SpardaBW mit Pecunia 2.1.0 – Umsatzabruf geht nicht (mehr)

 
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 61
Dabei seit: 02 / 2011
Betreff:

SpardaBW mit Pecunia 2.1.0 – Umsatzabruf geht nicht (mehr)

 · 
Gepostet: 24.01.2021 - 18:25 Uhr  ·  #1
Hallo,
ich versuche, ein SpardaBW-Konto mit Pecunia wieder zum Laufen zu bringen, im Moment bekomme ich die folgenden Fehlermeldungen:
Code
[2021-01-24  18:16:14:698]    Banknachricht: 9800 Dialog abgebrochen
[2021-01-24  18:16:14:702]    Banknachricht: 9380 Es ist kein TAN-Verfahren freigeschaltet. Bitte wenden Sie sich an Ihre Bank. 
[2021-01-24  18:16:14:703]    Banknachricht: 9050 Die Nachricht enthält Fehler.
[2021-01-24  18:16:14:703]    Banknachricht: 9800 Dialog abgebrochen
[2021-01-24  18:16:14:704]    Dialoginitialisierung für Bankkennung ****72 fehlgeschlagen
[2021-01-24  18:19:17:889]    Banknachricht: 9050 Die Nachricht enthält Fehler.
[2021-01-24  18:19:17:926]    Banknachricht: 9800 Dialog abgebrochen
[2021-01-24  18:19:17:929]    Banknachricht: 9380 Es ist kein TAN-Verfahren freigeschaltet. Bitte wenden Sie sich an Ihre Bank. 
[2021-01-24  18:19:17:933]    Banknachricht: 9050 Die Nachricht enthält Fehler.
[2021-01-24  18:19:17:936]    Banknachricht: 9800 Dialog abgebrochen
[2021-01-24  18:19:17:939]    Dialoginitialisierung für Bankkennung ****72 fehlgeschlagen

(Es ist auch ein Festgeld-Konto dabei, das wäre jetzt nicht so schlimm, wenn da die Umsätze nicht angezeigt würden)
Nach den letzten Aktualisierungen seitens der Bank gehe ich im Moment mit der Sparda-Secure App rein.
Kann ich jetzt seitens der Bank noch etwas ändern lassen, leider blickt man ja überhaupt nicht mehr durch, was wie authentifiziert werden muss/kann...
Ich bin für Tipps dankbar, da ich gerne bei Pecunia bleiben würde, auch wenn ich nur die Umsätze abrufen könnte, wäre das schon hilfreich.
msa
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: München
Alter: 59
Beiträge: 6626
Dabei seit: 03 / 2007
Betreff:

Re: SpardaBW mit Pecunia 2.1.0 – Umsatzabruf geht nicht (mehr)

 · 
Gepostet: 24.01.2021 - 23:31 Uhr  ·  #2
Für HBCI ist bei SPARDA nur chipTAN nutzbar. Hast Du chipTAN aktiviert? Wenn nein, dann ist das das Problem. SecureApp ist via HBCI nicht nutzbar.
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 61
Dabei seit: 02 / 2011
Betreff:

Re: SpardaBW mit Pecunia 2.1.0 – Umsatzabruf geht nicht (mehr)

 · 
Gepostet: 25.01.2021 - 06:47 Uhr  ·  #3
Danke für die Antwort!
Nein, weil ich nicht immer so einen Generator mit mir rumschleppen will. Bzw. ich hatte das so verstanden, dass dann die Umstellung exklusiv ist, dass ich also für jede zukünftige Überweisung den chip TAN Generator brauche, das hat mich daran gehindert.
msa
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: München
Alter: 59
Beiträge: 6626
Dabei seit: 03 / 2007
Betreff:

Re: SpardaBW mit Pecunia 2.1.0 – Umsatzabruf geht nicht (mehr)

 · 
Gepostet: 25.01.2021 - 10:26 Uhr  ·  #4
Nein, Du kannst beide TAN-Verfahren parallel freischalten und auch nutzen. Nur ist es eben so, dass Du chipTAN sowohl im WebBanking als auch für HBCI nutzen kannst, die SecureApp hingegen nur im WebBanking.

Nur um einem Mißverständnis vorzubeugen: Wir sprechen über welche SPARDA-Bank? Es gibt nämlich inzwischen zwei Lager. Erstens das (größere) Lager der Sparda-Banken, die beim eigenen Rechenzentrum Sparda-DV in Nürnberg rechnen lassen. Hierfür gilt das, was ich gesagt habe.

Darüber hinaus gibt es zwei (oder inzwischen drei?) Sparda-Banken, die zum Rechenzentrum Fiduza&GAD AG (der Volksbanken/Raiffeisenbanken) gewechselt sind. Bei denen gilt das Gesagte nicht. Bei denen heißt die pushTAN-App auf dem Handy "SecureGo" - diese TANs sind auch mit HBCI nutzbar. Aber auch hier gilt, dass man chipTAN und pushTAN parallel nutzen kann.
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 61
Dabei seit: 02 / 2011
Betreff:

Re: SpardaBW mit Pecunia 2.1.0 – Umsatzabruf geht nicht (mehr)

 · 
Gepostet: 25.01.2021 - 11:02 Uhr  ·  #5
oh man, es lebe der Pluralismus;-)
Es ist die SpardaBW, also Baden-Württemberg aber das teste ich dann auf jeden Fall mal
msa
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: München
Alter: 59
Beiträge: 6626
Dabei seit: 03 / 2007
Betreff:

Re: SpardaBW mit Pecunia 2.1.0 – Umsatzabruf geht nicht (mehr)

 · 
Gepostet: 25.01.2021 - 13:13 Uhr  ·  #6
Ja, die Sparda BW ist bei der alten Sparda DV geblieben, für die gelten meine Ausführungen :-)

Wobei es ja interessant bleibt, wenn die nur noch dieses Werbe-Banking über TEO anbieten. Bin gespannt, wie es dann sein wird...
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 61
Dabei seit: 02 / 2011
Betreff:

gelöst

 · 
Gepostet: 04.02.2021 - 21:51 Uhr  ·  #7
ok, hat funktioniert, nur die Flickr-Symbole sind beim Macbook-Air 2018 die Symbole etwas zu eng und damit funktioniert das leider nicht. Aber mit der manuellen Eingabe ist es auch ok.
Danke für die Tipps!
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0