Reguläre Ausdrücke mit Ausschluss

 
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 30
Dabei seit: 08 / 2022
Betreff:

Reguläre Ausdrücke mit Ausschluss

 · 
Gepostet: 01.11.2022 - 21:52 Uhr  ·  #1
Hallo,
ich versuche für die Kategorievergabe einen regulären Ausdruck zu basteln.

Er soll alle "Schulze" finden ohne "Anton Schulze" und ohne "Klara Schulze". Das einzelne Leerzeichen zwischen Vor- und Nachname ist nicht zwangsläufig fix.

Ich habe folgendes versucht:
(.*?(?<!anton).*?(?<!klara).*?schulze.*?)

Leider findet er nach wie vor alle "Schulze" inkl. Anton und Klara.

Was mache ich falsch?

Gruß,
Kevin
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 89
Dabei seit: 10 / 2017
Betreff:

Re: Reguläre Ausdrücke mit Ausschluss

 · 
Gepostet: 02.11.2022 - 18:42 Uhr  ·  #2
Falls hier perl kompatible Regexe verbaut sind, kannst Du es ja mal mit den Erläuterungen hier versuchen.
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 30
Dabei seit: 08 / 2022
Betreff:

Re: Reguläre Ausdrücke mit Ausschluss

 · 
Gepostet: 03.11.2022 - 18:12 Uhr  ·  #3
Zitat geschrieben von hbciuser

Falls hier perl kompatible Regexe verbaut sind, kannst Du es ja mal mit den Erläuterungen hier versuchen.

danke, aber ich würde auch nach diesen Erläuterungen wieder die gleiche RegEx schreiben.

Mir bleiben zwei Fragen:
1. Übersehe ich etwas und mein Ausdruck hat einen Patzer?
2. Sind hier perl kompatible Rexexe verbaut?
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Leipzig
Homepage: willuhn.de/
Beiträge: 9286
Dabei seit: 03 / 2005
Betreff:

Re: Reguläre Ausdrücke mit Ausschluss

 · 
Gepostet: 03.11.2022 - 19:47 Uhr  ·  #4
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 30
Dabei seit: 08 / 2022
Betreff:

Re: Reguläre Ausdrücke mit Ausschluss

 · 
Gepostet: 06.11.2022 - 18:10 Uhr  ·  #5
Danke. Das hat geholfen.
.*?(?<!Klara.?)(?<!Anton.?)schulze.*?
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0