch nicht ApoBank-spezifisch sein und zu keinen Problemen bei den anderen Banken führen.
Der an diesem Beitrag angefügte Anhang ist entweder nur im eingeloggten Zustand sichtbar oder die Berechtigung Deiner Benutzergruppe ist nicht ausreichend.
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 16
Dabei seit: 06 / 2020
Betreff:

Re: Nach IT Umstellung bei der apoBank: Saldo und Umsätze abrufen funktioniert nicht mehr

 · 
Gepostet: 08.06.2020 - 14:52 Uhr  ·  #45
hibiscus schrieb:
Stattdessen würde ich in GVSaldoReq das Setzen der IBAN/BIC nur bei Segment-Version 7 oder höher machen...
Hätte Ich auch wenn ich gewusst hätte wie ...
Das Rückwärtsrechnen des Saldos sollte nur gemacht werden, wenn der Anfangssaldo fehlt.
Schon, aber irgendwie gings nicht. Vielleicht weil java doch kein C ist.
AbstractHBCIPassport#onlyBPDGVs()
ich habe die Spec nur kurz gelesen aber UPD.usage==1 scheint doch tatsächlich zu bedeuten dass man das UPD eher NICHT benutzen soll, warum auch immer.
Magst du bei Github Pull-Requests dafür erstellen?
Würde ich machen wenn es Zeit spart. Aber nachdem Dein Patch (den Du noch nocht mal getestet hast) auf Anhieb funktioniert, bleibe ich da aktuell doch lieber etwas bescheiden ;) Ich kann aber gerne noch was testen oder irgendwelche LogDaten rüberreichen.
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Leipzig
Homepage: willuhn.de/
Beiträge: 8872
Dabei seit: 03 / 2005
Betreff:

Re: Nach IT Umstellung bei der apoBank: Saldo und Umsätze abrufen funktioniert nicht mehr

 · 
Gepostet: 08.06.2020 - 15:06 Uhr  ·  #46
Zitat geschrieben von freestar

Stattdessen würde ich in GVSaldoReq das Setzen der IBAN/BIC nur bei Segment-Version 7 oder höher machen...
Hätte Ich auch wenn ich gewusst hätte wie ...

Schau mal in GVKontoauszug - da ist genau so eine Pruefung bereits drin. Die fuer GVSaldoReq wuerde etwa so aussehen:

Code

boolean sepa = false;
try
{
  sepa = Integer.parseInt(this.getSegVersion()) >= 7; 
}
catch (Exception e)
{
  HBCIUtils.log(e);
}
        
if (sepa)
{
  addConstraint("my.bic","KTV.bic",  null, LogFilter.FILTER_MOST);
  addConstraint("my.iban","KTV.iban",null, LogFilter.FILTER_IDS);
}
else
{
  addConstraint("my.country","KTV.KIK.country","DE", LogFilter.FILTER_NONE);
  addConstraint("my.blz","KTV.KIK.blz",null, LogFilter.FILTER_MOST);
  addConstraint("my.number","KTV.number",null, LogFilter.FILTER_IDS);
  addConstraint("my.subnumber","KTV.subnumber","", LogFilter.FILTER_MOST);
  addConstraint("my.curr","curr","EUR", LogFilter.FILTER_NONE);
}
addConstraint("dummyall","allaccounts", "N", LogFilter.FILTER_NONE);
addConstraint("maxentries","maxentries","", LogFilter.FILTER_NONE);


Zitat geschrieben von freestar

ich habe die Spec nur kurz gelesen aber UPD.usage==1 scheint doch tatsächlich zu bedeuten dass man das UPD eher NICHT benutzen soll, warum auch immer.


Schau mal in
https://www.hbci-zka.de/dokume…ersion.pdf

Kapitel F, Seite 128, Absatz "UPD-Verwendung". Wert 0: Geschäftsvorfälle, die in den UPD nicht genannt sind, sind nicht erlaubt (derzeitiges Default-Verhalten). Wert 1: "...anhand der UPD keine Aussage darüber möglich, ob diese erlaubt oder gesperrt sind". Heisst: UPD ignorieren und davon ausgehen, dass der GV unterstützt wird. Deshalb liefert "getUPDSupport()" in dem Fall "true" zurück.

Zitat geschrieben von freestar

Magst du bei Github Pull-Requests dafür erstellen?
Würde ich machen wenn es Zeit spart. Aber nachdem Dein Patch (den Du noch nocht mal getestet hast) auf Anhieb funktioniert, bleibe ich da aktuell doch lieber etwas bescheiden ;) Ich kann aber gerne noch was testen oder irgendwelche LogDaten rüberreichen.

Die Tatsache, dass du die möglichen Apo-Bank Workarounds anhand der HBCI-Protokoll-Mitschnitte selbst erarbeitet, anschließend noch die relevanten Stellen im Code gefunden und sogar funktionierende Änderungen vorgenommen hast, zeugt von einer Menge Verständnis von der Materie und vom Quellcode. Von daher: Deine Bescheidenheit in allen Ehren - aber mit deinen Fähigkeiten kannst du dir gern zutrauen, aktiv bei Github beizutragen. Ich freue mich immer über echte Mitentwickler. Vielleicht hast du ja auch die ein oder andere Sache, die du gern ändern oder erweitern möchtest.

Also - nur Mut! ;)
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 16
Dabei seit: 06 / 2020
Betreff:

Re: Nach IT Umstellung bei der apoBank: Saldo und Umsätze abrufen funktioniert nicht mehr

 · 
Gepostet: 08.06.2020 - 17:31 Uhr  ·  #47
Anyway, hier der patch nochmal, etwas perfekter. Free-to-use, wenn Du willst. Based on beide 'master' vom 06.06.2020. "git apply -v -p2 --reject apobank-1st.patch" sollte jeweils die entsprechenden files in hibiscus/hbci4java erwischen (und die jeweils anderen ignorieren).

Vielleicht kannst Du es ja gelegentlich in ein nightly packen, dann sieht man wenigstens schon mal was.

"Vielleicht hast du ja auch die ein oder andere Sache, die du gern ändern oder erweitern möchtest."
Gerne was ändern will man doch immer. (Wollten die von der Bank wohl auch) ;)
Der an diesem Beitrag angefügte Anhang ist entweder nur im eingeloggten Zustand sichtbar oder die Berechtigung Deiner Benutzergruppe ist nicht ausreichend.
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 6
Dabei seit: 06 / 2020
Betreff:

Re: Nach IT Umstellung bei der apoBank: Saldo und Umsätze abrufen funktioniert nicht mehr

 · 
Gepostet: 08.06.2020 - 22:25 Uhr  ·  #48
Hallo zusammen,

bin leider ein Amateur und einfacher Nutzer von Hibiscus, benötige daher einen Hinweis, wie der Patch eingespielt wird. Einfach in .jameica\hibiscus legen?

Oder kann die Salden-Abfrage ausgeschaltet werden, die reinen Umsätze würden mir reichen.

Danke für jede Hilfestellung
Heinrich
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 32
Dabei seit: 06 / 2020
Betreff:

Re: Nach IT Umstellung bei der apoBank: Saldo und Umsätze abrufen funktioniert nicht mehr

 · 
Gepostet: 09.06.2020 - 00:16 Uhr  ·  #49
Zitat geschrieben von freestar

Anyway, hier der patch nochmal, etwas perfekter.


Vielen Dank dafür! Das Patchen hat funktioniert und nach dem Kompilieren und Installieren funktioniert auch bei mir wieder das Abrufen von Saldo und Umsätzen. Das war das Highlight des Tages :-)

Gruß Martin
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 6
Dabei seit: 06 / 2020
Betreff:

Re: Nach IT Umstellung bei der apoBank: Saldo und Umsätze abrufen funktioniert nicht mehr

 · 
Gepostet: 09.06.2020 - 09:46 Uhr  ·  #50
Nachdem ich die Datei "hbci4java.properties" angelegt habe, bekomme ich nun die Fehlermeldung "Fehler: kein SEG mit dem Namen Saldo1 definiert" (obwohl ich bei den Synchronisierungsoptionen nur "Umsätze abrufen" ausgewählt habe).
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Leipzig
Homepage: willuhn.de/
Beiträge: 8872
Dabei seit: 03 / 2005
Betreff:

Re: Nach IT Umstellung bei der apoBank: Saldo und Umsätze abrufen funktioniert nicht mehr

 · 
Gepostet: 09.06.2020 - 09:57 Uhr  ·  #51
Zitat geschrieben von HeinrichKing

Nachdem ich die Datei "hbci4java.properties" angelegt habe, bekomme ich nun die Fehlermeldung "Fehler: kein SEG mit dem Namen Saldo1 definiert" (obwohl ich bei den Synchronisierungsoptionen nur "Umsätze abrufen" ausgewählt habe).

Genau das schrieb ich ja. Es wird höchstwahrscheinlich nicht funktionieren, weil dann die Segment-Version 1 verwendet wird. Ich bin gerade dabei, die Patches in Hibiscus zu übernehmen. Sie werden morgen im Nightly-Build verfügbar sein.
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 6
Dabei seit: 06 / 2020
Betreff:

Re: Nach IT Umstellung bei der apoBank: Saldo und Umsätze abrufen funktioniert nicht mehr

 · 
Gepostet: 09.06.2020 - 10:02 Uhr  ·  #52
Ok, perfekt. Vielen, vielen Dank!
Gruß
Heinrich
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 32
Dabei seit: 06 / 2020
Betreff:

Re: Nach IT Umstellung bei der apoBank: Saldo und Umsätze abrufen funktioniert nicht mehr

 · 
Gepostet: 09.06.2020 - 10:08 Uhr  ·  #53
EDIT: Frage ist von hibiscus schon bentwortet worden ;-)

Zitat geschrieben von HeinrichKing

Nachdem ich die Datei "hbci4java.properties" angelegt habe, bekomme ich nun die Fehlermeldung "Fehler: kein SEG mit dem Namen Saldo1 definiert"

Das Anlegen von "hbci4java.properties" hilft nicht, den Grund hat hibiscus doch schon geschrieben:
Zitat
Allerdings wird das mit ziemlicher Sicherheit auch nichts bringen. Denn ohne die BPD kann HBCI4Java auch nicht erkennen, in welcher Segment-Version der Geschäftsvorfall von der Bank unterstützt wird. In dem Fall verwendet HBCI4Java dann die Version 1 des GV. Was in aller Regel aber - insbesondere beim Umsatzabruf - auch falsch ist.
.
Ich fürchte, Du musst abwarten, bis eine neue Hibscus-Version herauskommt, die mit der vermurksten HBCI-Schnittstelle der apoBank zurechtkommt. Oder Du patchst den Sourcecode von hbci4java und Hibiscus mit dem Patch von freestar und kompilierst Dir die Programme selbst.

Gruß Martin
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Leipzig
Homepage: willuhn.de/
Beiträge: 8872
Dabei seit: 03 / 2005
Betreff:

Re: Nach IT Umstellung bei der apoBank: Saldo und Umsätze abrufen funktioniert nicht mehr

 · 
Gepostet: 09.06.2020 - 11:03 Uhr  ·  #54
Fertig. Habe die Patches - leicht angepasst - übernommen und das Nightly-Build manuell angestossen, damit es schneller geht. Das aktuelle Nightly-Build von 11:01 Uhr enthält die Korrekturen (https://www.willuhn.de/products/hibiscus/download_ext.php).

Im Wiki unter https://www.willuhn.de/wiki/do…ankpin_tan habe ich noch die entsprechenden Hinweise ergänzt.
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 6
Dabei seit: 06 / 2020
Betreff:

Re: Nach IT Umstellung bei der apoBank: Saldo und Umsätze abrufen funktioniert nicht mehr

 · 
Gepostet: 09.06.2020 - 14:07 Uhr  ·  #55
Danke für das hibiscus-2.9.0-nightly.zip von 11:01. Ich habe ein neues System aufgesetzt, ohne meine bisherigen Zugangsdaten und Buchungen. Jetzt habe ich den Effekt, dass die Salden übertragen werden, dafür aber kein Umsatz. Ich erhalte den Hinweis "CRC algorithm A4 not yet implemented". Vielleicht ist es tatsächlich zu früh und man sollte abwarten, bis die Apobank ihr System einigermaßen stabil hinbekommt.
Gruß und nochmals Danke für die Hilfe
Heinrich

[09.06.2020 13:48:57] Synchronisierung via FinTS/HBCI läuft
[09.06.2020 13:48:57]
[09.06.2020 13:48:57] Synchronisiere Konto: Geschäftskonto XXXXXXX, IBAN DEXXXXX [apoBank]
[09.06.2020 13:48:57] Initialisiere Bank-Zugang
[09.06.2020 13:48:57] Führe Geschäftsvorfall aus: "Geschäftskonto XXXXXXX, IBAN DEXXXXX [apoBank]: Umsätze/Salden abrufen"
[09.06.2020 13:48:57] Führe Aufträge aus...
[09.06.2020 13:48:57] [Hinweis] CRC algorithm A4 not yet implemented
[09.06.2020 13:48:58] Führe Dialog-Initialisierung aus
[09.06.2020 13:49:01] Verbinde mit https://fints.apobank.de:443/FinTs30PinTanHttpGate und prüfe Zertifikat
[09.06.2020 13:49:01] Warte auf Antwortdaten
[09.06.2020 13:49:03] Benutzerparameter (UPD) aktualisiert [Bisherige Version: 0, neue Version: 0]
[09.06.2020 13:49:03] Aktualisiere UPD
[09.06.2020 13:49:03] Kennung 1 - UPD-Parameter neu: 0, geändert: 8, gelöscht: 0
[09.06.2020 13:49:03] Aktualisiere BPD
[09.06.2020 13:49:03] Kennung 1 - BPD-Parameter neu: 0, geändert: 0, gelöscht: 0
[09.06.2020 13:49:03] Verarbeite Aufträge
[09.06.2020 13:49:04] Warte auf Antwortdaten
[09.06.2020 13:49:06] Warte auf Antwortdaten
[09.06.2020 13:49:09] Führe Dialog-Ende aus
[09.06.2020 13:49:10] Warte auf Antwortdaten
[09.06.2020 13:49:10] Aufträge ausgeführt
[09.06.2020 13:49:10] [Hinweis] CRC algorithm A4 not yet implemented
[09.06.2020 13:49:10] Testfehler
[09.06.2020 13:49:10] Es sind Fehler aufgetreten
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Leipzig
Homepage: willuhn.de/
Beiträge: 8872
Dabei seit: 03 / 2005
Betreff:

Re: Nach IT Umstellung bei der apoBank: Saldo und Umsätze abrufen funktioniert nicht mehr

 · 
Gepostet: 09.06.2020 - 15:14 Uhr  ·  #56
Ach Mist, verdammter. Ich hatte wegen dem Nachbar-Thread topic.php?p=155707#real155707 (Speicherung der PIN) eine Funktion eingebaut, die beim Umsatzabruf gezielt einen Fehler auslöst, um das Verhalten der Anwendung in der Situation zu testen. Genau das war noch drin und sabottierte den Umsatzabruf. Habe das Nightly-Build gefixt und gleich nochmal neu erstellt. Erstelldaum ist jetzt 15:08 Uhr. Bitte teste damit nochmal.
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 16
Dabei seit: 06 / 2020
Betreff:

Re: Nach IT Umstellung bei der apoBank: Saldo und Umsätze abrufen funktioniert nicht mehr

 · 
Gepostet: 09.06.2020 - 15:50 Uhr  ·  #57
hibiscus: "Fertig. Habe die Patches - leicht angepasst - übernommen..."

"final boolean haveStart = tag.start != null && tag.start.value != null;"
-> NEVER false.

Beim 1. patch wusste ich nur es geht nicht, aber beim 2. auch warum::
Wegen createDay(): "tag.start = new Saldo()" und wegen Saldo() : "value=new Value();"
Mit "tag.start|end.timestamp" gehts. Sorry, hätte ich besser gleich dazugeschrieben.
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 6
Dabei seit: 06 / 2020
Betreff:

Re: Nach IT Umstellung bei der apoBank: Saldo und Umsätze abrufen funktioniert nicht mehr

 · 
Gepostet: 09.06.2020 - 15:51 Uhr  ·  #58
Danke, jetzt habe ich auf die Version von 15:08 umgestellt: Die Apobank scheint an ihren Systemen herumzuschrauben? Den Saldo habe ich im 2. Versuch aktuell bekommen, dafür andere, sonderbare Fehlermeldungen. Übrigens: Keine Umsätze. Was mich wundert ist, dass keine TAN über die App abgefragt wird, nur mein Passwort.

[09.06.2020 15:42:36] Synchronisierung via FinTS/HBCI läuft
[09.06.2020 15:42:36]
[09.06.2020 15:42:36] Synchronisiere Konto: Geschäftskonto XXXXXXXXX, IBAN DEXXXXXXXXX [apoBank]
[09.06.2020 15:42:36] Initialisiere Bank-Zugang
[09.06.2020 15:42:36] Führe Geschäftsvorfall aus: "Geschäftskonto XXXXXXXXX, IBAN DEXXXXXXXXX [apoBank]: Umsätze/Salden abrufen"
[09.06.2020 15:42:36] Führe Aufträge aus...
[09.06.2020 15:42:37] [Hinweis] CRC algorithm A4 not yet implemented
[09.06.2020 15:42:37] Führe Dialog-Initialisierung aus
[09.06.2020 15:42:40] Verbinde mit https://fints.apobank.de:443/FinTs30PinTanHttpGate und prüfe Zertifikat
[09.06.2020 15:42:40] Warte auf Antwortdaten
[09.06.2020 15:42:42] Benutzerparameter (UPD) aktualisiert [Bisherige Version: 0, neue Version: 0]
[09.06.2020 15:42:42] Aktualisiere UPD
[09.06.2020 15:42:42] Kennung 1 - UPD-Parameter neu: 0, geändert: 0, gelöscht: 0
[09.06.2020 15:42:42] Aktualisiere BPD
[09.06.2020 15:42:42] Kennung 1 - BPD-Parameter neu: 0, geändert: 0, gelöscht: 0
[09.06.2020 15:42:42] Verarbeite Aufträge
[09.06.2020 15:42:43] Warte auf Antwortdaten
[09.06.2020 15:42:52] Warte auf Antwortdaten
[09.06.2020 15:44:02] [Fehler] Meldung der Bank: 9050:Die Nachricht enthält Fehler.
[09.06.2020 15:44:02] [Fehler] Meldung der Bank: 9000:Auftrag nicht abgeschlossen. Etwas ist fehlgeschlagen. (3: CustomMsg.GV.KUmsZeitCamt1)
[09.06.2020 15:44:02] [Fehler] Meldung der Bank: 9000:Auftrag nicht abgeschlossen. Etwas ist fehlgeschlagen. (3: CustomMsg.GV.KUmsZeitCamt1)
[09.06.2020 15:44:02] Warte auf Antwortdaten
[09.06.2020 15:44:03] [Fehler] Meldung der Bank: 9050:Die Nachricht enthält Fehler.
[09.06.2020 15:44:03] [Fehler] Meldung der Bank: 9110:Ungültige Auftragsnachricht: Unbekannter Aufbau. (2:6: CustomMsg.SigHead.role=1)
[09.06.2020 15:44:03] Führe Dialog-Ende aus
[09.06.2020 15:44:03] Warte auf Antwortdaten
[09.06.2020 15:44:04] Aufträge ausgeführt
[09.06.2020 15:44:04] [Hinweis] CRC algorithm A4 not yet implemented
[09.06.2020 15:44:04] Umsatzabruf fehlgeschlagen: Fehlermeldung der Bank:
9000 - Auftrag nicht abgeschlossen. Etwas ist fehlgeschlagen.
9000:Auftrag nicht abgeschlossen. Etwas ist fehlgeschlagen. (3: CustomMsg.GV.KUmsZeitCamt1)
9050:Die Nachricht enthält Fehler.
[09.06.2020 15:44:04] Es sind Fehler aufgetreten
[09.06.2020 15:44:04]
[09.06.2020 15:44:04] *****************************************************
[09.06.2020 15:44:04] Zusammengefasste Fehlermeldungen:
[09.06.2020 15:44:04] Meldung der Bank: 9050:Die Nachricht enthält Fehler.
[09.06.2020 15:44:04] Meldung der Bank: 9000:Auftrag nicht abgeschlossen. Etwas ist fehlgeschlagen. (3: CustomMsg.GV.KUmsZeitCamt1)
[09.06.2020 15:44:04] Meldung der Bank: 9000:Auftrag nicht abgeschlossen. Etwas ist fehlgeschlagen. (3: CustomMsg.GV.KUmsZeitCamt1)
[09.06.2020 15:44:04] Meldung der Bank: 9050:Die Nachricht enthält Fehler.
[09.06.2020 15:44:04] Meldung der Bank: 9110:Ungültige Auftragsnachricht: Unbekannter Aufbau. (2:6: CustomMsg.SigHead.role=1)
[09.06.2020 15:44:04] *****************************************************
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Leipzig
Homepage: willuhn.de/
Beiträge: 8872
Dabei seit: 03 / 2005
Betreff:

Re: Nach IT Umstellung bei der apoBank: Saldo und Umsätze abrufen funktioniert nicht mehr

 · 
Gepostet: 09.06.2020 - 16:41 Uhr  ·  #59
Zitat geschrieben von freestar

hibiscus: "Fertig. Habe die Patches - leicht angepasst - übernommen..."

"final boolean haveStart = tag.start != null && tag.start.value != null;"
-> NEVER false.

Beim 1. patch wusste ich nur es geht nicht, aber beim 2. auch warum::
Wegen createDay(): "tag.start = new Saldo()" und wegen Saldo() : "value=new Value();"
Mit "tag.start|end.timestamp" gehts. Sorry, hätte ich besser gleich dazugeschrieben.


Stimmt. Sehe auch gerade, dass der Wert ja in createDay erzeugt und befüllt wird. Kannst du bitte einen Pull-Request bei Github für die Änderung einstellen? Ich will das nicht blind fixen, da ich es mangels Konto bei der ApoBank nicht selbst testen kann.
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Ruhrgebiet
Beiträge: 54
Dabei seit: 12 / 2005
Betreff:

Re: Nach IT Umstellung bei der apoBank: Saldo und Umsätze abrufen funktioniert nicht mehr

 · 
Gepostet: 10.06.2020 - 11:06 Uhr  ·  #60
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0