Fehler beim Start von Hibiscus

The Security Manager is deprecated and will be removed in a future release

 
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 3
Dabei seit: 06 / 2011
Betreff:

Fehler beim Start von Hibiscus

 · 
Gepostet: 12.04.2022 - 11:08 Uhr  ·  #1
Beim Start erscheint folgende Fehlermeldung und der Startvorgang bricht ab.

Code

java.lang.UnsupportedOperationException: The Security Manager is deprecated and will be removed in a future release
  at java.base/java.lang.System.setSecurityManager(System.java:416)
  at de.willuhn.jameica.services.SecurityManagerService.init(SecurityManagerService.java:41)
  at de.willuhn.boot.BootLoader.resolve(BootLoader.java:139)
  at de.willuhn.boot.BootLoader.resolve(BootLoader.java:119)
  at de.willuhn.boot.BootLoader.getBootable(BootLoader.java:70)
  at de.willuhn.jameica.system.Application.init(Application.java:103)
  at de.willuhn.jameica.system.Application.newInstance(Application.java:87)
  at de.willuhn.jameica.Main.main(Main.java:78)


hibiscus 2.10.4-1 on Arch Linux
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 103
Dabei seit: 11 / 2009
Betreff:

Re: Fehler beim Start von Hibiscus

 · 
Gepostet: 12.04.2022 - 14:18 Uhr  ·  #2
Du hast Java 18 installiert, nehme ich an (kam mit den letzten updates und hat java 17 ersetzt). Offensichtlich kann hibiscus damit (noch) nicht umgehen. Installiere jre17-openjdk 17.0.3.u5-1 dazu und setze das entweder als root mit
Code
archlinux-java  set java-17-openjdk

als default java Version

oder aber du folgst dem Archlinux Wiki https://wiki.archlinux.org/title/Java#Launching_an_application_with_the_non-default_java_version und setzt beim Start von hibiscus/jameica einen anderen Pfad für das jre.

HTH
Gruß
Harvey
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Leipzig
Homepage: willuhn.de/
Beiträge: 8816
Dabei seit: 03 / 2005
Betreff:

Re: Fehler beim Start von Hibiscus

 · 
Gepostet: 13.04.2022 - 07:38 Uhr  ·  #3
Das liegt in der Tat an Java 18. Dort ist ein Modul (der integrierte Security Manager) entfernt worden, das Jameica verwendet, um u.a. sicherzustellen, dass keine unbefugten Schreibzugriffe stattfinden. Mir ist nach wie vor schleierhaft, warum die das aus Java ausgebaut haben.

Just vorgestern habe ich aber eine Funktion in Jameica eingebaut, die erkennt, dass Java 18 (oder höher) verwendet wird und den Security Manager in dem Fall deaktiviert. Ist seit gestern im Nightly-Build von Jameica enthalten. Siehe https://www.willuhn.de/wiki/do…lds_nutzen
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Leipzig
Homepage: willuhn.de/
Beiträge: 8816
Dabei seit: 03 / 2005
Betreff:

Re: Fehler beim Start von Hibiscus

 · 
Gepostet: 13.04.2022 - 07:56 Uhr  ·  #4
Laut https://openjdk.java.net/jeps/411 hilft als Workaround auch, in jameica.sh das System-Property "-Djava.security.manager=allow" hinzuzufügen (an der Stelle, wo auch schon die anderen "-D..." Parameter stehen). Dann sollte auch das aktuelle Release von Jameica mit Java 18 funktionieren. Eine dauerhafte Lösung ist das aber auch nicht. Denn der Security Manager soll perspektivisch ganz aus Java verschwinden.
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 3
Dabei seit: 06 / 2011
Betreff:

Re: Fehler beim Start von Hibiscus

 · 
Gepostet: 14.04.2022 - 12:17 Uhr  ·  #5
Vielen Dank für die Hilfe.
Neuling
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 1
Dabei seit: 04 / 2022
Betreff:

Re: Fehler beim Start von Hibiscus

 · 
Gepostet: 19.04.2022 - 11:21 Uhr  ·  #6
Danke für die schnelle Lösung
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Leipzig
Homepage: willuhn.de/
Beiträge: 8816
Dabei seit: 03 / 2005
Betreff:

Re: Fehler beim Start von Hibiscus

 · 
Gepostet: Gestern um 13:12 Uhr  ·  #7
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0