Beträge von Kategorien addieren

Kategorien: 0, Umsätze: 0

 
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 5
Dabei seit: 09 / 2022
Betreff:

Beträge von Kategorien addieren

 · 
Gepostet: 21.09.2022 - 11:47 Uhr  ·  #1
Wenn man mehrere Buchungen in "Auswertung - Umsätze nach Kategorien" auswählt, wird unten links praktischerweise die Summe der Umsätze im ausgewählten Zeitraum angezeigt. Das funktioniert auch kategorienübergreifend. Warum da "Kategorien: 0" steht, erschließt sich mir nicht, ist vielleicht ein Hinweis darauf, dass da "mehr" geht, Das nehme ich zum Anlass, nach "mehr" zu fragen:

Wenn man eine Kategorie auswählt, wird keine Summe addiert, es steht dann "0" als Umsatz. Wäre es möglich, die angezeigten Gesamtsummen der Kategorien zu addieren?

Besten Dank im Voraus!
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Leipzig
Homepage: willuhn.de/
Beiträge: 9144
Dabei seit: 03 / 2005
Betreff:

Re: Beträge von Kategorien addieren

 · 
Gepostet: 21.09.2022 - 12:21 Uhr  ·  #2
Das mit dem "Kategorien: 0, Umsätze: 0" war ein Bug. Ist gefixt und morgen im Nightly-Build.
Die Summierung der Beträge bezieht sich absichtlich nur auf die Umsätze und nicht auf ggf. markierte Kategorien, da das zu uneindeutigen Summen führen würde, wenn man sowohl Kategorien als auch Umsätze in eben diesen Kategorien markiert. Die Summe der Kategorie selbst wird ja bereits in der Spalte "Betrag" angezeigt.
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 5
Dabei seit: 09 / 2022
Betreff:

Re: Beträge von Kategorien addieren

 · 
Gepostet: 23.09.2022 - 13:25 Uhr  ·  #3
Zitat geschrieben von hibiscus

Das mit dem "Kategorien: 0, Umsätze: 0" war ein Bug. Ist gefixt und morgen im Nightly-Build.
Die Summierung der Beträge bezieht sich absichtlich nur auf die Umsätze und nicht auf ggf. markierte Kategorien, da das zu uneindeutigen Summen führen würde, wenn man sowohl Kategorien als auch Umsätze in eben diesen Kategorien markiert. Die Summe der Kategorie selbst wird ja bereits in der Spalte "Betrag" angezeigt.


Danke für den Fix!

 


Dass man Kategorien nicht addieren kann finde ich äußerst schade. Ich habe zahlreiche Kategorien angelegt und würde nun gerne im Auge behalten, wie diese sich insgesamt entwickelt, also zB die selektierten Kategorien auf dem screenshot. Dazu muss ich derzeit die Einzelumsätze der Kategorien manuell mit externer Hilfe addieren oder alle Einzelumsätze selektieren, ohne die Überschriften der Kategorien. Beides sehr mühsam und fehleranfällig.

Den Hinweis mit der Eindeutigkeit verstehe ich natürlich: Wenn eine Kategorie oder Unterkategorie selektiert ist, müssen alle entsprechenden Unterkategorien und eingruppierten Umsätze natürlich enthalten und selektiert sein und jeder € nur einmal addiert werden. Zunächst würde mir eine Addition der Kategorien genügen, bei der das Selektieren einzelner Umsätze zu einer Fehlermeldung führt zB "Sie können nur entweder Umsätze oder Kategoriene selektieren". Das kann man immer noch weiterentwickeln.
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Leipzig
Homepage: willuhn.de/
Beiträge: 9144
Dabei seit: 03 / 2005
Betreff:

Re: Beträge von Kategorien addieren

 · 
Gepostet: 23.09.2022 - 13:55 Uhr  ·  #4
Zitat geschrieben von Surfer2022

Zunächst würde mir eine Addition der Kategorien genügen, bei der das Selektieren einzelner Umsätze zu einer Fehlermeldung führt zB "Sie können nur entweder Umsätze oder Kategoriene selektieren". Das kann man immer noch weiterentwickeln.

Ich finde es nicht schön, wenn das bloße Markieren von Datensätzen zu einer Fehlermeldung führt.

Die alleinige Unterscheidung zwischen Kategorien und Umsätzen reicht auch nicht. Man kann ja auch Unterkategorien markieren. Also muss für jede Kategorie geprüft werden, ob sie sich in einer ebenfalls markierten übergeordneten Kategorie befindet.
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 5
Dabei seit: 09 / 2022
Betreff:

Re: Beträge von Kategorien addieren

 · 
Gepostet: 23.09.2022 - 17:51 Uhr  ·  #5
Zitat geschrieben von hibiscus

Zitat geschrieben von Surfer2022

Zunächst würde mir eine Addition der Kategorien genügen, bei der das Selektieren einzelner Umsätze zu einer Fehlermeldung führt zB "Sie können nur entweder Umsätze oder Kategoriene selektieren". Das kann man immer noch weiterentwickeln.

Ich finde es nicht schön, wenn das bloße Markieren von Datensätzen zu einer Fehlermeldung führt.

EIne "Fehlermeldung" finde ich auch nicht schön. In der Zeile unten links könnte dann aber ein Hinweis stehen:
a) "Kategorienmodus: bitte markieren Sie keine Umsätze, sondern ausschließlich Kategorien."
b) "Umsatzmodus: bitte markieren Sie keine Kategorien, sondern ausschließlich Umsätze."
Die erste Selektion könnte dabei entscheiden, in welchem Modus man ist.
Zitat geschrieben von hibiscus

Die alleinige Unterscheidung zwischen Kategorien und Umsätzen reicht auch nicht. Man kann ja auch Unterkategorien markieren. Also muss für jede Kategorie geprüft werden, ob sie sich in einer ebenfalls markierten übergeordneten Kategorie befindet.

ja, genau.
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 5
Dabei seit: 09 / 2022
Betreff:

Re: Beträge von Kategorien addieren

 · 
Gepostet: 02.10.2022 - 10:33 Uhr  ·  #6
Ich mache derzeit einmal im Monat einen Jahres-Finanzüberblick. Dazu muss ich von allen meinen Kategorien bis auf 2 die Gesamtsumme bilden. Das schaffe ich derzeit nur entweder mit externer Hilfe zum Addieren der Kategoriensumme (fehleranfällig) oder indem ich alle >350 Zeilen markiere, dann manuell die markierten Kategorienzeilen und die Einzelumsätze der beiden auszuschließenden Kategorien deaktiviere (sehr viel Klickerei).
Ich könnte natürlich meine Kategorien völlig umgestalten, dann müsste ich allerdings auf meine Unterkategorien verzichten.
 

Kowalski, Optionen?
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0